Nicci French

(1.622)

Lovelybooks Bewertung

  • 1205 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 18 Leser
  • 306 Rezensionen
(421)
(655)
(417)
(99)
(30)

Lebenslauf von Nicci French

Hinter dem Pseudonym Nicci French verbrigt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Sie schreiben gemeinsam beliebte Thriller und Krimis. Nicci ist neben ihrer Autorentätigkeit auch Journalistin und hat insgesamt 4 Kinder, davon 3 zusammen mit Sean. Sean ist ebenfalls Journalist und studierte, wie Nicci auch, in Oxford englische Literatur.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • spannend und fesselnd 🤩

    Blauer Montag

    Kat_Von_I

    17. September 2018 um 14:50 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Frieda Klein, Psychologin, hat einen neuen Patienten, Allan. Allan plagen Panikattacken und seltsame Fantasien. Er träumt von einem eigenen Kind, dieser Wunsch bleibt ihm leider verwehrt und deshalb malt er sich immer mehr Fantasien mit einem kleinen rothaarigen Jungen mit Sommersprossen aus. Die Beschreibung des kleinen Jungen entspricht fast dem Ebenbild von Allan. Als dann der kleine rothaarige Matthew spurlos verschwindet wird Frieda hellhörig und begibt sich selber auf die Suche. Was sie dabei erfährt hätte ich nie für ...

    Mehr
  • Toller Start mit einer neuen Hauptfigur

    Blauer Montag

    Streiflicht

    05. September 2018 um 22:05 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Ich habe schon einige Zeit nichts mehr von Nicci French gelesen und mich sehr auf dieses Buch gefreut. Und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, ich hatte sehr viel Spaß und zugleich auch Spannung beim Lesen. Ein toller Start einer achtteiligen Krimireihe um die Therapeutin Frieda. Sie war mir von Anfang an sympatisch und ich habe das Buch wirklich gerne gelesen. Es wird ein großer Schwerpunkt auf das Privat- und Arbeitsleben von Frieda gelegt. Das hat mir sehr gut gefallen. Ich freue mich schon auf die beiden nächsten ...

    Mehr
  • EIN BLICK IN DEN ABGRUND DER MENSCHLICHEN SEELE.

    Blauer Montag

    BuchWinter

    30. August 2018 um 19:05 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Die Psychotherapeutin Frieda Klein wird ungewollt Teil eines Falles, in dem es um ein entführtes Kind geht. Bevor sie sich versehen kann, ist sie mittendrin in einer Ermittlung, die alles andere als nach Plan verläuft.Alleine die Vorstellung, dass ein Kind gewaltsam aus dem Leben von Eltern gerissen wird, ist grausam. Man kann nur erahnen, welchen Schmerz die Eltern fühlen und durch welche Hölle sie gehen. Dieses Buch schafft es sehr gut, Einblicke in die Gedanken und Gefühle aller Beteiligten zu bringen. Anfangs werden im Buch ...

    Mehr
  • Temporeicher Thriller

    Eisiger Dienstag

    HighlandHeart1982

    29. August 2018 um 20:57 Rezension zu "Eisiger Dienstag" von Nicci French

    "Eisiger Dienstag" ist der zweite Band aus der Reihe um die Londoner Psychotherapeutin Frieda Klein und DCI Karlsson von der Kriminalpolizei.Nachdem in der Wohnung einer psychisch Kranken Frau die Leiche eines nackten Mannes gefunden wird, bittet DCI Karlsson Frieda Klein wieder um Unterstützung.Die Geschichte ist temporeich und greift auch nochmal die Ereignisse aus dm ersten Band "Blauer Montag" auf. Frieda Klein zeigt in diesem Fall auch mal ihre verletzlich Seite, was sie für mich um einiges sympathischer und menschlicher ...

    Mehr
  • für England-Fans Londoner Lokalkolorit

    Blauer Montag

    detlef_knut

    29. August 2018 um 11:42 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Dieser Roman ist der erste aus einer neuen Reihe um die Psychiaterin Dr. Frieda Klein. In erster Linie geht es um vermisste Kinder, eine Konstellation, die bei britischen Autoren keine Seltenheit darstellt. Der Prolog schildert das Verschwinden der kleinen Joanna Vines. Ihre neunjährige Schwester sollte damals auf die Fünfjährige aufpassen. Doch zwanzig Jahre später verschwindet der kleine Matthew Faraday. Für die Polizei kein Anlass, hier einen Zusammenhang zu dem alten Fall zu vermuten. Nur Frieda Klein, die mehr zufällig einen ...

    Mehr
  • Solider Krimi

    Blauer Montag

    lesenlieben

    20. August 2018 um 21:36 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Der Thriller „Blauer Montag“ ist der Auftakt der Frieda Klein-Reihe. Bei dieser Reihe empfiehlt es sich, die Bücher der Reihenfolge nach zu lesen. Die richtige Reihenfolge findet ihr hier. Von dem Cover und den coolen Titeln dieser Reihe verleitet, las ich dieses als Thriller deklarierte Buch. Den Prolog der Geschichte fand ich richtig gut, „kurz und knapp“ wird das Verschwinden eines kleinen Mädchens geschildert. Der Hauptteil des Buches hat mich dann leider nicht mehr so gefesselt, da Nicci French ein „riesiges“ Handlungsgerüst ...

    Mehr
  • Solider Thriller

    Blauer Montag

    HighlandHeart1982

    09. August 2018 um 05:54 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Frieda Klein ist Psychotherapeutin in London und wird durch Zufall auf den Vermisstenfall des kleinen Matthew aufmerksam, der dem Wunschkind eines Patienten bis ins Detail gleicht. Sie wendet sich an den ermittelnden Inspector und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Die Figur der Frieda Klein ist sehr eigenwillig, sie unterscheidet sich sehr von denen sonstigen Ermittlern in Kriminalromanen und Thrillern. Die Geschichte ist gut gedacht, nur leider wirkt sie an manchen Stellen unnötig in die Länge gezogen. Zeitphase plätschert sie ...

    Mehr
  • Der Albtraum aller Eltern wird wahr ...

    Blauer Montag

    engineerwife

    02. August 2018 um 15:00 Rezension zu "Blauer Montag" von Nicci French

    Ich habe ein Weilchen gebraucht bis mir klar wurde, wie die Fälle möglicherweise zusammenhängen könnten. Zudem muss man ja auch erst mit den bisher unbekannten Protagonisten warm werden. Frieda machte es mir leicht. Sie war mir auf ihre ganz eigene Art gleich sympathisch. Sie ist ein wenig reserviert aber ich denke, das bringt der Job mit sich. Als Psychotherapeutin hört man sicher viele haarsträubende Dinge, die man für sich selbst schlucken und verarbeiten muss. Wer wäre da nicht ein wenig vorsichtig im eigenen Leben. Chief ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3987
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1885
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.