Nicci French The Memory Game

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Memory Game“ von Nicci French

Im Park eines englischen Landhauses, auf dem Besitz der angesehenen Familie Martello, werden Reste einer weiblichen Leiche gefunden. Bald ist klar, daß es sich bei der Toten um die seit einem Vierteljahrhundert verschwundene Tochter des Hauses, Natalie, handelt und daß die Sechzehnjährige damals schwanger war. Die Familie ist schockiert; vor allem Jane, Natalies Schwägerin, dem Mädchen einst eng verbunden, fühlt sich zutiefst beunruhigt und verstört. Sie entschließt sich zu einer Psychotherapie, in deren Verlauf Vorfälle in ihr Bewußtsein dringen, die sie mit aller Macht versucht hatte zu verdrängen.

Stöbern in Sachbuch

Ohne Wenn und Abfall

Ein Ratgeber für eine bessere Zukunft!

Aria_Buecher

Die Herzlichkeit der Vernunft

Hatte manchmal Probleme alles zu verstehen, da die Sprache sehr gehoben ist. 3,5 Sterne

eulenmatz

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks