Nele Tabler Die tote Krankenschwester

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die tote Krankenschwester“ von Nele Tabler

Hier ist sie endlich: die deutsche, die lesbische Agatha Christie! Inmitten eines bunten Haufens von »Landlesben«, die alle auf dem Dorf leben, findet sich plötzlich eine Leiche. In bester Miss-Marple-Tradition versuchen die Frauen nun herauszufinden, wer den Mord begangen hat – und dabei entblössen sich allerlei Kuriositäten, die man unter braven Dorfbewohnern gar nicht vermutet. Die Detektei »Lesbisches Leben« wird ins Leben gerufen und hat von nun an alle Hände voll zu tun, denn ein Mord kommt selten allein ...

Muss frau nicht haben.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nee ...

    Die tote Krankenschwester
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. May 2014 um 14:00

    Die tote Krankenschwester war … na ja. Ein zweites Mal würde ich das Buch auf keinen Fall lesen.
    Die deutsche, die lesbische Agatha Christie? So weit davon entfernt wie der Nord- vom Südpol.