Nicci French Mörderischer Freitag

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mörderischer Freitag“ von Nicci French

Frieda Kleins Ex-Lebensgefährte Sandy wird ermordet in der Themse aufgefunden. An seinem Handgelenk befindet sich ein Patientenarmband mit ihrem Namen. Frieda ist tief getroffen und gerät noch dazu bald ins Visier der Polizei. Doch bevor es zur Anklage kommt, hat Frieda Klein sich abgesetzt und ermittelt auf eigene Faust. Ein psychologischer Thriller, der Frieda in dunkle Lebenswelten führt und sie von ihrer verletzlichsten Seite zeigt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Mieze Undercover

Eine tolle, neue Heldin

brauneye29

Der Freund

Sehr spannend, trotz ein paar Ungereimtheiten...

Pippo121

Flugangst 7A

Etwas haarsträubende Story, aber spannend geschrieben !!

Die-Rezensentin

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Literarisch und politisch. Ein anspruchsvolles, sehr besonderes Lese-Erlebnis!

Baerbel82

Die Party

Ganz kurzweilige Unterhaltung - unbedingt lesenwert!

Callso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unspektakulärer 5. Teil der Serie

    Mörderischer Freitag

    guybrush

    05. February 2016 um 17:57

    Frieda Kleins härtester Fall – vielleicht eher ihr persönlichster, denn der Tote ist ihr Ex-Freund Sandy. An seinem Handgelenk befindet sich ein Patientenarmband mit ihrem Namen. Frieda ist doppelt betroffen, denn die Polizei hat nur eine Verdächtige und das ist sie selbst. Ganz auf sich allein gestellt, versucht sie, den wahren Schuldigen zu finden. Frieda, tapert recht planlos durchs Geschehen. So professionell sie in beruflicher Hinsicht agiert, so hilflos wirkt sie, wenn es daran geht, sich selbst zu beurteilen. Das macht ihren ganz speziellen Charme aus. Wie immer kommen ihr dabei Intuition und Zufall zu Hilfe, denn die Hilfe ihrer Freunde konnte sie noch nie annehmen.   Was ist eigentlich aus diesen Freunden geworden? Leider treten sie diesmal kaum in Erscheinung. Schade. Was ich auch vermisst habe sind ihre ausgiebigen Wanderungen durch London, die diese Stadt aus einer ungewohnt schonungslosen und dennoch  liebevollen Perspektive zeigen. Ich hoffe die sind nicht der Hörbuch-Kürzung zum Opfer gefallen. Als Einstieg in die Serie kann ich den nunmehr 5. Teil nicht empfehlen. Für Fans der Serie, die Frieda und ihre Freunde bereits kennen und ins Herz geschlossen haben, dürfte auch dieser Teil durchaus seine Reize haben. Mich hat der Fall merkwürdig unbeeindruckt zurück gelassen. Das liegt zum einen daran, dass er stark konstruiert wirkt, zum anderen wollte auch keine wirkliche Spannung aufkommen. Nicole Engeln mit ihrer angenehmen facettenreiche Stimme ist als Sprecherin eine gute Wahl.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks