Nele Neuhaus Charlottes Traumpferd – Wir sind doch Freunde

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charlottes Traumpferd – Wir sind doch Freunde“ von Nele Neuhaus

Starke Mädchenfreundschaft und große Pferdeliebe.Charlotte ist entsetzt, als sie erfährt, dass ihre ehemals beste Freundin Doro mit ihr nach Noirmoutier in den Urlaub fahren soll. Schließlich reden sie kaum noch miteinander! In Frankreich wirkt jedoch der Zauber der Insel, die Mädchen versöhnen sich und Doro findet sogar wieder Gefallen am Reiten. Zurück zu Hause stehen die Kreismeisterschaften an und Charlotte hat die Chance, in den Kader aufgenommen zu werden. Doch plötzlich lahmt Won Da Pie – zerplatzt damit Charlottes großer Traum?Emotional und lebendig gelesen von Leonie Landa.

Tolle Fortsetzung!

— JosBuecherblog
JosBuecherblog

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Hörbuch-Challenge 2017

    Der Vorleser
    Ginevra

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2017 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 01.01. und 31.12.2017 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. Neu: Bis zu drei Hörspiele dürfen auch kürzer als drei Stunden sein! (sonst ist es zu schwierig, welche zu finden). 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind.  Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: Aglaya ban-aislingeach black_horse BellastellaBuchgeborene   Buecherwurm Cathy28 capcola ChattysBuecherblog ChrischiD Cornelia_Ruoff CorniHolmes danielamariaursula Foerdebuch Gelegenheitsleseratte Ginevra Gruenente HeyyHandsome Joolte Kleine1984 Kuhni77 lenisvea leniks Lesebiene27 Letanna loveYouknowMe Luiline LunaLuo Meiky MelE Michicorn MissWatson76 MissStrawberry monidaMrslaw MsChili Nelebooks Nele75 OnlyHope1990 parden Pucki60 robberta sChiLdKroEte Schluesselblume Schnapsprinzessin Seelensplitter Smilla507 Steffi_LeyererTalathiel Thaliomee walli007 Wedma zazzles

    Mehr
    • 535
  • Charlottes Traumpferd - Wir sind doch Freunde (Hörbuch) ..... von Nele Neuhaus

    Charlottes Traumpferd – Wir sind doch Freunde
    Nele75

    Nele75

    04. January 2017 um 19:39

    Charlotte freut sich auf den Sommerurlaub mit ihrer Familie in Normoutier/Frankreich. Doch als klar wird, dass ihre ehemals beste Freundin Doro ebenfalls mit von der Partie ist, weiss sie nicht wirklich, ob ihr das gefällt. Denn zu gut sind ihr noch die Meinungsverschiedenheiten der vergangenen Wochen in Erinnerung. Doch in Frankreich angekommen, scheint sich alles zum Guten zu entwickeln und Charlotte kann die Ferien in vollen Zügen genießen.....bis sich Doro wieder mehr und mehr seltsam verhält.....und der große Streit nicht lange auf sich warten lässt. Mit "Wir sind doch Freunde" aus der "Charlottes Traumpferd"-Reihe der Autorin Nele Neuhaus ist bereits der fünfte Teil dieser Serie erschienen. Bisher kannten wir nur den vierten Band, allerdings hatte man auch hier keinerlei Probleme, sich wieder von Beginn an in der Geschichte zurechtfinden. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es, mit dem ersten Teil begonnen, am meisten Spass macht, Charlotte`s Abenteuern zuzuhören. Auch hier spielt das Thema Freundschaft wieder eine sehr große Rolle - und so ist es nicht nur ein Hörbuch für alle, die gerne Pferdegeschichten hören (oder lesen), sondern für alle jungen Leser/Hörer ab ca. 10 Jahren, die einfach gute Geschichten mögen. Gelesen wird die Geschichte von Leonie Landa und ihr gelingt es  sehr treffend, die jeweilige Gefühlslage der Hauptperson Charlotte beim Hörer ankommen zu lassen. Hier macht das Zuhören über die gesamte Hörspiellänge von ca. 5 Stunden 4 Minuten Spass (es handelt sich hierbei um eine gekürzte Lesung).Wir freuen uns schon jetzt auf die Fortsetzung dieser tollen Reihe, denn Charlotte's Familie bekommt unverhofft "Zuwachs" in ihrem Sommerurlaub und so kann man sich gut vorstellen - es gibt noch viel zu erzählen. Erhältlich im cbj-Audio-Verlag.

    Mehr
  • Wer die vorherigen Bände mochte, wird diesen lieben..

    Charlottes Traumpferd – Wir sind doch Freunde
    JosBuecherblog

    JosBuecherblog

    05. November 2016 um 21:41

    Nach kurzer Zeit habe ich jetzt schon mein zweites Hörbuch durch gehört. Dieses habe ich auch vom bloggerportal zugeschickt bekommen. Nochmal einen großen Dank! Ich muss sagen, dass mir Hörbücher wirklich sehr gefallen, da ich einfach nur zuhören muss und die Geschichte sich von alleine weiterentwickelt. Ich muss allerdings zugeben, dass ich am Anfang etwas von der Stimme der Leserin irritiert war, da es die gleiche Leserin war, wie bei meinem ersten Hörbuch. Da sich die beiden Protagonistinnen sehr unterscheiden, fiel es mir am Anfang etwas schwer, mich auf die Stimme einzulassen. Allerdings hat das dann auch relativ schnell geklappt, da die Stimme von Leonie Landa sehr angenehm ist und ich ihr wirklich gern zuhöre.Charlottes Traumpferd würde ich eher als eine Mischung zwischen Kinder- und Jugendbuch beschreiben, allerdings spielen natürlich auch ein paar pferdische Details mit rein ;) Trotzdem hat mir die Geschichte mir wieder super gefallen, da ich sowieso ein riesen Fan von Nele Neuhaus und ihrem Schreibstil bin. Ich habe die vier Bände davor auch gelesen und ihre andere Reihe "Elena - Ein Leben für Pferde" habe ich auch geliebt. Deswegen war es für mich schon, bevor ich das Hörbuch begonnen habe, klar, dass es mir gefallen wird.Mir gefällt die Protagonistin Charlotte wirklich sehr. Man merkt ihre Entwicklung von Buch zu Buch wirklich sehr. Sie bleibt nicht auf einer Stufe stehen, sondern wächst wie mit dem Leser mit. Durch ihr Alter kann ich mich mit ihr auch deutlich identifizieren und kann auch ihre Handlungen und Gedanken nachvollziehen. Sie wirkt manchmal schon sehr reif bei ihren Entscheidungen für ihr Alter. Bei anderen Stellen allerdings wirkt sie noch sehr naiv und ich möchte sie manchmal einfach wachrütteln. Aber sie ist immer noch halbwegs vernünftig um nicht allzu große Fehler zu begehen :) Die Entwicklung von ihrer besten Freundin Doro fand ich hingegen wirklich krass. Man hat ja schon im letzten Teil mitbekommen, dass sie manchmal nicht ganz einfach ist, aber was sie sich in diesem Tel manchmal geleistet hat, fand ich wirklich extrem. Auch ihre Art zu Charlottes Eltern fand ich manchmal etwas respektlos. Diese Fortsetzung hat mir wirklich wieder super gefallen, so wie alle Bände aus dieser Reihe :) Wer die vorherigen Bände mochte, wird diesen lieben :)

    Mehr