Nelly Mason

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 40 Rezensionen
(29)
(13)
(6)
(1)
(0)
Nelly Mason

Lebenslauf von Nelly Mason

Nelly Mason wurde 1994 in Bangkok, Thailand geboren und lebt in Dasing. Bereits seit ihrem elften Lebensjahr entdeckt sie ihre große Leidenschaft im Schreiben, seither ist sie immer fest entschlossen, eine Schriftstellerin zu werden. Schon immer hegt sie eine Vorliebe für Romantic-Fantasy-Romane. Ihre Vorbilder sind Autorinnen Trudi Canavan, Kresley Cole und Lynsay Sands. „Mondlicht im Schatten“, das Juni 2016 beim Eisermann-Verlag erschien, ist Mason erster Roman aus der Serie „Zeitalter der Urwesen“.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nelly Mason
  • Eine Welt voller uralter Kreaturen und eine Frau, die ihre Erinnerungen sucht :)

    Zeitalter der Urwesen

    clauditweety

    30. April 2018 um 22:47 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen" von Nelly Mason

    Erstmal muss ich sagen, liebe ich Geschichten um Vampire, Werwölfe und andere mystische Kreaturen. So konnte ich natürlich nicht an diesem Werk vorbei gehen, ohne es zu lesen :). Die Idee um Irene, die eines Tages einen Vorfall mit an sieht, bei denen ein Mann ermordet wird und ihre Schwester auch noch von diesen Männern entführt wird, gerät ihr Leben gänzlich aus den Fugen. Diese Männer scheinen tatsächlich Vampire zu sein und dann wird sie auch noch von einem Vampir namens Conrad gezwungen, mit ihm zu kommen. Conrad und seine ...

    Mehr
  • Auch Teil 2 hat mich wieder begeistert...

    Zeitalter der Urwesen

    Buecherheike

    13. April 2018 um 20:27 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen" von Nelly Mason

    …und zwar bis halb 4. Ich sag ja immer, Schlaf wird überbewertet. Teil 1 hat mich schon sehr begeistert und ich wollte unbedingt den 2. Teil. Auf der Messe in Leipzig konnte mir keiner sagen, wann er da ist. Aber jetzt habe ich ihn – geliebt, verflucht, verschlungen, inhaliert. Sucht euch was aus. Die Autorin hat es wieder geschafft, mich zu fesseln. Ich sage nur, halb 4 morgens. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Manchmal wollte ich sie schütteln – was, nein, wieso, das kannst du doch nicht machen. Dann kam wieder ...

    Mehr
  • Sehr hoher Spannungsbogen

    Zeitalter der Urwesen

    Emmas_Bookhouse

    12. April 2018 um 08:33 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen" von Nelly Mason

    Zeitalter der Urwesen 2 – Nelly MasonKuss des Wolfsblutes Verlag: EisermannTaschenbuch: 12,90 €Ebook: 3,99 €ISBN: 978-3-96173-089-6Erscheinungsdatum: 6. April 2018Genre: FantasySeiten: 450Inhalt:Seitdem ihr Clan von den Kreaturen der Nacht angegriffen wurde, lebt Larissa Thiel in Angst vor den Urwesen. Niemand kommt an sie heran – bis auf den Prinzen des Werwolfstammes. Seth zieht sie zurück ins Leben und trotz vieler Meinungsverschiedenheiten kommen die beiden sich immer näher. Doch eine gewaltige Macht bedroht nicht nur ihr ...

    Mehr
  • Toller Auftakt

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    Emmas_Bookhouse

    06. April 2018 um 06:52 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Mondlicht im Schatten – Nelly MasonZeitalter der Urwesen IVerlag: EisermannTaschenbuch: 12,90 €Ebook: 3,99 €ISBN: 978-3-96173-033-9Erscheinungsdatum: 1. Juni 2016 Genre: FantasySeiten: 460Inhalt:Als die Fotografin Irene Stevens einen Angriff schrecklicher Kreaturen beobachtet und ihre Schwester auch noch von diesen Wesen entführt wird, verändert sich ihr Leben schlagartig. Bevor sie Hilfe holen kann, zwingt der mysteriöse Conrad Lorenz sie, ihn zu begleiten. Auf der Suche nach ihrer Schwester gerät Irene selbst ins Visier der ...

    Mehr
  • Tolle Phanatsiewelt, die da erschaffen wurde

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    Nichmeinschuld

    21. March 2018 um 17:40 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Irene lebt gemeinsam mit ihrer Schwester und ihrer Mutter, nichtsahnend, unter den Menschen. An ihre Vergangenheit kann sie sich nicht erinnern. Bei einem Ausflug in die Natur, in der ihre Schwester ein paar Landschaftsbilder schießen möchte, geraten sie in einen Konflikt. Und auf einmal findet sie sich in einer übernatürlichen Welt wieder. Nach und nach kommen euch ihre Erinnerungen wieder. Ein spannender und gefährlicher Weg liegt vor ihr, den sie zum Glück nicht allein beschreiten muss. Ein sehr gelungenes Buch! Mir gefällt ...

    Mehr
  • Daumen hoch....

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    Buecherheike

    03. March 2018 um 23:23 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Verlag: Eisermann VerlagSeiten: 460ISBN: 978-3946172505Wieder ein Buch, das mich mit seinem Klappentext geködert hat. Momentan lese ich nichts so in dieser Richtung. Mir ist nicht so danach. Eigentlich... Aber wenn man so gelockt wird. Wer kann da schon wiederstehen?Das Cover ist eigentlich ein Blickfang, aber so stelle ich mir Irene nicht vor. Vom Lesen her ist sie eher der natürliche Typ. Aber zum Anlocken, so als Blickfang, ist es okay.Die Geschichte ... Mir fallen nicht die richtigen Worte ein. Was soll ich sagen? Spannend. ...

    Mehr
  • Hätte etwas mehr kommen müssen...

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    winniehex

    19. February 2018 um 21:48 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Fotografin Irene Stevens wird Zeugin eines unglaublichen Vorfalls, kaum dass Sie es selber glauben kann ist ihre Schwester entführt. Der Angriff kam von seltsamen Kreaturen, sie haben die Menschen angegriffen und plötzlich gerät Sie und ihre Schwester in dessen klauen. Bevor Irene überhaupt reagieren kann, wird Sie von einem Mann namens Conrad weggezogen. Er wird sich nachher noch als große Hilfe für Irene herausstellen. Das sie der Schlüssel zu dem ganzen ist, kommt nur langsam zum Vorscheinen, aber dazu fehlt ihr leider die ...

    Mehr
  • Tolle Vampirgeschichte mit vielen Wendungen

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    Zeilenschmiede

    12. February 2018 um 15:38 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Er ist angenehm zu lesen und sie hat immer wieder spannende Elemente eingebaut. Daher wurde mir zu keiner Zeit langweilig oder ich hatte das Gefühl die Geschichte wirkt zu langatmig. Was ich sehr erfrischend fand und was mir sofort ins Auge gestochen hat waren die Charaktere. Besondern die Hauptprotagonistin Irene. Ich kenne es aus den meisten Vampirgeschichten, dass die Vampire eher zierliche und zurückhaltende Frauen bekommen, die auf ihren Beschützer angewiesen sind.Aber ...

    Mehr
  • Mondlicht im Schatten

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    SonjaMaus

    18. August 2017 um 17:05 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Auf dieses Buch bin ich durch das Cover gestoßen und der Klappentext dazu, schon war klar, dieses Buch möchte ich lesen. Vielen Dank an Nelly Mason für das Rezi eBook. Am Anfang hatte ich etwas Schwierigkeiten, da mich einiges an die Midnight Breed Reihe von Lara Adrian  erinnert hat und somit habe ich manches miteinander verglichen. Bei dieser Geschichte dürfen wir in das Zeitalter der Urwesen eintauchen. Wir lernen Werwölfe und Vampire kennen, wobei die Vampire wie gesagt auch hier sich z.B. nur mit einer speziellen ...

    Mehr
  • Ein super erster Teil einer super Fantasygeschichte

    Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten

    Deella

    29. July 2017 um 14:24 Rezension zu "Zeitalter der Urwesen: Mondlicht im Schatten" von Nelly Mason

    Das Cover: Das Cover gefällt mit sehr sehr gut, es hat etwas Mysteriöses und es ist voll schön. Es verleihtet es in die Hand zu nehmen und den Klapptext zu lesen.zum Inhalt: Die Kunststudentin Irene Stevens beobachtet einen Angriff auf Ihre eigene Schwester die von dieser Welt endführt wird und einigen Menschen durch mysteriöser Kreaturen. Dadurch verändert sich Ihr Leben schlagartig. Irene gerät selbst ins Visier der dunklen Mächte und der Einzige, an den sie sich wenden kann, ist Conrad Lopez. Auf der Suche nach ihrer Schwester ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.