Die Feuer der Ba-na

Cover des Buches Die Feuer der Ba-na (ISBN:9783373001294)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Feuer der Ba-na"

Umgeben von der exotischen Natur auf den Höhen des Chu-lay-Gebirges in Zentralvietnam lebt das Volk der Ba-na. Der entbehrungsreiche Kampf mit dem Dschungel um die jährliche Reisernte hat dort einen zähen Menschenschlag hervorgebracht. Seit über einem halben Jahrhundert aber haben sich die Ba-na auch noch der Willkür der französischen Kolonialsoldaten zu erwehren, die ihnen die Ernte stehlen, ihre Hütten anzünden, Männer und Frauen zur Zwangsarbeit verschleppen. Befangen in dem Geisterglauben ihrer Ahnen, bewaffnet nur mit Pfeil und Bogen, fern von den Zentren des vietnamesischen Befreiungskampfes in der Tiefebene, scheint ihnen kein anderer Ausweg zu bleiben, als sich ihren technisch weit überlegenen Gegnern zu unterwerfen.
Ein Dorf jedoch ergibt sich nicht. Immer wieder entziehen sich die Leute von Kong-hoa unter Führung von Nup den Strafexpeditionen der Aggressoren. In der Wildnis der Berge ohne Nahrung, Kleidung, Salz und Werkzeug, holen sie sich Rat bei der Natur und den Bräuchen ihrer Vorväter, erstarkt ihr Gemeinschaftssinn, bis endlich der Funke des Widerstands auf andere Dörfer überspringt und ihnen Hilfe aus der Tiefebene erwächst.
Nicht die äußeren Stationen des Befreiungskampfes vor der Genfer Indo-china-Konferenz 1954 stehen im Mittelpunkt der Handlung. Der poetische Zauber des Buches liegt vor allem in der Gestaltung der Schönheit der Menschen, in der Schilderung ihres Gefühlsreichtums, ihrer Güte und Selbstlosigkeit und ihres Gemeinschaftssinns. So wird dieser Roman aus dem Jahre 1956, der inzwischen in französischen, englischen, russischen, kubanischen und japanischen Ausgaben erschienen ist, heute zu den bedeutendsten Werken der vietnamesischen Literatur gerechnet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783373001294
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Verlag d. Nation
Erscheinungsdatum:01.01.2001

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks