Niall Ferguson

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(10)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Türme und Plätze

Bei diesen Partnern bestellen:

Kissinger

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Westen und der Rest der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Niedergang des Westens

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bankier Siegmund Warburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Aufstieg des Geldes

Bei diesen Partnern bestellen:

Virtuelle Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Der falsche Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Krieg der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

De geldmachine / druk 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Kissinger: Volume I

Bei diesen Partnern bestellen:

The Great Degeneration

Bei diesen Partnern bestellen:

Civilization

Bei diesen Partnern bestellen:

The Pity of War (Allen Lane History)

Bei diesen Partnern bestellen:

Virtual History

Bei diesen Partnern bestellen:

High Financier

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dringender Aufruf zu Reformen

    Der Niedergang des Westens
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    01. July 2013 um 11:32 Rezension zu "Der Niedergang des Westens" von Niall Ferguson

      Nach „Der Westen und der Rest der Welt“, Fergusons letztem, vielfach gelesenem Buch, macht sich der Professor für Neuere Geschichte in Harvard nun auf, das zu verteidigen, zu erhalten, wieder herzustellen, was ihm an Lebensweise, Werten, stabiler Gesellschaftsform und auch persönlicher Lebensprägung wichtig und wert ist. Und er tut dies, in dem er sachlich-nüchtern, quasi mit dem Seziermesser, jene Entwicklungen benennt und in ihren historischen Kontext stellt, die dieses „westliche Erfolgsmodell“, im letzten Jahrzehnt mit ...

    Mehr
  • Ein Abgesang auf unsere weltliche Kultur ?

    Der Niedergang des Westens
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    23. May 2013 um 11:37 Rezension zu "Der Niedergang des Westens" von Niall Ferguson

      Ein Abgesang auf unsere weltliche Kultur ? Ein Nachruf auf eine Zivilisation, die mit ihren demokratischen Errungenschaften und ihrem wirtschaftlichen Erfolg sich lange als der Nabel der Welt definierte und sich nun aber schon seit längerer Zeit von BRIC,- Tiger- und anderen Staaten überholt sieht ?   So könnte man den Titel und den Untertitel des hier vorliegenden neuen  Buches des Finanz- und Wirtschaftshistorikers Niall Ferguson, der in Harvard und Oxford lehrt, verstehen.  Und tatsächlich geht Ferguson, der als einer der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Westen und der Rest der Welt" von Niall Ferguson

    Der Westen und der Rest der Welt
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    03. December 2011 um 14:48 Rezension zu "Der Westen und der Rest der Welt" von Niall Ferguson

    Eine Zeitreise durch die Geschichte des Westens „Wie kam es dazu, dass einige kleine Staaten am Westrand der eurasischen Landmasse um das Jahr 1500 begannen, ihren Einfluss auf die übrige Welt rasch zu vergrößern und sich eine Vormachtstellung ..... zu sichern“. Dies ist die Leitfrage des Buches von Niall Ferguson, Professor für neuere Geschichte in Harvard, und die für ihn „interessanteste Frage, die ein Historiker in der Gegenwart stellen kann“. In sechs großen Themenbereichen geht Ferguson sodann dieser Frage ausführlich und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der falsche Krieg" von Niall Ferguson

    Der falsche Krieg
    Jens65

    Jens65

    25. August 2008 um 12:29 Rezension zu "Der falsche Krieg" von Niall Ferguson

    Niall Ferguson hat in einer guten Arbeit neue und vorallem präzise Gründe für den Ausbruch des 1.Weltkriegs geschaffen. Er konzentriert sich nicht nur auf die deutsche Seite sondern vorallem auf die englische, welche, wie in dem Buch deutlich wird, eine gewaltige Mitschuld am Krieg mitzutragen hat. Das Buch ist interessant und, im Gegensatz zu anderen historischen Büchern, spannend geschrieben. Es bietet eine völlig neue Perspektive über den Krieg und hat 5 Sterne voll und ganz verdient