Nero Impala Drachenblut 2. Buch - Linien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachenblut 2. Buch - Linien“ von Nero Impala

Prado Cassanters Leben gerät aus den Fugen, als der junge unlizensierte Dieb Crossars den Falschen, einen Meister der Gilde, bestiehlt. Dieser stellt ihn vor die größte Entscheidung seines jungen Lebens. Wird er sie annehmen, wenn es heißt, dafür die Schulbank drücken zu müssen? Und was hat es mit dem magischen Erbe seines Vaters auf sich? Dem Elb Gildofal und dem Uruk Uskav ist die Flucht aus dem Königreich Goldor gelungen. Doch jetzt sehen sie sich einem wesentlich grausameren Feind gegenüber: dem Ödland von Erudor, dessen erbarmungloses Klima sie letztlich niederringt. Dem Tode nah, eilt unerwartet Rettung herbei, die sich aber auch nicht sonderlich freundlich gesonnen zeigt. Gay Fantasy
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen