Nele Neuhaus Elena - Ein Leben für Pferde: Eine falsche Fährte

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elena - Ein Leben für Pferde: Eine falsche Fährte“ von Nele Neuhaus

Elena und ihre beste Freundin Melike retten bei einem Ausritt ein verletztes Reh. Vom Förster erfahren sie, dass es in letzter Zeit mehrere Übergriffe auf Wildtiere gegeben hat. Elena bekommt Angst um ihr neugeborenes Fohlen. Und sie ist schockiert: Ein Wolf soll in den Wäldern rings um den Amselhof sein Unwesen treiben! Zum Glück sind Farid und ihre Freunde an ihrer Seite. Gemeinsam kommen sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur.
Der 6. Band der Elena-Reihe in neuer Optik!

Spannend erzählt!

— _Sophia_

Stöbern in Kinderbücher

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lieblingsreihe aus meiner Kindheit

    Elena - Ein Leben für Pferde: Eine falsche Fährte

    seifenblasen-books

    03. September 2017 um 15:53

    Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich mit der Elena-Reihe aufgewachsen bin.  Jedes Jahr kam ein neuer Teil raus und ich freue mich noch jedes Jahr aufs Neue darüber. Meiner Meinung nach ist diese Geschichte einfach zeitlos, da man sich immer wieder wohl in Elenas Welt fühlt. So geht es mir bis heute. Auch dieser Teil hat bei mir gleich wieder das alte Flair erzeugt. Ich liebe den Schreibstil und diesen Witz, der häufig zum Vorschein kommt. Natürlich muss man auch sagen, dass ich das Buch mittlerweile nicht mehr als die höchste Literatur ansehe, da die Reihe doch eher für Jüngere geschrieben wurde. Dennoch hatte ich immer noch viel Spaß am Lesen. Ich werde mir auch den nächsten Band unbedingt nach Erscheinung holen, weil ich das Setting einfach sehr gern mag. Die Handlung an sich war wie immer gut ausgearbeitet, obwohl ich diesmal den Höhepunkt der Geschichte nicht so gut fand. Das Ende hat mir gut gefallen, da der Abschluss und die Auflösung sehr rund waren. Etwas war es zwar schon vorhersehbar, aber dennoch wurde es beim Lesen nie langweilig.Ich kann das Buch trotzdem guten Gewissens weiterempfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks