Die Geschichte des Regens

von Niall Williams 
3,7 Sterne bei33 Bewertungen
Die Geschichte des Regens
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (22):
Florentinejo
vor 3 Jahren

Einfach herrlich, eine Hommage an das Lesen und Literatur in ihrer ganzen Vielfalt. Ein Buch wie das Leben - krumm und überraschend.

Kritisch (8):
Ein LovelyBooks-Nutzer
vor 3 Jahren

Leider hat mich der Text nicht überzeugen können. Enttäuschend.

Alle 33 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Geschichte des Regens"

Die neunzehnjährige Ruth leidet an Leukämie und darf ihr
Bett nicht verlassen. So liegt sie in ihrem Zimmer hoch über dem
Fluss Shannon, während der irische Regen unablässig auf das
Dach prasselt, und liest sich durch die dreitausendneunhundertfünfundachtzig
Bücher, die ihr Vater Virgil Swain ihr hinterlassen
hat. Inspiriert von der Lektüre und ihrer eigenen überbordenden
Fantasie lässt sie vor den Augen des Lesers ihre Ahnen aufmarschieren:
Urgroßvater Absalom Swain, den Reverend, Großvater
Abraham, der beim Stabhochsprung das Fliegen lernte,
und schließlich ihre Eltern Virgil und Mary, die sich vornahmen,
die unfruchtbarsten vierzehn Morgen Erde, die Westirland zu
bieten
hat, urbar zu machen.
Eine vielschichtige, tragische, oft aber auch sehr amüsante Familiengeschichte
aus Irland, voller Pointen und Anekdoten und
berührender Gedanken über das Leben und die Literatur. Ein
Roman, in dem die Worte selbst zu einem Fluss werden, der den
Leser davonträgt

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783421046871
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:DVA
Erscheinungsdatum:12.10.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks