Nele Neuhaus Böser Wolf

(617)

Lovelybooks Bewertung

  • 621 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 14 Leser
  • 124 Rezensionen
(363)
(201)
(45)
(7)
(1)

Inhaltsangabe zu „Böser Wolf“ von Nele Neuhaus

»Packend und fesselnder als jeder seiner Vorgänger.« HR online An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich. Entdecken Sie auch SOMMER DER WAHRHEIT, einen fesselnden Roman, den Nele Neuhaus unter dem Namen Nele Löwenberg geschrieben hat!

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen!

— berlincici
berlincici

Gut recherchiert und spannend, aber ein paar Schönheitsfehler!

— Karin_Kehrer
Karin_Kehrer

Gut, aber auch ein paar Schwächen

— Buderballa
Buderballa

LESEN!!!!!

— P_Gandalf
P_Gandalf

Gut erzählt aber vorhersehbar

— Lesefexin
Lesefexin

Sehr spannend, besonders das Thema schockiert.

— hannahbee
hannahbee

Krasses Thema, sehr spannend und gut zu lesen

— SteffiFeffi
SteffiFeffi

Fängt spannen an, aber das Rätsel kann ich als Leser zu schnell lösen.

— Maki7
Maki7

Anfangs scheinbar verwirrend und ungreifbar entwickelt sich die Handlung schnell zu einem mitreißenden und grausamen Sog. Spannung pur!

— shymona
shymona

Spannender Krimi über ein Tabuthema

— haberland86
haberland86

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Gesicht meines Mörders

Alles in allem ein solider Thriller mit sehr gutem Schreibstil und einem guten Spannungsbogen. Ich habe das Buch in zwei Tagen durchgelesen.

planty

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Zuviel gewollt - interessante Story, die mit zuvielen Perspektivwechseln, Nebenschauplätzen und emotionalen Ausbrüchen überladen ist.

lex-books

Schwesterherz

Wirklich gutes Buch, guter Schreibstil, freu mich auf den zweiten Band!

Joeysbooks

Vogelkoje

Wunderbar regionaler Krimi mit tollen Charakteren und spannend lebendiger Handlung

HEIDIZ

Glaube Liebe Tod

Kriminelles Kopfkino mit einem Polizeiseelsorger als Ermittler!

typomanin

Die Brut - Sie sind da

Ein gelungener und abwechslungsreicher Thriller! Wer noch keine Spinnenphobie hat, bekommt sie vielleicht beim Lesen!

Mali133

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee (23/20) B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)Dirk1974divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFrau-AragornFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalanni (30/30)happytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseLottiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33LimitLesslinda2271lLissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20 (30/30)MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberryMissSweety86mistellormondymonstahasimrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91 N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerleseSnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611Steffi_LeyererSteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeuulrikerabe V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha (34/30) W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 4253
  • Der Schein trügt

    Böser Wolf
    Karin_Kehrer

    Karin_Kehrer

    03. April 2017 um 21:46

    Die Leiche einer 16-jährigen wird aus dem Main geborgen. Das Mädchen wurde schwer misshandelt und niemand vermisst es. Auch nach Wochen gibt es keinen Hinweis auf die Identität der Toten. Eine bekannte Fernsehmoderatorin wird überfallen und brutal misshandelt, eine Psychologin von einem Sadisten ermordet. Der Zusammenhang, der zwischen diesen drei Fällen besteht, führt Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in gesellschaftlich hochstehende Kreise und in einen Abgrund an Heuchelei und Bösartigkeit.Dies ist der 6. Fall für das Ermittlerduo Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein. Da ich bisher nur den ersten Band kannte, waren zu Beginn die komplizierten Familienverhältnisse der Protagonisten die größte Schwierigkeit. Den Durchblick zu haben bei Ex-Männern und -frauen, eigenen und Patchwork-Kindern sowie aktuellen Beziehungen ist ohne Kenntnis der vorherigen Ereignisse ein wenig schwierig. Auch die vielen verschiedenen Perspektiven, die scheinbar (noch) nicht zusammenhängen, sind eine eigene Herausforderung.Der Polizei kommt eine manchmal fast penetrant inkompetente Rolle zu, z.B. werden wichtige Hinweise einfach ignoriert.Außerdem tauchen Fehler wie die Beschreibung von reifen Zwetschken und Fliederblüten im Juni auf. Grundsätzlich ist die Handlung aber spannend, manchmal schonungslos brutal. Die Autorin hat gut recherchiert und sich intensiv mit den psychologischen Aspekten von Kindesmissbrauch beschäftigt.Fazit: Spannender Thriller mit ein paar Schönheitsfehlern!

    Mehr
  • LovelyBooks Osterwichteln 2017

    LovelyBooks Spezial
    Federchen

    Federchen

    ♦ Anmeldung bis einschließlich den 16. Februar 2017 möglich! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns mitten im Januar und trotzdem wird es Zeit auch schon an Ostern zu denken. Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier aktiv mitzumachen. Soll heißen, dass du dich am Wichteln auch mit ein oder zwei Beiträgen im Plauderteil meldest, in der Regel öfter als einmal die Woche auf LB unterwegs bist und hier auf private Nachrichten reagierst. Dein Profil sollte aktiv sein! Du solltest auch die notwendige Zeit und ein Budget von 20-30 Euro einplanen. Achtung: Alle, die unter 18 sind, sollten bitte die Erlaubnis ihrer Eltern haben, auch wenn sie ihr Taschengeld dafür "opfern"! Wer sich nicht an die Regeln hält, wird für kommende Wichtelaktionen gesperrt! Wer bereits sehr negativ in anderen Aktionen (z.B. Wanderpakete, Wanderbücher o.ä.) aufgefallen ist, wird eventuell nicht zugelassen. Wir wollen ein faires Wichteln und Miteinander! Nachfolgendes bitte aufmerksam lesen!!! Natürlich geht es auch diesmal wieder darum, jemanden zu überraschen und selbst überrascht zu werden. Jeder der gern mitmachen möchte, meldet sich an und bekommt dann ein Wichtelkind zugeteilt, dem er ein Päckchen packt. Zugleich ist man selbst Wichtelkind und erhält ein Päckchen. Das Spannende dabei ist natürlich der Überraschungseffekt, denn man weiß nicht, was man geschenkt bekommt und von wem. Möglicherweise lässt man sich auf eine fremde Person ein oder man kennt sich gar schon ein wenig über LB. All das bleibt bis zum Auspacktermin geheim. Bitte nicht vorher verraten, wen man beschenkt!!! ♦ Anmeldung: Wer mitmachen möchte, der meldet sich bitte per PN bei mir und schickt mir seine Adresse. Außerdem solltet ihr einen Wunschzettel in das dafür vorgesehene Unterthema posten. Beantwortet dafür einfach die nachfolgende Fragen. Teilt mir bitte auch mit, ob ihr bereit wärt, ein Päckchen europaweit zu versenden. (Nur EU) Wichtelchen aus der Schweiz dürfen gern eine Anfrage bei mir stellen. Sollten sich weitere Schweizer finden, sollte einer Teilnahme nichts im Weg stehen. Nur wer mir seine Adresse schickt, kann mitmachen. Bitte nicht vergessen!!! Die Adressen sind sehr wichtig, sonst weiß der zukünftige Wichtel nicht, wo das Päckchen hinreisen soll. Wir losen dann später aus, wer euer Wichtelkind sein wird. Anmeldungen sind bis einschließlich den 16. Februar 2017 möglich. Wer euer Wichtelkind ist, teilen wir euch am 18./19. Februar 2017 mit. Diese Fragen sollen euch helfen, einen gut gefüllten Wichtelwunschzettel hier im Thread zu schreiben, bitte nicht per PN an uns... Was mögt ihr besonders gern? Was mögt ihr gar nicht? Welche Bücher lest ihr am liebsten? Oder soll es lieber kein Buch sein? Sind Mängelexemplare ok? Sind gebrauchte Bücher ok? Mögt ihr Süßigkeiten? Wenn ja, welche? Trinkt ihr vielleicht Tee oder lieber Kaffee? Habt ihr ein Hobby, wobei euer Wichtel euch mit Material unterstützen kann?  Womit kann man euch sonst eine Freude machen? Welche Farben mögt ihr am liebsten? An alle Wichtelchen, die sich vorrangig Bücher wünschen, denkt bitte auch daran, dass das kein reines Bücherwichteln ist. Viele zukünftige Wichtelmamas würden neben einem Buch auch ganz viele andere tolle Sachen beilegen. Dazu werden natürlich eure Wünsche benötigt. Als Anhaltspunkt könnte dienen, was ihr macht, wenn ihr nicht lest oder auf Arbeit seid. Vielleicht malt der ein oder andere, oder bastelt, macht Scrapbooking oder filzt, näht, strickt, häkelt, puzzelt, spielt gern Karten, liegt stundenlang in der Badewanne, hört wahnsinnig gern Musik, schreibt, dichtet, oder tut etwas ganz anderes. Nicht nur wir würden uns freuen, wenn der Schwerpunkt des Wunschzettels nicht nur auf den Büchern liegt. Bitte achtet darauf, dass bei euren Wünschen Dinge dabei sind, die nicht den preislichen Rahmen sprengen. Neue Wichtelchen dürfen auch sehr gern bei den "Alten Hasen" schauen, wie ein Wichtelwunschzettel aussehen könnte. Achtung! Wer als Teilnehmer in der unteren Liste eingetragen ist und bis zum 16. Februar um Mitternacht noch keinen Wunschzettel gepostet hat, wird vom Osterwichteln kurzfristig ausgeschlossen! ♦ Verschicken: Die Pakete müssen bis spätestens 29. März 2017 -VERSICHERT!!!- verschickt werden. Dies bedeutet bei der DHL als Paket (auch Pluspäckchen, die man komplett fertig kaufen kann, gehen nicht!) und bei Hermes ist ab dem Päckchen alles versichert. Bitte achtet darauf, dass ihr es wirklich spätestens dann verschickt. Es ist wichtig diesen Termin einzuhalten, damit dann jeder sein Päckchen pünktlich öffnen kann. In vergangenen Wichtelaktionen kam es immer wieder zu Zustellproblemen bei DHL und Hermes. Bitte schreibt auf das Päckchen "Meister-Lampe-Post" oder "Lovelybooks-Osterwichteln" als Erkennung, dass es sich um ein Wichtelpäckchen von LovelyBooks handelt. So weiß das Wichtelkind, dass dieses nicht vor dem 16. April 2017 geöffnet werden darf. Wer am 06. April 2017 noch kein Päckchen erhalten hat, meldet sich bitte auf jeden Fall per PN bei uns. Immer wieder kam es in vergangenen Wichtelaktionen zu Problemen, weil nicht pünktlich oder unversichert verschickt und nicht auf Nachrichten reagiert wurde. Daher hier jetzt ganz klar als neue Regel: - Wer nicht versichert verschickt, sprich, keine Sendenummer nachweisen kann, wird für die nächsten Wichtelaktionen gesperrt!!! - Wer sich nicht mit den Mindestbeiträgen wie Wunschzettel schreiben, Wichtelkind erhalten, Paket erhalten und einem Auspackbericht (inkl. Erraten der Wichtelmama) in den jeweiligen Unterthemen beteiligt, wird für die nächsten Wichtelaktionen gesperrt!!! ♦ Auspacken: Unser gemeinsamer Auspacktermin wird der 16. April 2017 sein. Dabei spielt die Uhrzeit keine Rolle. Einige werden sicher schon am 15. April auf Mitternacht warten. ;-) Wer später auspacken will oder muss, meldet dies bitte im Unterthema "Gemeinsames Auspacken". So weiß der Wichtel Bescheid und sitzt nicht ungeduldig vor dem Bildschirm. Bitte lasst euch auf keinen Fall schon von Neugier getrieben dazu verleiten, das Päckchen eher zu öffnen. Schön warten!!! ;-) Es gehört unbedingt dazu, sich im dafür vorgesehenen Unterthema zu melden, wenn das Päckchen angekommen ist. Außerdem wird ein Auspackbericht im Unterthema "Gemeinsames Auspacken" erwartet, am liebsten mit Foto!!! ♦ Geschenke: Bei den Geschenken sollte es nicht um besser, teurer und neuer gehen, sondern darum, etwas mit Herz für jemanden auszusuchen. Jemandem mit einem selbstgepackten Päckchen eine Freude machen, sollte das Ziel sein. Eine gut gewählte Kleinigkeit, ein lieber Kartengruß, eine kleine kreative Arbeit, all das kommt viel besser an, als ein teuer gekauftes Buch oder gar nur ein Büchergutschein. Trotzdem sollte man den preislichen Rahmen von 20-30 Euro immer im Auge behalten. Sicher werden sich viele Bücher wünschen, es sollte allerdings kein Muss sein. Wer Bücherwünsche hat, kann diese gern im Beitrag mit anhängen oder vielleicht hat derjenige ein Wichtelwunschregal in seiner Bibliothek hier bei LB eingerichtet. Dann bitte darauf hinweisen. Mängelexemplare oder gebrauchte Bücher sollte man nur verschenken, wenn das Wichtelkind in der Beantwortung der Fragen sein OK gegeben hat. Außerdem muss jeder ein Rätsel zu seiner Person mit in das Päckchen legen. Wie das aussehen soll, ist dabei ganz eurer Fantasie überlassen - ganz egal ob Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, Logikrätsel oder etwas ganz anderes. Nur allzu schwer sollte es nicht sein, denn das Wichtelkind will sich sicher mit einer persönlichen Nachricht bei der Wichtelmama bedanken. Noch einmal die wichtigsten Daten: ♦ Anmeldeschluss: 16. Februar 2017 - Adresse (inkl. vollständigem Namen) an Federchen nicht vergessen!!! ♦ Wichtelvergabe: 18. / 19. Februar  (PN von nordbreze oder Federchen) ♦ spätester Versand: 29. März 2017 (Sendungsnummer an den Wichtelkindausloser) ♦ Auspacktermin: 16. April 2017 Nun hoffen wir auf viele Mitwichtler und wünschen uns allen: Viel Spaß!!! PS: Noch Fragen?? Dann her damit!! Auch dafür gibt es ein Unterthema! Ich werde nachfolgend eine Liste der Teilnehmer führen. Bitte nicht böse sein, wenn ihr dort nicht sofort erscheint. Wer mir seine Adresse geschickt hat, kommt auch sicher drauf. *** Bitte überlegt euch vor der Anmeldung, ob ihr wirklich Lust, Zeit und das nötige Taschengeld habt, um hier teilzunehmen. Es gehört nämlich dazu, selbst ein Päckchen liebevoll zu packen & zu verschicken, sich hier zu melden, wenn das Wichtelpaket angekommen ist, beim Auspacken mit dabei zu sein usw. ... Wer Zweifel hat, kann gern bei der nächsten Wichtelrunde von neuem überlegen. Falls jemand schon angemeldet ist und sich doch lieber wieder abmelden möchte, sollte dies bis spätestens den 15. Februar 2017 melden. *** Teilnehmerliste: Aaaaa123 - Wunschzettel - Bericht / erraten (darklittledancer) Abenteuerlabor - Wunschzettel - noch ohne Bericht Adrenalinchen - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten Alexlaura - Wunschzettel - Bericht / (Nymphe) Alice90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lebensglueck) Alondria - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nelebooks) AmbertStClair - Wunschzettel - Bericht / erraten (Yannah36) AnjaNejem - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nayla) AnMaPhi - Wunschzettel - Bericht / erraten (Stephanie82) Annika_70 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Jule_liest) Arachn0phobiA - Wunschzettel - Bericht / erraten (AmberStClair) Baasies - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lovely90) BiancaR - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lesezeichen16) bigchaos - Wunschzettel - Bericht / erraten (NanaO) Blaubeerblau - Wunschzettel - Bericht / erraten (SophieBell) BookfantasyXY - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nancymaus) BookishGirl - Wunschzettel - Bericht / erraten (Aaaaa123) BooksWillTurnYouOn - Wunschzettel - Bericht / erraten (Shira-Yuri) Bosni - Wunschzettel - Bericht / erraten (imago_magistri) Brixia - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten buchfeemelanie - Wunschzettel - Bericht / erraten (Tessara) buchjunkie - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sasi1990) Buchmagie - Wunschzettel - Bericht / erraten (Wermoewe) buecherhipster - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten buecher-nerd - Wunschzettel - Bericht / erraten (k1sm3th) calimero8169 - Wunschzettel - Bericht / erraten (wasserminze) carrie- - Wunschzettel - Bericht / erraten (N9erz) chaos-deluxe - Wunschzettel - Bericht / erraten (Meganemoll) Christina_Repka - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kodabaer) crimess - Wunschzettel - Bericht / erraten (Arachn0phobiA) dailythoughtsofbooks - Wunschzettel - Bericht / erraten (Gaensebluemchenliebe) darklittledancer - Wunschzettel - Bericht / erraten (magdalenahuber) DarkOwl - Wunschzettel - Bericht / erraten (YaBiaLina) DasLeseschaf - Wunschzettel - Bericht / erraten (DesireeMe) Debbi1985 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Buchmagie) DesireeMe - Wunschzettel - noch ohne Bericht DianaE - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sylke0668) diebuchrezension - Wunschzettel - Bericht / erraten (hallolisa) downblackangel - Wunschzettel - noch ohne Bericht dreamlady66 - Wunschzettel - Bericht / erraten (LubaBo) Engel1974 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lirenia) Endora1981 - Wunschzettel - Bericht / erraten (diebuchrezension) Ela_Fritzsche - Wunschzettel - noch ohne Bericht Elera - Wunschzettel - Bericht / erraten (Annika_70) elfentroll - Wunschzettel - Bericht / erraten (Queenelyza) Eliza_ - Wunschzettel - Bericht / erraten (buecher-nerd) Farbwirbel - Wunschzettel - Bericht / erraten (TJsMUM) Fjordi93 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Christina_Repka) Flocke86 - Wunschzettel - Bericht / erraten (dailythoughtsofbooks) Fulden - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kugeni) Gaensebluemchenliebe - Wunschzettel - Bericht / erraten (Fjordi93) GrOtEsQuE - Wunschzettel - Bericht / erraten (TanjaMaFi) Herbstmädchen - Wunschzettel - Bericht / erraten (buchjunkie) Hopeandlive - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (Vucha) Ilea - Wunschzettel - ohne Bericht / erraten (Mika_liest) imago_magistri - Wunschzettel - Bericht / erraten (Winterzauber) Immeline - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (?) ioreth - Wunschzettel - Bericht / erraten (bigchaos) jasaju2012 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Endora1981) Jezebelle - Wunschzettel - Bericht / erraten (Bosni) Jule_liest - Wunschzettel - Bericht / erraten (maxi) Katey - Wunschzettel - Bericht / erraten (Melody73) -Kathi0801- - Wunschzettel - noch ohne Bericht k1sm3th - Wunschzettel - Bericht / erraten (DianaE) Kira_Silberstern - Wunschzettel - Bericht / erraten (Blaubeerblau) Kodabaer - Wunschzettel - Bericht / erraten (chaos-deluxe) kugelblitz85 - Wunschzettel - Bericht / erraten (calimero8169) Kugeni - Wunschzettel - Bericht / erraten (Marinaab) LadyIceTea - Wunschzettel - Bericht / erraten (GrOtEsQuE) Lagoona - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lilasan) LarasEngel - Wunschzettel - Bericht anderer Beitrag / erraten (Michicorn) laraundluca - Wunschzettel - Bericht / erraten (Punkylein) LBroschat - Wunschzettel - Bericht / erraten (BookfantasyXY) Lebensglueck - Wunschzettel - Bericht / erraten (pia64) LeenChavette - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kira_Silberstern) Lesefieber - Wunschzettel - Bericht / erraten (crimess) Lesezeichen16 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Brixia) lieswasdichgluecklichmacht - Wunschzettel - Bericht / erraten (natti_Lesemaus) Lilasan - Wunschzettel - Bericht / erraten (Abenteuerlabor) Lirenia - Wunschzettel - Bericht / erraten (Shellysbookshelf) Lisa457 - Wunschzettel - (hallolisa) Bericht / erraten (BooksWillTurnYouOn) -littlesunshine- - Wunschzettel - Bericht / erraten (Eliza_) Lovely90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Herbstmädchen) loveYouknowMe - Wunschzettel - Bericht / erraten (kugelblitz85) LubaBo - Wunschzettel - Bericht / erraten (DasLeseschaf) Luminella - Wunschzettel - Bericht / erraten (xxlxsa) Lumino - Wunschzettel - Bericht / erraten (samea) magdalenahuber - Wunschzettel - Bericht / erraten (thora01) magische_zeilen - Wunschzettel - Bericht / erraten (loveYouknowMe) Marinaab - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten maxi - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (lieswasdichgluecklichmacht) Meganemoll - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten melanie1984 - Wunschzettel - Bericht / (buecherhipster/Wichtelengel) melaniesbuecher - Wunschzettel - Bericht / erraten (Adrenalinchen) Melli274 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Immeline) Melody73 - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (melaniesbuecher) mia0503 - Wunschzettel - Bericht / erraten (melanie1984) Michicorn - Wunschzettel - Bericht / erraten (LBroschat) Mika_liest - Wunschzettel - Bericht / erraten (momkki) Mitchel06 - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten momkki - Wunschzettel - Bericht / (widder1987) Mone97 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Debbi1985) Myxania - Wunschzettel - Bericht / erraten (Engel1974) NanaO - Wunschzettel - Bericht / erraten (Mone97) Nancymaus - Wunschzettel - Bericht / erraten (Ilea) nataliea - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lumino) natti_Lesemaus - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alice90) Nayla - Wunschzettel - Bericht / erraten (LarasEngel) Nelebooks - Wunschzettel - Bericht / erraten (dreamlady66) NeySceatcher - Wunschzettel - Bericht / erraten (Schokoladenteddy) niknak - Wunschzettel - Bericht / erraten (mia0503) N9erz - Wunschzettel - Bericht / erraten (BookishGirl) Nymphe - Wunschzettel - Bericht / erraten (worttaenzerin) pia64 - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (jasaju2012) Ponybuchfee - Wunschzettel - Bericht / erraten (Melli274) Punkylein - Wunschzettel - noch ohne Bericht Queenelyza - Wunschzettel - Bericht / kein Rätsel querleserin_102 - Wunschzettel - Bericht / erraten (BiancaR) Rine - Wunschzettel - Bericht / erraten (Flocke86) Samaina - Wunschzettel - Bericht / erraten (Luminella) samea - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lagoona) Sasi1990 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Farbwirbel) schacla - Wunschzettel - noch ohne Bericht Schokoladenteddy - Wunschzettel - Bericht / erraten (schacla) Shellysbookshelf - Wunschzettel - Bericht / erraten (Myxania) Shira-Yuri - Wunschzettel - Bericht / erraten (thiefladyXmysteriousKatha) snowi81 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alexlaura) Stephanie82 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Ela_Fritzsche) SophieBell - Wunschzettel - Bericht / erraten (Fulden) Sunny Rose - Wunschzettel - Bericht / erraten (snowi81) Sweetangel203 - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (laraundluca) Sweetheart_90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (carrie-) Sylke0668 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sweetangel203) TanjaMaFi - Wunschzettel - Bericht / erraten (ioreth) Tessara - Wunschzettel - Bericht / erraten (magische_zeilen) thiefladyXmyteriousKatha - Wunschzettel - Bericht / erraten (elfentroll) thora01 - Wunschzettel - Bericht / erraten (niknak) TJsMUM - Wunschzettel - Bericht / erraten (-littlesunshine-) Vucha - Wunschzettel - Bericht / erraten (kathi0801) wasserminze - Wunschzettel - Bericht / erraten (Elera) Wermoewe - Wunschzettel - noch ohne Bericht widder1987 - Wunschzettel - Bericht / erraten (AnjaNejem) Winterzauber - Wunschzettel - Bericht / erraten (querleserin_102) worttaenzerin - Wunschzettel - Bericht / erraten (nataliea) xxlxsa - Wunschzettel - Bericht / erraten (AnMaPhi) YaBiaLina - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alondria) Yannah36 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Zsadista) Zsadista - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lesefieber)

    Mehr
    • 4027
  • Gut erzählt aber vorhersehbar

    Böser Wolf
    Lesefexin

    Lesefexin

    08. January 2017 um 13:37

    Seit einiger Zeit ist Nele Neuhaus ein deutsches Krimi-Schwergewicht, an dem man als Vielleser wie ich nicht vorbeikommt, jedenfalls wenn man gelegentlich auch die Spiegel-Bestsellerliste konsultiert, um sich Orientierung zu verschaffen. Obwohl ich eigentlich keine typische Krimileserin bin, weil ich eher selten (in letzter Zeit aber immer öfter) ins Krimiregal greife, fiel mir die Entscheidung diesmal leicht. „Böser Wolf“ war ein Geschenk von einer Kollegin, natürlich Krimi-Fan, die meinte, dass es nicht anginge, dass ich noch kein Buch von Neuhaus gelesen habe, weil deren Bücher speziell etwas für weibliche Leser dieses Genres seien.Böser Wolf erzählt die Geschichte eines mysteriösen Mädchenmordes, bei dem die Frankfurter Ermittler Bodenstein und Kirchhoff einer Verschwörung von Kinderschändern auf die Spur kommen, die in höchste gesellschaftliche Kreise führt. Soviel zur Handlung. Das Buch hat mir gefallen, aber mich nicht gerade umgehauen. Gut war der Detailreichtum der Geschichte, der eine realistische Erzählatmosphäre erzeugt. Die Autorin hat einen Sinn für die vielen kleinen Nebengeräusche der Handlung, die oftmals besser erzählt werden, als die Geschichte selbst. Gestört haben mich die oft etwas hölzern wirkenden Dialoge und mehr noch, dass die Auflösung des Falls sehr früh vorhersehbar war – so etwas ist eigentlich Gift für einen Krimi, besonders dann, wenn man sich immer wieder darüber wundern muss, dass die Ermittler selbst naheliegende Spuren nicht sofort verfolgen, und man sich als Leser immer wieder dabei ertappt, den erfahrenen Kriminalisten durch einfaches Kombinieren meilenweit voraus zu sein. Gestört hat mich auch, dass immer wieder Markennamen genannt werden, beim Iphone so penetrant oft, dass man sich fragt, ob der Roman womöglich von Apple gesponsert ist – aber Spaß beiseite. Das Buch ist gut geschrieben, doch in Sachen Spannung und darum geht es beim Krimi ja eigentlich, eher enttäuschend. Wohlmöglich liegt das an der etwas hausbackenen Dramaturgie der Story, da habe ich - allerdings nicht von deutschen Autoren - schon sehr viel Besseres gelesen.

    Mehr
  • Gut, aber auch ein paar Schwächen

    Böser Wolf
    Buderballa

    Buderballa

    26. December 2016 um 13:22

    Aus dem Main wird ein totes Mädchen gefischt. Keiner kennt es, niemand hat sie gesehen oder kann sich an sie erinnern.Ein paar Seiten weiter wird dann die Fernsehmoderatorin Hanna Herzmann überfallen und brutal vergewaltigt. Warum? Und wie passt das alles zusammen? Bodenstein und Kirchhoff brauchen eine ganze Weile bis sie hinter eigentlich offensichtliche Zusammenhänge kommen. Und dann gibt's da noch die eigenen Leichen im Keller, die bei diesem Fall gleich mit zu Tage treten.Ganz schön viele Handlungsstränge, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Nach ungefähr der Hälfte der Lektüre wird aber ein Zusammenhang erkennbar, zumindest für den Leser, wenn schon nicht für die Ermittler.Die Handlung wirkt darum etwas konstruiert, die handelnden Personen in diesem Fall etwas zu sehr mit Klischees behaftet und stereotyp. Man nehme nur den Rocker mit Armen aus Stahl und dem Herzen aus Gold, oder den zu Unrecht verurteilten Anwalt, die herzlose Fernsehfrau und auch die Kinderschänder. Letztere sind alle gut situiert, ältlich und/oder aalglatt.Insgesamt bietet Böser Wolf solide, spannende Krimiunterhaltung wie man sie von Nele Neuhaus gewöhnt ist. Die Charakter sind diesmal nicht ganz so gut gelungen, der Story hätten ein paar Nebenkriegsschauplätze weniger gut getan.

    Mehr
  • Angst vorm Bösen Wolf?

    Böser Wolf
    YvetteH

    YvetteH

    27. November 2016 um 09:08

    Klappentext: An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich.Meine Meinung:Der sechste Fall von Bodenstein und Kirchhoff greift ein Tabuthema auf und fesselt den Leser bis zum Schluss.Nele Neuhaus schreibt gewohnt flüssig und packend und fesselt den Leser an das Buch, sodass man es nicht aus der Hand legen will.Auch die Protagonisten sind wieder sehr gut beschrieben und werden im Laufe der Geschichte immer lebendiger, man bekommt immer wieder ein Teilchen dazu, bis es am Ende ein bildhaftes Ganzes ergibt.Die Handlung ist nachvollziehbar und schlüssig. Ich hatte zwar ziemlich früh eine Ahnung, habe aber bis zum Schluss gerätselt, wie das alles zusammenhängen könnte. Es passiert ziemlich viel, teilweise werden heftige Themen aufgegriffen und gut beschrieben, so dass mir beim Lesen öfter eine Gänsehaut über den Rücken lief. Als Mutter von zwei Töchtern konnte ich die Ängste und Sorgen der Protagonisten gut verstehen und die Autorin hat es gut verstanden diese Ängste bis zum Ende zu schüren.Mein Fazit:Absolute Leseempfehlung für die ganze Reihe und von mir gibt es5 Sterne.

    Mehr
  • Böser Wolf

    Böser Wolf
    Themistokeles

    Themistokeles

    23. November 2016 um 13:47

    Mit dem mittlerweile sechsten Band der Taunus Krimis rund um Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein widmet sich Nele Neuhaus einem Thema, das so schrecklich, wie auch dauerhaft aktuell ist. Dabei schafft sie es, dass sie ausreichend in die Tiefe geht mit ihren Schilderungen, so dass man sich als Leser selbst noch einiges weiteres vorstellen kann, aber die unschönen Details nicht so direkt serviert bekommt.Wie immer mag ich die Art, in der Nele Neuhaus die einzelnen Szenen des Krimis beschreibt sehr gern, da sie eine sehr detaillierte Erzählweise hat, die aber gleichzeitig nicht so überladen ist, dass es irgendwie zu langweilig werden würde. Zudem sind Pia und Oliver auch zwei Charaktere, die ich einfach auch sehr gern mag. Interessant ist diesmal, dass die beiden doch ein bisschen mehr in das Ganze hineingezogen werden, als in manch anderem Teil der Reihe und man außerdem immer mehr auch noch von Oliver von Bodenstein erfährt, was mir am Anfang der Reihe immer noch ein bisschen wenig war, Pia gefühlt deutlich mehr im Fokus war. Irgendiwe merke ich immer mehr, dass ich es sehr gern mag, wenn man so Stückchen für Stückchen mehr von den Charakteren erfährt, die Entwicklungen in ihrer Persönlichkeit über einzelne Bände einfach miterlebt.Allgemein ist es nur leider so, dass sich dieser Krimi, in dem Punkt des Miträtselns ein bisschen zu früh klärt, zumindest für mich als Leser, denn ich hatte schon relativ früh durchschaut wie die einzelnen Puzzelteile wohl zusammen gehören. Ein wenig komisch ist es dann schon, wenn man selbst alles so klar vor sich sieht, die Ermittlungen aber nicht richtig an Fahrt aufnehmen und man sich immer wieder fragt, warum die beiden das Offensichtliche nicht sehen bzw. auch teilweise gefühlt extrem deutliche Indizien und Spuren einfach nicht wahrzunehmen scheinen und ihnen richtig folgen.Trotzdem ist der Band dieser Reihe auch wieder ehrlich gelungen und ich freue mich schon auf die nächsten Teile, besonders, da sich auch bei den beiden Protagonisten so einiges tut.

    Mehr
  • Böser Wolf

    Böser Wolf
    laraundluca

    laraundluca

    09. November 2016 um 13:17

    Inhalt: An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich. Meine Meinung: Eigentlich bin ich zur Zeit weder ein großer Krimi noch Thriller Fan und meide diese Genres. Doch da ich aus dem Taunus komme und ich Nele Neuhaus nun schon öfter auf der Buchmesse getroffen habe, musste ich mich doch mal an ein Buch von ihr wagen. Der Schreibstil ist sehr angenehm, flüssig und angenehm zu lesen. Die Beschreibungen sind sehr detailliert, die Atmosphäre authentisch und gut geschildert. Der Einstieg ist mir nicht ganz so leicht gefallen, da ich zu Beginn von den vielen Personen etwas überfordert war und nicht alle gleich zuordnen konnte. Doch nach kurzer Zeit hatte ich den Durchblick und konnte der Geschichte richtig folgen, auch wenn dies mein erster Taunuskrimi war und mir das Team unbekannt war. Die Handlung sowie die Personen wirken sehr real und glaubwürdig. Das Thema Kindesmissbrauch und Pädophilie ist sehr schwer, deshalb bin ich froh, dass die Autorin nicht ganz so sehr in die Tiefe gegangen ist. Nach und nach tauchen wir hier in den Fall ein, erfahren Stückchen für Stücken mehr, fügen Puzzleteil an Puzzleteil. Die Handlung beginnt spannend, war aber selbst für mich etwas vorhersehbar, vor allem zum Ende hin. Fazit: Ein solider Krimi mit interessantem und sympathischem Ermittlerteam, der mir allerdings etwas zu vorhersehbar war.

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 889
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    31. October 2016 um 19:50
  • Gut erzählt, aber vorhersehbar

    Böser Wolf
    Lesefexin

    Lesefexin

    25. October 2016 um 12:33

    Seit einiger Zeit ist Nele Neuhaus ein deutsches Krimi-Schwergewicht, an dem man als Vielleser wie ich nicht vorbeikommt, jedenfalls wenn man gelegentlich auch die Spiegel-Bestsellerliste konsultiert, um sich Orientierung zu verschaffen. Obwohl ich eigentlich keine typische Krimileserin bin, weil ich eher selten (in letzter Zeit aber immer öfter) ins Krimiregal greife, fiel mir die Entscheidung diesmal leicht. „Böser Wolf“ war ein Geschenk von einer Kollegin, natürlich Krimi-Fan, die meinte, dass es nicht anginge, dass ich noch kein Buch von Neuhaus gelesen habe, weil deren Bücher speziell etwas für weibliche Leser dieses Genres seien.Böser Wolf erzählt die Geschichte eines mysteriösen Mädchenmordes, bei dem die Frankfurter Ermittler Bodenstein und Kirchhoff einer Verschwörung von Kinderschändern auf die Spur kommen, die in höchste gesellschaftliche Kreise führt. Soviel zur Handlung. Das Buch hat mir gefallen, aber mich nicht gerade umgehauen. Gut war der Detailreichtum der Geschichte, der eine realistische Erzählatmosphäre erzeugt. Die Autorin hat einen Sinn für die vielen kleinen Nebengeräusche der Handlung, die oftmals besser erzählt werden, als die Geschichte selbst. Gestört haben mich die oft etwas hölzern wirkenden Dialoge und mehr noch, dass die Auflösung des Falls sehr früh vorhersehbar war – so etwas ist eigentlich Gift für einen Krimi, besonders dann, wenn man sich immer wieder darüber wundern muss, dass die Ermittler selbst naheliegende Spuren nicht sofort verfolgen, und man sich als Leser immer wieder dabei ertappt, den erfahrenen Kriminalisten durch einfaches Kombinieren meilenweit voraus zu sein. Gestört hat mich auch, dass immer wieder Markennamen genannt werden, beim Iphone so penetrant oft, dass man sich fragt, ob der Roman womöglich von Apple gesponsert ist – aber Spaß beiseite. Das Buch ist gut geschrieben, doch in Sachen Spannung und darum geht es beim Krimi ja eigentlich, eher enttäuschend. Wohlmöglich liegt das an der etwas hausbackenen Dramaturgie der Story, da habe ich - allerdings nicht von deutschen Autoren - schon sehr viel Besseres gelesen.

    Mehr
  • Böse, schlechte Welt

    Böser Wolf
    Engelsgesicht77

    Engelsgesicht77

    14. July 2016 um 20:53

    Inhalt: Am Mainufer wird die Leiche eines 16-jährigen Mädchens gefunden. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass dieses Mädchen jahrelang brutal misshandelt wurde und selten Licht gesehen habe, dass deutet daraufhin, dass sie eingesperrt gewesen sein muss. Auch hat sie vor Hunger Stoff gegessen. Es liegt keine Vermisstenanzeige so ist unklar, wer dieses Mädchen ist. Später wird eine Frau aus dem Kofferraum befreit, diese wurde brutal zusammen geschlagen und vergewaltigt. Es stellt sich heraus, dass sich bei dem Opfer um die berühmte Fernsehmoderatorin Hanna Herzmann handelt, die auch Hanna Herzlos genannt wird, weil sie skrupellos ist, wenn sie eine gute Story wittert, so hat sie sich einige Feinde gemacht! Wer steckt hinter der Tat? Was hat Hanna herausgefunden und hängen die beiden Fälle zusammen? Meine Meinung: Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, weil ich nicht darüber nachdenken muss, wie die Sätze gemeint sind. Man fühlt sich mit Pia und Oliver verbunden. Beim Lesen hatte ich das Gefühl, als wäre heimgekommen ;-) Die Autorin versteht es, gleich von Anfang an Spannung aufzubauen und diese bis zum Ende zu halten. Diesmal ging es um Pädophilie und Missbrauch. Manchmal waren die beschriebenen Szenen schwer zu verdauen, weil sie den Leser berühren und ein beklemmendes Gefühl hervorrufen. Hatte schon eine Vermutung, wer hinter dem Ganzen steckt, aber dann dachte ich, nee du hast dich getäuscht. Am Ende hatte ich doch Recht. Dieses Verwirrspiel ist eine Spezialität der Autorin Nele Neuhaus. Das hat sie auch immer in den Bändern davor getan und trotzdem bin ich wieder in die Falle getappt. Der Epilog hat mich geschockt und umgehauen und daher habe ich diesen Titel für diese Rezension gewählt. Musste echt nach Luft schnappen. Der Titel zu dem Buch wurde treffend gewählt. Auch das Cover ist gut gestaltet und ähnelt seinen Vorgängern, was ich gut finde, so sieht man gleich, dass die Bücher zusammen gehören. Fazit: Es handelt sich um den 6. Fall von Pia Kirchhoff und Oliver Bodenstein. Dieser Band ist genauso gut wie seine Vorgänger. Für Krimiliebhaber sind die Bücher empfehlenswert.

    Mehr
  • Gute Unterhaltung

    Böser Wolf
    Maki7

    Maki7

    28. June 2016 um 09:13

    InhaltDie Leiche eines jungen Mädchens wird aus dem Main geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Eine Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe kommt, wird brutal misshandelt und vergewaltigt. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich. Meinung:Die Kapitel sind kurz, der Schreibstil flüssig, es liest sich sehr leicht. Neuhaus versteht es, die Charaktere real erscheinen zu lassen, ohne es in die Länge zu ziehen. Das Thema Kindsmissbrauch/Pädophilie wurde mir etwas zu oberflächlich behandelt. Da ich früher sehr viel über dieses Thema gelesen habe, bin ich mir aber auch nicht ganz sicher, ob das jetzt gut oder schlecht ist. Es ist schon ein heftiges Thema.Am Anfang war ich mit den vielen Personen etwas überfordert, aber wenn man sich mal eingefunden hat, geht es. Sie sind alle für die Geschichte wichtig. In jedem Kapitel wirft sie ein Häppchen hin, die Spannung steigt.Ich als Leser hab aber bald das Puzzle fertig, zu bald für meinen Geschmack. Es blieben kaum Restzweifel übrig, dadurch nimmt die Spannung ab, weil ich dann nur darauf warte, es bestätigt zu bekommen.Gegen Ende wird der Ablauf vorhersehbar und die Handlungen eines Täters machen für mich keinen Sinn. Ich hab die Logik dahinter nicht verstanden. Von Neuhaus hab ich bisher nur "Schneewittchen muss sterben gelesen", aber ich konnte der Geschichte trotzdem gut folgen. Die erste Hälfte war sehr spannend, das nahm dann leider ab, trotzdem ist es ein guter Krimi, aber reicht an den vorherigen, den ich von ihr gelesen habe, nicht heran.

    Mehr
  • Sehr spannend, nur zu empfehlen

    Böser Wolf
    KerstinTh

    KerstinTh

    22. May 2016 um 17:45

    Fall 6 für Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein. Zunächst wird die Leiche eines misshandelten Mädchens aus dem Main geborgen und wenig später Hanna, eine bekannte Fernsehmoderatorin, schwer zugerichtet in ihrem Kofferraum gefunden. Die Ermittler Kirchhoff und von Bodenstein sehen zunächst keinen Zusammenhang, doch nach einiger Ermittlungsarbeit stoßen sie auf dasselbe, auf das Hanna vor ihrem Angriff gestoßen ist. Kirchhoff und von Bodenstein decken in ihrem Fall nicht nur einen Kinderschänderring auf, sondern auch eine Familientragödie. Wieder ein sehr spannender Krimi von Nele Neuhaus. Die Bücher dieser Reihe können einzeln für sich gelesen werden, da sie in sich abgeschlossen sind. Ich persönlich finde es allerdings auch interessant die persönliche Geschichte der Protagonisten Kirchhoff und von Bodenstein in den einzelnen Bänden mit zu verfolgen und sie so „kennenzulernen“.

    Mehr
  • Böser Wolf

    Böser Wolf
    daydreamin

    daydreamin

    23. April 2016 um 19:12

    Geschrieben im Oktober 2012:Mit dem sechsten Fall für das Ermittlerduo Bodenstein & Kirchhoff habe ich meinen ersten Krimi seit vielen Jahren gelesen. Dass ich die Vorgängerbücher überhaupt nicht kannte, hat gar keine Rolle gespielt, denn die sind keine Voraussetzung für den Roman. Am Anfang war es dadurch natürlich etwas schwierig, weil man sich schnell alle Namen und Ränge der Polizisten merken musste, doch das war schon nach kurzer Zeit kein Problem mehr und machte auf jeden Fall Lust auf mehr Fälle von den beiden.Was mich anfangs ebenfalls stutzig gemacht hatte, waren die vielen Handlungswechsel. Es gibt gefühlte hundert Stränge und man wird sofort gnadenlos und ohne Erklärung in die Szenerie reingeworfen. Wenn man sich aber erstmal zurecht gefunden hat, ist das kein Thema mehr. Ich fand diese Idee sehr gut, da man nicht nur zusammen mit den Ermittlern den Fall untersucht sondern auch aus der Sicht von vielen anderen Beteiligten die Story erlebt und den Polizisten sogar ein wenig voraus ist.Thematisch geht es um Kindesmissbrauch und zwar nicht nur einen, wie sich im Laufe der Story rausstellt. Alles beginnt mit dem Fund einer jugendlichen Leiche und weitere Opfer lassen leider nicht lange auf sich warten. Die komplette Story ist ziemlich verworren, die Handlungsstränge fügen sich jedoch alle sehr schön zu einer Gesamtstory zusammen.Der Schreibstil war sehr angenehm. Nele Neuhaus versteh es wirklich mit Wörtern umzugehen und ich hab das Buch ausgesprochen gerne und von Anfang an flüßig lesen können.Spannend war der Kriminalroman auch auf jeden Fall. Da man eben auch aus vielen verschiedenen Sichtweisen gelesen hat, konnte man sich schon etwas früher als Bodenstein & Kirchhoff den kompletten Fall zusammenreimen, aber die Spannung blieb trotzdem erhalten. Immer wieder kamen neue Details ans Licht und gerade die letzten 100 Seiten habe ich total verschlungen! Was mir auch sehr positiv aufgefallen ist, ist die Logik. Am Ende fügt sich jede kleine Handlung logisch in das Gesamtbild ein und es bleiben keine Fragen offen. Fazit Insgesamt war ich mit dem Buch sehr zufrieden und es wird definitiv nicht mein letzter Krimi gewesen sein! Das Buch war spannend, angenehm geschrieben und logisch. Die Charakter waren authentisch und die Ermittler zudem sympathisch, sodass ich mir durchaus vorstellen kann weitere Neuhaus-Krimis zu lesen. Ich gebe 5 Sterne für das Umsetzen dieses Tabu-Themas.

    Mehr
  • Trotz einiger Schwächen ein gelungenes Gesamtpaket

    Böser Wolf
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. April 2016 um 14:11

    "Böser Wolf" ist der sechste Band aus der Taunuskrimi-Reihe von Nele Neuhaus. Das Ermittlerteam Kirchhoff / von Bodenstein bekommt es diesmal mit einer mafiös strukturierten Bande von Pädophilen und Kinderschändern zu tun, dessen langjährige Machenschaften bis in die höchsten gesellschaftlichen Schichten vorgedrungen sind. Als Fan dieser Krimireihe war es natürlich für mich ein Muss, endlich auch Band sechs zu lesen und wie immer wurde mein Leserherz nicht enttäuscht. Zumindest nicht allzu sehr .... doch der Reihe nach. Was diese Serie für mich so besonders macht, sind die absolut sympathisch und real erscheinenden Ermittler und das Miteinbeziehen ihres privaten Lebens in die jeweilige Story. Ja, manchmal wünsche ich mir, NOCH ein wenig mehr von Pia und Oliver zu erfahren. Und so hat es mich auch durchaus gestört, dass in diesem Band kein einziges Wort mehr über Olivers Bewerbung in Berlin (Ende Band fünf) verloren wurde, aus der ja nun ganz offensichtlich (Gott sei Dank ^^ ) nichts wurde. Oder, dass nach der ganzen bisherigen Aufregung um Pia's Birkenhof nun das Bauamt - scheinbar einfach mal so - die Abrissverfügung zurückgezogen hat (warum eigentlich?) und einem Anbau nichts mehr im Wege stand. Liebe Frau Neuhaus, das war mir deutlich zu nebensächlich und lapidar! Schade fand ich auch, dass Oliver im kompletten Band merkwürdig farblos wirkte. Natürlich ging es diesmal mehr um Pia, schließlich nahm der Fall für sie ja auch eine dramatisch persönliche Wendung. (Ich möchte niemanden spoilern, deswegen gehe ich auf diesen Punkt jetzt nicht genauer ein). Dennoch hätte ich mir einen etwas markanteren und präsenteren Oliver gewünscht. Sehr gut gefallen hingegen hat mir das erneute Auftauchen von Frank Behnke und das Schildern seiner schicksalhaften Verstrickungen aus der Vergangenheit, die mir rückblickend betrachtet sein ekelhaftes und unkollegiales Verhalten aus den früheren Fällen absolut verständlich werden lassen. Ja, fast habe ich so etwas wie Mitleid mit ihm verspürt! Auch wenn man als Leser schon relativ frühzeitig ahnen konnte wer hinter dem Kinderhändlerring stecken musste, so kam zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf. Nele Neuhaus verstand es auch in diesem Band wieder, mich wahrlich meisterlich für ihre Story zu begeistern. Und obwohl ich über ein paar Ungereimtheiten gestolpert bin (auf die ich ebenfalls aus spoilertechnischer Sicht nicht näher eingehen werde), so hat mir das Gesamtpaket als solches doch sehr gut gefallen. Nicht zuletzt, weil das Ende dann doch noch die ein oder andere Überraschung bereit hielt. Mein Fazit: Trotz des ein oder anderen Kritikpunktes hat mir "Böser Wolf" unwahrscheinlich gut gefallen. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und konnte das Buch nur ungern wieder aus der Hand legen. Von mir gibt es deshalb dafür volle Punktzahl und eine eindeutige Leseempfehlung!

    Mehr
  • weitere