Nelli Suckau

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das fremde Vogelbaby

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfühlsames Bilderbuch über Adoptions-/Pflegekind

    Das fremde Vogelbaby

    Smilla507

    08. September 2017 um 11:11 Rezension zu "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    Das kleine Spatzenkind verlässt zusammen mit seiner Mama das Nest, um die ersten Flugversuche zu unternehmen. Dabei beobachten sie eine Amselmama, deren Babys ganz unterschiedlich aussehen. Warum sieht das eine so anders aus? Da erklären die Spatzenmama und die weise Eule dem Kind, dass die Amselmama das Ei des anders aussehenden Babys nicht selbst ausgebrütet hat. Wahrscheinlich war das Nest der ursprünglichen Eltern nicht mehr sicher. Oder sie waren krank und konnten sich nicht mehr um ihr Baby kümmern. Da wird das Spatzenkind ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    Das fremde Vogelbaby

    Arwen10

    zu Buchtitel "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    Und für die ganz Kleinen gibt es ein neues Bilderbuch. Ich danke dem Lichtzeichen Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Natalie Schmidt/Nelli Suckau Das fremde Vogelbaby Zum Inhalt: Endlich ist es Frühling geworden und der kleine Spatz lernt fliegen. Wie gut, dass seine Mama ihm dabei hilft. Ganz vorsichtig startet er seine ersten Flugversuche, aber was ist denn das? Er entdeckt ein Vogelnest mit zwei Vogelbabys. Und plötzlich hat er so viele Fragen: Warum sehen sie so verschieden aus? Was ist da los in dem Nest? Die ...

    Mehr
    • 43
  • sehr Kindgerecht

    Das fremde Vogelbaby

    Schlafmurmel

    20. August 2017 um 13:45 Rezension zu "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    In diesem Buch wird das Thema Pflegekind und Pflegeeltern, Adoptiveltern ,sehr gut dargestellt. In unserem Bekanntenkreis gibt es zum Glück  auch so einen Fall, die Eltern sind Deutsche und die Kinder sind Chinesen, man sieht es deutlich das es auf keinen Fall die eigenen Kinder sind, sie sind adoptiert. Meine Groß-Nichte  weiß das und sie hat auch gleich gesagt als ich ihr das Buch vorgelesen habe das ist so wie bei Tina und Ihre Eltern oder? Ich sagte  ja das hast du gut erkannt, so wie es bei Frau Amsel und Ihren Kindern ist ...

    Mehr
  • Eine Bilderbuchgeschichte über Pflegefamilien

    Das fremde Vogelbaby

    Minangel

    17. August 2017 um 21:51 Rezension zu "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    Inhalt: Endlich ist es Frühling geworden und der kleine Spatz lernt fliegen. Wie gut, dass seine Mama ihm dabei hilft. Ganz vorsichtig startet er seine ersten Flugversuche, aber was ist denn das? Er entdeckt ein Vogelnest mit zwei Vogelbabys. Und plötzlich hat er so viele Fragen: Warum sehen sie so verschieden aus? Was ist da los in dem Nest? Die Spatzenmama kann gar nicht alle Fragen beantworten. Gut, dass im Wald die schlaue Eule wohnt.  Meine Meinung: Ein Bilderbuch, welches das Thematik Pflegefamilie und wie es dazu kommt, ...

    Mehr
  • Pflegefamilien kindgerecht erklärt

    Das fremde Vogelbaby

    camilla1303

    15. August 2017 um 15:43 Rezension zu "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    Das Kinderbuch „Das fremde Vogelbaby“ von Natalie Schmidt und Nelli Suckau ist 2017 im Lichtzeichen Verlag erschienen. Die Illustrationen im Buch stammen von Swetlana Machleit. Im Wald ist es Frühling geworden und der kleine Spatz ist gerade dabei das Fliegen zu lernen, als er in einem Amsel-Nest ein Blaumeisen-Küken entdeckt. Verwundert fragt der kleine Spatz seiner Mama Löcher in den Bauch. Wie gut, dass die schlaue Eule alle Fragen beantworten kann, auf die die Spatzen-Mama keine Antworten weiß. Die Thematik Pflegekind und ...

    Mehr
  • Eine schöne und kindgerechte Geschichte über Pflegekinder- und Eltern

    Das fremde Vogelbaby

    isabellepf

    12. August 2017 um 19:24 Rezension zu "Das fremde Vogelbaby" von Nelli Suckau

    Das Kinderbuch "Das fremde Vogelbaby", ist ein sehr liebevoll illustriertes und kingerechtes Lese- und Vorlesebuch für Kinder, über einen kleinen neugierigen Spatz und das Thema Pflegekind und Pflegeeltern, geschrieben von Natalie Schmidt & Nelli Suckau.Endlich ist es wieder Frühling, der Wald duftet herrlich nach den blühenden Waldblumen und von überall ist der wunderschöne Gesang der Spatzen und Blaumeisen zu hören. Auch das kleine Spatzenkind, hat das schützende Nest verlassen, um mit seiner Mutter, die ersten Flugversuche zu ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks