Der kleine Rabe Socke und seine Schätze PIXI Buch Nr. 1596 aus der PIXI Bücher Serie178

von Nele Moost und Annet Rudolph
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der kleine Rabe Socke und seine Schätze PIXI Buch Nr. 1596 aus der PIXI Bücher Serie178
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BNWGNAK
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:Carlsen Verlag Hamburg
Erscheinungsdatum:01.01.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    xxxSunniyxxxs avatar
    xxxSunniyxxxvor 2 Tagen
    schöne Geschichten

    Mein Sohn ist ein großer Rage Socke Fan und jeden Abend wird eine Geschichte von diesem kleinen frechen Raben vorgelesen. Da es einige als Pixi Bücher gibt ist die Qual der Wahl da natürlich nicht leicht. So hat sich mein Sohn diesmal für “Der kleine Rabe Socke und seine Schätze” entschieden. 

    In diesem Pixi gibt es sogar gleich zwei kleine Geschichten von dem kleinen Raben. Aber kommen wir erstmal zur ersten Geschichte. In der geht es darum das Socke heute Pirat sein will aber sein dazu passendes Fernrohr nicht finden kann. Also sucht er alles durch und Frau Dachs erklärt ihm das er besser auf seine Sachen aufpassen muss damit sie nicht verschwinden. Als er am nächsten Morgen aufwacht findet er schon wieder etwas nicht. Und zwar seine Ringelsocke, so kommt es das er und seine Freunde gemeinsam einen Piratenschatz suchen, da Socke ihnen nicht gesagt hat was er genau sucht. Natürlich finden alle etwas und halten dies für den größten Schatz aber der kleine Rabe ist damit nicht zufrieden. Er möchte einfach nur seine Ringelsocke haben. Diese hängt an der Wäscheleine und seine Freunde machen ihn darauf aufmerksam. Er ist überglücklich doch nun kommt Frau Dachs und sucht diese da sie sie gewaschen hatte. 

    In der zweiten Geschichte "Alles wächst" geht es darum das Socke bei Eddi Bär ist und dieser gerade etwas sät. Er möchte Karotten, Erbsen und Radieschen anpflanzen und tut die Samen in die Erde und gießt diese. Eddi Bär erklärt das alles wächst wenn man es in die Erde steckt, wie Kartoffeln. Der kleine Rabe ist darüber sehr erstaunt und möchte dies auch versuchen. So kommt es das er es ziemlich eilig hat und zu Hause alles mögliche hervorkramt. So gräbt er Lollis, Autos und andere Sachen ein und gießt sie. Er zeigt einige Tage später stolz Eddi Bär sein Beet doch dieser muss darüber lachen. Alles was der kleine Rabe gesät wird in Fabriken hergestellt und kann natürlich nicht wachsen. 

    Für diesen kleinen Preis bekommt man zwei tolle Geschichten geboten. Durch das handliche Format passt es perfekt in eine Wickeltasche und ist gut handelbar für meinen kleinen Sohn. Auch hier fand ich die Geschichten wieder sehr unterhaltsam gestaltet und mein Sohn hatte viel Spaß dabei. Die Illustrationen waren auch diesmal wieder sehr farbenfroh gestaltet und es gab viele tolle Sachen zu entdecken, die das Kinderherz höher schlagen lassen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks