Nicci French

 3,9 Sterne bei 2.205 Bewertungen
Autor*in von Blauer Montag, Der Sommermörder und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nicci French (©)

Lebenslauf

Das Autoren-Ehepaar: Hinter dem Pseudonym Nicci French verbrigt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Sie schreiben gemeinsam beliebte Thriller und Krimis.

 Nicci ist neben ihrer Autorentätigkeit auch Journalistin und hat insgesamt 4 Kinder, davon 3 zusammen mit Sean. Sean ist ebenfalls Journalist und studierte, wie Nicci auch, in Oxford englische Literatur.

Alle Bücher von Nicci French

Cover des Buches Blauer Montag (ISBN: 9783328102458)

Blauer Montag

 (252)
Erschienen am 09.07.2018
Cover des Buches Der Sommermörder (ISBN: 9783328102205)

Der Sommermörder

 (158)
Erschienen am 12.11.2018
Cover des Buches Eisiger Dienstag (ISBN: 9783328102465)

Eisiger Dienstag

 (133)
Erschienen am 09.07.2018
Cover des Buches Schwarzer Mittwoch (ISBN: 9783328102472)

Schwarzer Mittwoch

 (109)
Erschienen am 09.07.2018
Cover des Buches Der falsche Freund (ISBN: 9783442471980)

Der falsche Freund

 (100)
Erschienen am 12.09.2009
Cover des Buches Der Glaspavillon (ISBN: 9783328105329)

Der Glaspavillon

 (116)
Erschienen am 09.03.2020
Cover des Buches Eine bittere Wahrheit (ISBN: 9783328107866)

Eine bittere Wahrheit

 (94)
Erschienen am 13.12.2021
Cover des Buches Dunkler Donnerstag (ISBN: 9783328100102)

Dunkler Donnerstag

 (91)
Erschienen am 08.08.2016

Neue Rezensionen zu Nicci French

Cover des Buches Der Glaspavillon (ISBN: 9783328105329)
M__E__U_s avatar

Rezension zu "Der Glaspavillon" von Nicci French

Ich weiß gar nicht richtig, was ich sagen soll...
M__E__U_vor 2 Tagen

Unfassbar gute Geschichte - das so unerwartete, plötzliche Ende ohne sogleich erkennbaren Bezug zur gesamten Geschichte davor hat mich richtig umgeblasen, aber auch kalt erwischt, weil so ein großes, wichtiges Stück der Erzählung einfach übersprungen wurde. 

Dennoch absolut genial und wirklich schockierend löst sich die akribisch und sorgsam entwickelte Handlung auf beziehungsweise wird "gewandelt". 

Dieses Ende ist wirklich der Hammer - DAS hatte ich nicht erwartet, es nicht einmal angedacht. 

Nichts ist wie es scheint, die Kraft der Vorstellung, die Kraft der Autosuggestion und die Kraft des Glaubens an eine Annahme sind mitunter mächtiger als der eigene Sinn für Realität, Selbstvertrauen bei handelnden Personen. 

Bin schwer beeindruckt von dieser Geschichte! 

Cover des Buches Ein dunkler Abgrund (ISBN: 9783328109587)
S

Rezension zu "Ein dunkler Abgrund" von Nicci French

Einfach wow, Nervenkitzel pur
sunnymausivor 22 Tagen

Du bist nicht so allein, wie du denkst...
Ich liebe die Bücher von Karin Slaughter.
Diese Leseprobe hat wieder alles übertroffen. Will Trent und Sara Linton wollen Ihre Flitterwochen in privaten Hütten "Ridgeview Lodge" verbringen und hören in der ersten Nacht schon schreie und eine Frau wird ermordet.
Was genau passiert da? Ich bin so neugierig. Die Leseprobe hat mich sofort in den Bann gezogen und war dann auch leider schon fertig. Ich will so gerne wissen wie es weiter geht. Dieses Buch verspricht Nervenkitzel pur.

Cover des Buches Der Sommermörder (ISBN: 9783328102205)
Kiki-Stellas avatar

Rezension zu "Der Sommermörder" von Nicci French

Briefe ins Verderben
Kiki-Stellavor einem Monat

"Der Sommermörder" ist ein spannender Thriller von Nicci French.

Es ist heiß in London. Und da ist einer,  der bei der Hitze liebend gern Frauen beobachtet. Ihnen folgt. Alles einprägt. Und dann fängt er an, Briefe zu schreiben.  Viele, in denen er auch droht. Den Tod der Frauen ankündigt. Und die Polizei ist machtlos...

Der Thriller ist sehr spannend geschrieben. Und die Lösung ist sehr clever durchdacht. Was haben Zoe, Jenny und Nadia nur gemeinsam? Warum kann der Täter trotz des Polizeischutzes weiter terrorisieren? Die Ohnmacht und das Leid der Frauen ist deutlich zu spüren. Es ist tragisch,  dass ihnen so schlecht geholfen werden konnte. 

Der Schreibstil wirkt experimentierfreudig und unkonventionell, hat mir sehr gut gefallen. Mich persönlich hat Nadia Verhalten öfters irritiert. Auch beim Handeln der Polizisten hatte ich manchmal Fragezeichen im Kopf, da es mir nicht verständlich war.

Dennoch ist es ein toller, spannender Thriller.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Nicci French im Netz:

Community-Statistik

in 1.583 Bibliotheken

auf 128 Merkzettel

von 30 Leser*innen aktuell gelesen

von 20 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks