Neschka Angel Redline 1

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Redline 1“ von Neschka Angel

Kevin Johnson. Ein Mann mit einer Neigung, die er nicht ausleben kann, bis zu dem Zeitpunkt, wo er IHN kennenlernt. Devil Sanchez. Besitzer des Gay-Clubs RED, dominant und in seinem Stolz verletzt. Ein Vertrag, der die beiden für drei Jahre bindet. Die Dominanz eines Masters und die absolute Gehorsamkeit eines Sklaven treffen aufeinander. Kann es Kevin schaffen und Devil für sich gewinnen? Neschka Angel erzielte mit Ihrer Reihe um den Gay-Club "Black" innerhalb eines Jahres drei Erfolgstitel. In "Redline" werden die Ereignisse um den benachbarten Club "Red" beschrieben. Achtung: Mann mit Mann, BDSM, macht süchtig!

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

Und es schmilzt

Grausam, hart und dann noch zäh. Für mich war es gar nichts.

Gwenliest

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super !!

    Redline 1
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. June 2016 um 16:28

    Habe die Story regelrecht verschlungen, konnte den Reader nicht mehr weg legen.
    Die Autorin ist ihrem  Schreibstil treu geblieben und das macht viel Aus.
    Weiter so und Freue mich auf mehr !!!