Nicci Gerrard

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 177 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(30)
(32)
(24)
(6)
(6)

Lebenslauf von Nicci Gerrard

Zusammen mit Ihrem Ehemann Sean French (geb. 28.05.1959 in Bristol, England) schreibt sie unter dem Pseudonym »Nicci French«

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zu oberflächlich ....

    Als wir Töchter waren

    TigerBaaby

    23. January 2018 um 13:55 Rezension zu "Als wir Töchter waren" von Nicci Gerrard

    ~ KLAPPENTEXT ~Gibt es etwas Wichtigeres als die erste große Liebe? Nicht für die 16-jährige Edie. Was in ihrer Familie los ist, bekommt sie kaum mit. Aber auch ihre Schwestern und die Mutter sind fassunglos, als der Vater Selbstmord begeht. Was ließ ihn nur so verzweifeln? Vor lauter Schuldgefühlen verlässt Edie sogar ihren Freund Ricky ... 20 Jahre später stirbt Edies Mutter bei einem Autounfall. Die drei Töchter begeben sich gemeinsam auf eine Reise in die Vergangenheit, denn im Nachlass der Mutter gibt es einen Brief, der ...

    Mehr
  • Einfühlsam, spannend, mitreißend

    Als wir Töchter waren

    Maralis

    04. January 2017 um 19:50 Rezension zu "Als wir Töchter waren" von Nicci Gerrard

    Inhalt: Gibt es etwas Wichtigeres als die erste große Liebe? Nicht für die 16jährige Edie. Was in ihrer Familie los ist, bekommt sie kaum mit. Aber auch ihre Schwestern und die Mutter sind fassungslos, als der Vater Selbstmord begeht. Was ließ ihn nur so verzweifeln? Vor lauter Schuldgefühlen verlässt Edie sogar ihren Freund Ricky ... 20 Jahre später stirbt Edies Mutter bei einem Autounfall. Die drei Töchter begeben sich gemeinsam auf eine Reise in die Vergangenheit, denn im Nachlass der Mutter gibt es einen Brief, der alles in ...

    Mehr
  • Geister der Vergangenheit

    In der Stunde der Dämmerung

    MissNorge

    26. December 2016 um 22:51 Rezension zu "In der Stunde der Dämmerung" von Nicci Gerrard

    Kurz zur Geschichte Die 94jährige Eleanor lebt alleine in einem großen alten Haus, direkt am Waldrand mit Blick zum Meer. Doch leider ist sie fast blind und hätte deswegen beinahe das ganze Haus abgefackelt. Ihre Kinder legen ihr nahe, das Cottage zu verkaufen und zu einem von ihnen zu ziehen. Doch vorher beauftragt Eleanor Peter, einen jungen Mann der nicht zur Familie gehört und lässt sich durch ihn ihre Unterlagen und Papiere ordnen, ausmisten und sortieren. Wegen irgendetwas möchte Eleanor nicht, das eines ihres Kinder oder ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Zehn-Minuten-Projekt: Ein Roman, der Dein Leben ändern kann" von Chiara Gamberale

    Das Zehn-Minuten-Projekt

    Berlin_Verlag

    zu Buchtitel "Das Zehn-Minuten-Projekt" von Chiara Gamberale

    Liebe Leserinnen und Leser bei LovelyBooks, heute wollen wir unsere Advents- und Weihnachts-Leserrunde einläuten, und natürlich ist daran ein  besonderer Preis geknüpft: Ihr bekommt, wenn Ihr die tägliche Zusatzaufgabe wenigstens 10-mal erfüllt, ein Jahresabo vom Berlin Verlag: Wir schenken euch von Januar bis Dezember 2016 jeden Monat ein Buch aus unseren Programmen. Aber erst einmal ein paar Worte zum Buch, das wir gemeinsam lesen wollen: Eigentlich dachte Chiara, ihr Leben sei perfekt. Sie lebt mit ihrer Jugendliebe in einem ...

    Mehr
    • 1546
  • In der Stunde der Dämmerung

    In der Stunde der Dämmerung

    Kleine8310

    26. February 2016 um 22:01 Rezension zu "In der Stunde der Dämmerung" von Nicci Gerrard

    "In der Stunde der Dämmerung" ist ein Roman der Autorin Nicci Gerrard, die auch bekannt ist, als die weibliche Hälfte des Autorenduo's Nicci French. In diesem Buch geht es um die Protagonisten Eleanor und Peter. Eleanor ist mit ihren über neunzig Jahren immer noch eine sehr unabhängige und selbstständige Frau, bis sie versehentlich fast ihr Haus abbrennt. Um sich dem Willen ihrer Kinder zu beugen, die sich Sorgen machen, beschließt sie schweren Herzens ihr geliebtes Cottage aufzugeben. Doch zwischen den vielen Bücher und ...

    Mehr
  • Gute englische Lektüre

    The Moment You Were Gone

    LittleSky21

    04. September 2015 um 14:35 Rezension zu "The Moment You Were Gone" von Nicci Gerrard

    Ich wollte einfach mal wieder was Englisches lesen und griff deshalb in meiner Bibliothek mehr durch Zufall zu diesem Buch. Am Anfang brauchte ich ein bisschen, die ersten 50 Seiten vielleicht, um hineinzukommen, aber ab dann gefiel es mir sehr gut. Ich fand die Geschichte recht interessant und berührend, aber vor allem fand ich es spannend wie die Charaktere mit der Situation, dem 'großen Geheimnis' umgangen.

  • wundervolles Buch über die Liebe und Freundschaft.

    Allein aus Freundschaft

    Pepples002

    11. January 2015 um 11:26 Rezension zu "Allein aus Freundschaft" von Nicci Gerrard

    dieses wundervolle Buch über die Liebe und Freundschaft, habe ich verschlungen, ich habe bis heute Nacht um 2 Uhr gelesen, weil ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Eine der Protagonisten, Gaby zeigt was Freundschaft und liebe alles vergeben und verzeihen kann, Sie hat das Herz am rechten Fleck, ich möchte gerne mit Ihr befreundet sein. Wenn ich es könnte bekäme dieses Buch von mir mehr als Tausend Sterne. Freundschaft überdauert Raum und Zeit.

  • Rezension zu "Als wir Töchter waren" von Nicci Gerrard

    Als wir Töchter waren

    romanasylvia

    05. January 2013 um 10:52 Rezension zu "Als wir Töchter waren" von Nicci Gerrard

    Ein wunderschönes Buch. Es hat mich von der ersten Seite an in den Bann gezogen und ich konnte es kaum noch aus den Händen legen. Für zwischendurch genau das richtige.

  • Rezension zu "Als wir Töchter waren" von Nicci Gerrard

    Als wir Töchter waren

    -sabine-

    25. November 2012 um 19:05 Rezension zu "Als wir Töchter waren" von Nicci Gerrard

    Die drei Schwestern Edie, Stella und Jude wachsen in einer liebevollen und behüteten Umgebung auf, Geborgenheit und Glück bestimmt das Familiebleben. Der plötzliche Selbstmord des Vaters reißt daher alle in ein großes Loch, und die Familie zerbricht. Es dauert nicht lange, da trennen sich die Wege von Louise, der Mutter und ihren drei Töchtern. Erst Jahre später, als auch Louise verstorben ist, treffen sich die drei Schwestern wieder – jede ist ihren eigenen Weg gegangen, sie schwelgen in Erinnerungen und lüften dabei kleinere ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Moment You Were Gone" von Nicci Gerrard

    The Moment You Were Gone

    WildRose

    06. May 2012 um 10:45 Rezension zu "The Moment You Were Gone" von Nicci Gerrard

    Das Buch hat mir eigentlich recht gut gefallen. Ich wollte einfach wieder mal ein englisches Buch lesen und habe zu irgendeinem Exemplar gegriffen. Da war ich dann schon positiv überrascht. Die Geschichte ist recht spannend, wenn auch manchmal etwas vorhersehbar. Manchmal finde ich, dass bestimmte Situationen noch detaillierter hätten beschrieben werden können. Gelegentlich hat mir auch die emotionale Seite der Geschichte ein wenig gefehlt. Gut wäre es zudem gewesen, wenn man mehr über Sonias Leben erfahren hätte, schließlich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks