Nica Stevens

 4,4 Sterne bei 1.344 Bewertungen
Autorenbild von Nica Stevens (© Nica Stevens)

Lebenslauf von Nica Stevens

Nica Stevens, geb. 1976, ist Mutter von zwei Söhnen und lebt mit ihrer Familie in Deutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Büchern fasziniert und begann schließlich, ihre eigenen Geschichten aufzuschreiben. Ihr Debüt „Verwandte Seelen“ wurde auf Anhieb zum Bestseller. Seitdem lebt Nica ihren Traum und widmet sich hauptberuflich dem Schreiben von Liebesromanen. Für sie gibt es nichts Schöneres, als ihren Lesern den Alltag vergessen zu lassen. www.nica-stevens.com www.facebook.com/StevensNica www.instagram.com/nica_stevens youtube.com/c/NicaStevens stevens.nica@gmail.com Bücher von Nica Stevens: - Verwandte-Seelen-Trilogie (Drachenmond Verlag) 1. Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod 2. Das Schicksal des Halbblutes 3. Die Schatten der Erinnerung - Verbundene Seelen (Drachenmond Verlag) - Hüter der fünf Leben (Carlsen Verlag) - Morgen wirst du bleiben (Carlsen Verlag) Alle Bücher von Nica Stevens sind auch als Hörbücher erhältlich. Die Verwandte-Seelen-Trilogie geht als Hörspiel in Serie.

Botschaft an meine Leser

Hallo, ihr Lieben!
Viele von euch konnten bei der Frankfurter Buchmesse nicht dabei sein. Deshalb habe ich ein kleines Messe-Video für euch, in dem ihr mich bei meinen Erlebnissen begleiten könnt. 🤗 Die Augenringe werden von Tag zu Tag dunkler, aber ich habe jeden Moment genossen. 😍 Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die mich bei der Signierstunde, der Lesung oder dem Meet & Greet besucht haben. Euer Lächeln, die Umarmungen und die Gespräche mit euch sind immer das Beste. ❤Und wenn es dieses Jahr nicht geklappt hat, dann treffen wir uns vielleicht bei der nächsten Messe. Ich würde mich freuen.

Neue Bücher

Cover des Buches Rachejagd - Verraten (ISBN: 9783453441408)

Rachejagd - Verraten

Erscheint am 14.12.2022 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 2. Band der Reihe "Rachejagd-Trilogie".
Cover des Buches Rachejagd - Gequält (ISBN: 9783453441286)

Rachejagd - Gequält

 (133)
Neu erschienen am 13.10.2022 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 1. Band der Reihe "Rachejagd-Trilogie".
Cover des Buches Rachejagd - Zerstört (ISBN: 9783453441415)

Rachejagd - Zerstört

 (1)
Erscheint am 15.02.2023 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 3. Band der Reihe "Rachejagd-Trilogie".
Cover des Buches Rachejagd - Verraten (ISBN: 9783837162998)

Rachejagd - Verraten

Erscheint am 12.12.2022 als Hörbuch bei Random House Audio.

Alle Bücher von Nica Stevens

Cover des Buches Hüter der fünf Leben (ISBN: 9783551316042)

Hüter der fünf Leben

 (190)
Erschienen am 24.03.2017
Cover des Buches Morgen wirst du bleiben (ISBN: 9783551317537)

Morgen wirst du bleiben

 (155)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Rachejagd - Gequält (ISBN: 9783453441286)

Rachejagd - Gequält

 (133)
Erschienen am 13.10.2022
Cover des Buches Verwandte Seelen - Die Trilogie (ISBN: 9783959915007)

Verwandte Seelen - Die Trilogie

 (135)
Erschienen am 10.09.2016
Cover des Buches Road Princess (ISBN: 9783551555182)

Road Princess

 (108)
Erschienen am 28.01.2021
Cover des Buches Midnightsong. Es begann in New York (ISBN: 9783551318527)

Midnightsong. Es begann in New York

 (92)
Erschienen am 05.03.2020

Neue Rezensionen zu Nica Stevens

Cover des Buches Rachejagd - Gequält (ISBN: 9783453441286)
Jasminh86s avatar

Rezension zu "Rachejagd - Gequält" von Nica Stevens

Ein hervorragender Thriller, der seinem Namen alle Ehre macht!
Jasminh86vor 4 Stunden

 ,,Rachejagd – Gequält" ist der erste Band der Rachejagd-Trilogie von dem Autorenduo Nica Stevens und Andreas Suchanek, welcher am 13.10.2022 im Heyne-Verlag erschienen ist. Dieser Thriller hat mich mit seinen 500 Seiten wirklich auf Trab gehalten und mich pausenlos spannend unterhalten. Dieser Inhalt macht seinem Genre alle Ehre und ich freue mich schon sehr, bald die Fortsetzung in meinen Händen zu halten. Mir hat dieser Rachejagd-Band einfach sehr gut gefallen, da er genau nach meinem Geschmack geschrieben ist. Was die Autoren hier veröffentlicht haben, ist im wahrsten Sinne des Wortes der pure Wahnsinn. Spannung, die schon im ersten Kapitel beginnt und bis zum letzten Wort anhält, hat mir extrem unterhaltsame Lesestunden beschert. Ich war mittendrin in einer rasanten Jagd, die nicht nur nach Rache geschrien hat. 


So geschickt wie in diesem Thriller, wurde ich lange nicht mehr an der Nase herumgeführt. Die eingearbeiteten Wendungen finde ich großartig, denn in dieser blutigen und teilweise sehr verstörenden Geschichte ist nichts, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein brillanter Plot hat mich außerdem regelmäßig mitfiebern und vor allem auch miträtseln lassen, regelmäßige und unerwartete Ereignisse haben meine Nerven extrem auf die Probe gestellt. Das teilweise offene Ende macht mich deshalb umso neugieriger auf den zweiten Band, wenn Anna Jones, ihr Kollege Zane Newton, die Profilerin Lynette McKenzie und FBI-Agent Nick Coleman weiter um ihr Leben fürchten müssen. Besonders für die Journalistin Anna ist der Alptraum noch lange nicht vorbei und ich kann es kaum erwarten zu erfahren, was wirklich hinter einer grausamen, geschickt durchdachten und vor allem perfiden Rachejagd steckt. Ich wurde von Kapitel zu Kapitel immer mehr in diese rasante Geschichte hineingesogen, Langeweile oder langatmige Stellen ist für diesen Inhalt hier definitiv ein Fremdwort. 


Bewusst wird der Fokus auf bestimmte Figuren gelenkt, die als Killer und dessen verstörende Taten infrage kommen. Doch die genialen Wendungen an genau den richtigen Stellen sorgen dafür, dass ich mir meinen Kopf die ganze Zeit umsonst zerbrochen habe. Alle Figuren stoßen immer wieder auf neue Hindernisse und Gefahren, sodass ich regelmäßig im Mitfieber-Modus war. Das erzählerische Geschick und die konstant hohe Spannung haben die Autoren meiner Meinung nach hervorragend umgesetzt. Auch das Ende, welches noch einige Fragen offen hat, fand ich unheimlich gut inszeniert und ebenfalls sehr überraschend. Meine Neugier wurde nicht nur wegen der rasanten und wirklich bösen Handlung geweckt, auch die Protagonisten konnte ich anfangs teilweise nicht richtig einschätzen. Dies konnte ich jedoch im weiteren Verlauf nachholen und mir von jedem wichtigen Charakter ein klareres Bild machen. Diese finde ich, für diesen Band insgesamt schon ziemlich interessant und gut ausgearbeitet, auf die ich mich im Folgeband ebenfalls freue, wiederzutreffen. 


Der abwechselnde Perspektivenwechsel und gekonnt gesetzte Cliffhanger am Ende der Kapitel in einer angenehmen Länge haben für einen schnellen Lesefluss gesorgt. Der spannende, fesselnde, flüssige, authentische, bildliche und atmosphärische Schreibstil hat mich komplett überzeugt. Den Autoren ist es meiner Meinung nach hervorragend gelungen, mir die Gedanken der Protagonisten glaubhaft näherzubringen. So konnte ich dessen Handlungen gut verstehen und nachvollziehen. Besonders die von Anna, die seit ihrer Gefangenschaft in ständiger Angst lebt und permanent von Schuldgefühlen geplagt wird. Während sie ihrem grausamen Peiniger entkommen konnte und der zurückgelassen Natalie Hilfe zugesichert hat, kam für ihre Freundin jede Hilfe zu spät. Nachdem Anna nach einiger Zeit gelernt hat, mit ihrem Schicksal umzugehen, taucht plötzlich ein erneutes Lebenszeichen vom untergetauchten Psychopathen Edward Harris auf. Für Anna bricht die Welt erneut zusammen und sie wird gezwungen, sich mit dem Tod ihrer ermordeten Freundin näher auseinander zu setzen. 


Anna wendet sich sofort an ihre Jugendliebe Nick Coleman, der sofort bereit ist, Edward Harris endgültig aus dem Verkehr zu ziehen. Doch auch der Polizist ahnt nicht, dass sie Sachlage viel komplexer ist, wie es auf den ersten Blick scheint und ein Spiel eröffnet wurde, indem nicht nur Anna die Hauptfigur spielt. Nicht nur die Protagonisten, sondern auch ich wurde regelmäßig geschickt hinters Licht geführt. Das hat die Spannung in diesem Thriller unheimlich in die Höhe getrieben, weshalb mir das Weglegen des Buches zwischendurch ziemlich schwergefallen ist. Die Beziehung zwischen Anna und Nick ist anfangs deutlich zu verstehen, doch durch die alptraumhaften Ereignisse konnte ich gut erkennen, dass diese die beiden wieder näher zusammen schweißen. Das ist auch ein Punkt, der mich sehr interessiert und ich bin gespannt, wie sich die Beziehung der beiden im nächsten Band entwickeln wird. Mir hat dieser Rachejagd-Thriller unheimlich gut gefallen, weshalb er von mir eine ganz klare Leseempfehlung und verdiente fünf Sterne bekommt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Rachejagd - Gequält (ISBN: 9783453441286)
Kleenkrams avatar

Rezension zu "Rachejagd - Gequält" von Nica Stevens

Ist er wieder da?
Kleenkramvor 5 Stunden

Das ist mal ein Thriller, der diesen Namen verdient.

Den Autor kenne ich bisher nur von seinen Kinderbüchern. Aber er kann auch in spannend.
Der erste Teil der Trilogie ist sehr vielversprechend.

Anna Jones und Nick Coleman sind interessante Charaktere. Sie wirken sehr authentisch und überzeugend in ihren Handlungen. Vor allem Annas Angst und ihre Panik spürt man direkt beim Lesen.

Die Handlung ist ungemein spannend. Auf der Suche nach dem Täter kommt man ihm nur langsam auf die Spur, was es noch aufregender macht. Die Autoren steigern die Spannung so fast bis ins Unermessliche.

.Es wird aus mehreren Sichten erzählt, so bekommt man einen guten Rundumblick und kann tiefer ins Geschehen eintauchen. Es ist nicht immer so wie man denkt, ganz im Gegenteil. Die Autoren verstehen es wunderbar ihre Leser in die Irre zu führen.

Ich bin so gespannt auf den nächsten Band der Reihe!!!


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Rachejagd - Gequält (ISBN: 9783453441286)
echs avatar

Rezension zu "Rachejagd - Gequält" von Nica Stevens

Rasanter und wendungsreicher Thriller, der einem beim Lesen kaum Zeit zum Luft holen lässt
echvor einem Tag

Mit diesem Thriller legt das Autoren-Duo Nica Stevens und Andreas Suchanek den ersten Band ihrer Rachejagd-Trilogie vor und bietet dabei atemberaubende Spannung und eine rasante Geschichte, die mich gleich auf ganzer Linie überzeugen und begeistern konnte. Die Messlatte für die nachfolgenden Bände hängt hier gleich ziemlich hoch. 

Drei Jahre ist es her, dass die Journalistin Anna Jones zusammen mit ihrer Freundin Natalie Walsh entführt wurde. Nachdem die beiden Frauen auf bestialische Art und Weise gequält und gefoltert wurden, gelang Anna die Flucht, bei der sie Natalie aber zurücklassen musste. Während die Leiche von Natalie später gefunden wird, ist ihr Peiniger Edward Harris bis heute spurlos verschwunden. Doch nun bekommt Anna einen Brief, der vermuten lässt, dass Harris zurück ist und sie wieder ins Visier genommen hat. Panisch bittet Anna ihren Jugendfreund, den FBI-Agenten Nick Coleman, um Hilfe. Doch Harris scheint seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus zu sein und er verstrickt seine Jäger in ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel mit ungewissem Ausgang.     

Mit einem packenden Schreibstil und zahlreichen überraschenden Wendungen treibt das Autoren-Duo ihre gut aufgebaute Geschichte voran, sie legen dabei geschickt ein paar falsche Fährten und schlagen ein ziemlich hohes Tempo an, das einem beim Lesen kaum Zeit zum Luftholen lässt. Wie ich es von Andreas Suchanek schon gewohnt bin, bekommt hier jedes Kapitel seinen eignen Cliffhanger, der es einem eigentlich unmöglich macht, das Buch auch nur für einen kurzen Moment aus der Hand zu legen. Getragen wird das Ganze von gut gezeichneten und vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen, die immer wieder für Überraschungen gut sind. Am Ende entlädt sich die Spannung in einem fulminanten Showdown mit einer verblüffenden, aber dennoch schlüssigen Auflösung, die die Geschichte zu einem vorläufigen Ende bringt. Doch ein letzter Cliffhanger am Ende heizt schon einmal die Vorfreude auf die Fortsetzung an.  

Wer auf spannende und rasante Thriller mit vielen überraschenden Wendungen und Cliffhangern steht, wird hier bestens bedient und unterhalten. Auf die nachfolgenden Bände der Trilogie bin ich nun schon sehr gespannt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Herzlich Willkommen. Gemeinsam mit dem Heyne Verlag, laden Nica Stevens und ich euch ein, an einer gefährlichen Reise teilzunehmen. Es werden 25 Paperbacks verlost.

Eine Rezension am Ende der Runde ist Pflicht.

Er sieht dich. Und er ist dir schon ganz nah …

Vor drei Jahren wurde Journalistin Anna Jones zusammen mit ihrer Freundin Natalie entführt und von ihrem Peiniger Edward Harris auf vielfache Art gequält. Anna konnte fliehen, Natalie starb. Diese Schuld verfolgt Anna bis heute. Als sie einen blutbefleckten Brief erhält, wird schnell klar: Edward Harris ist zurück. Nick Coleman, Annas Jugendliebe und FBI-Agent, nimmt die Ermittlungen auf. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Zane Newton, der Profilerin Lynette McKenzie und Nick versucht Anna herauszufinden, was Harris vorhat. Ein perfides Spiel beginnt, bei dem nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein Spiel, das nicht nur für Anna tödlich enden könnte. Ein Spiel, das nur ein Ziel hat: Rache.

708 BeiträgeVerlosung beendet
nellsches avatar
Letzter Beitrag von  nellschevor 2 Tagen

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten + verschickt

FranziskaBo96 - erhalten + verschickt

Schattentochter - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten

denise7xy

Frea

Anna0807

---ZWISCHENSTOPP--

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

katze-kitty

Wolly

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Lissa342

Musikpferd

Stinsome



























881 Beiträge
1007merles avatar
Letzter Beitrag von  1007merlevor 4 Tagen

Oh schön, das freut mich! 😊

Zum Thema

Hallo Leute, 

ich suche Bücher, indenen sich zwei Menschen aus verschiedenen Gesellschaften kennen lernen.
Sozusagen sollen sie aus ,,verschiedenen Welten‘‘ kommen.
Ich liebe so Liebesromane, die im laufe des Buches zeigen, dass es egal ist woher ein Mensch kommt❤️

Danke für eure Empfehlungen 

6 Beiträge
samy_evils avatar
Letzter Beitrag von  samy_evilvor einem Jahr

Hi Leony

Ich liebe Kindl-Bücher 📚 die über die Funktion "Whispersync for Voice" verfügen . Gleichzeitig hören und im Buch mitlesen.

Auf Grund dessen liebe ich Romane mit 2 oder mehr Protas bzw. Stimmen. Zu meinen liebsten gehören die Bücher von

  • Penny L Chapman
  • Jessica Winter
  • Mila Olsen
  • L. J. Shen
  • T. M. Frazier
  • Josie Litton
  • Ella Gold
  • Don Both
  • Mika D Mon
  • Anna Zaires
  • Charmaine Pauls

Die Bücher dieser Autoren* handeln meistens von zwei Protas.

Ich habe von jedem Autor* mein Lieblingsbuch angehängt, diese Bücher gebt es auch als Hörbücher

LG Samy 😈💜😈

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks