Nelson DeMille Das Vermächtnis

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis“ von Nelson DeMille

Für Leser von David Baldacci, John Grisham und James Patterson

Achtzehn Jahre nach dem Millionenseller "In der Kälte der Nacht" kehrt Nelson DeMille zurück an den Schauplatz seines größten Erfolges – Long Island, wo sich neben den Schönen und Reichen der Insel auch die mächtigen Dons der italienischen Clans tummeln. John Sutter, der seine Vergangenheit hinter sich lassen wollte, gerät erneut ins Fadenkreuz der Mafia.

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Spannende, dunkle Abgründe.

Grossstadtheldin

Die perfekte Gefährtin

Grandioser Reihenauftakt!

Lotta22

Tausend Teufel

Authentisch, spannend und der interessante Schauplatz Dresden 1947

faanie

Dominotod

Klassische Ermittlungsarbeit der Polizei mit flacher Spannungskurve und zu wenig schwedischer Atmosphäre. Leider nur Durchschnitt.

jenvo82

Stille Wasser

Spannend bis zum Schluss.

Himmelsblume

Fiona

Komplexer Fall, komplexe Hauptfigur. Insgesamt überzeugender Krimi.

Gulan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Vermächtnis" von Nelson DeMille

    Das Vermächtnis

    hebersch

    27. February 2010 um 18:25

    10 Jahre nach seiner "Flucht" kehrt Anwalt John Sutter zurück nach Amerika, um als Testamentsverwalter einer früheren Angestellten deren letzten Willen zu erfüllen. Hier lebt auch seine geschiedene Frau Susan, die vor seinem Weggang ihren Geliebten, einen Mafia-Boss erschossen hatte. Sie lieben sich noch immer, doch ihrem Glück stehen Susans Eltern und der Sohn des Mafioso, Anthony entgegen. Der dicke (fast 900 Seiten umfassende) Roman ist zwar nicht durchgehend spannend, lebt aber vom Witz und Sarkasmus Johns. Absolut empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks