Nicci Gerrard Allein aus Freundschaft

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(11)
(6)
(3)
(3)

Inhaltsangabe zu „Allein aus Freundschaft“ von Nicci Gerrard

Gaby wünschte, sie würde noch einmal am Anfang stehen, könnte alles noch einmal tun, es dann richtig, vollkommen richtig machen?... Aber gibt es ein Leben ohne den Irrtum? Ohne Fehltritte, ohne Verrat?

Etwas zäh, aber die Geschichte ist gut und man fragt sich ständig, was nun wirklich der Grund für das Wegziehen der Freundin war. Nachdem man es weiß, wird es etwas dramatisch. Gefühlvoll, aber nicht andauernd fesselnd.

— WriteReadPassion

laaaaangweilig *gähn* und daher nicht zu Ende gelesen

— Molks

Ich bin jetzt etwa in der Mitte und finde es zeitweilig recht zäh... Schade.

— nic

Stöbern in Romane

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

Schwestern für einen Sommer

Ein unterhaltsames und auch ein wenig nachdenklich machendes Buch über Krisen und Freuden innerhalb einer Familie. Einfach schön!

carathis

Das Meer so nah

Wunderbar melancholische Geschichte über Lucys Suche nach ihrem unbekannten Vater, ein verrückten rRoadtrip, der immer weitere Kreise zieht

hasirasi2

Die andere Schwester: Roman

Eine Geschichte über zwei Schwestern und über Vertrauen und Vergeben

momomaus3

Fische

Eine schwindelerregende Geschichte über die Sucht nach Liebe, Anerkennung, Bestätigung.

BirPet

Wenn Martha tanzt

Liest sich schön, mir hat es gefallen!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wundervolles Buch über die Liebe und Freundschaft.

    Allein aus Freundschaft

    Pepples002

    11. January 2015 um 11:26

    dieses wundervolle Buch über die Liebe und Freundschaft, habe ich verschlungen, ich habe bis heute Nacht um 2 Uhr gelesen, weil ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Eine der Protagonisten, Gaby zeigt was Freundschaft und liebe alles vergeben und verzeihen kann, Sie hat das Herz am rechten Fleck, ich möchte gerne mit Ihr befreundet sein. Wenn ich es könnte bekäme dieses Buch von mir mehr als Tausend Sterne. Freundschaft überdauert Raum und Zeit.

    Mehr
  • Rezension zu "Allein aus Freundschaft" von Nicci Gerrard

    Allein aus Freundschaft

    bibliomaniac

    27. May 2010 um 10:10

    Das Buch hat mich wegen des Covers angesprochen, und der Klappentext klingt auch sehr gut, aber leider war es das schon. Die Geschichte zieht sich stellenweise ganz schön hin, und entpuppt sich als langweilig. Das Ende ist für mich sehr an den Haaren herbeigezogen, aufeinmal ist natürlich alles Friede,Freude,Eierkuchen. Die Selbstlosigkeit und das verständnisvolle Getue von Gaby gingen mir auf den Geist, jede Frau die noch etwas verstand im Kopf hat spricht tacheles und sagt was Sache ist, aber Gaby findet für alles eine Erklärung. Ein Buch das man nicht gelesen haben muß.

    Mehr
  • Rezension zu "Allein aus Freundschaft" von Nicci Gerrard

    Allein aus Freundschaft

    wattwurm18

    26. December 2009 um 20:07

    Kann leider dem Buch garnichts abgewinnen, habe es nach 60 Seiten zur Seite gelegt. Der Schreibstil gefällt mir überhaupt nicht.

  • Rezension zu "Allein aus Freundschaft" von Nicci Gerrard

    Allein aus Freundschaft

    nic

    12. October 2009 um 07:37

    Der Klappentext verspricht viel, wie ich finde. Das Buch kann das aber leider nicht halten. Stellenweise fand ich die Geschichte unheimlich zäh, langweilig, konstruiert und nicht glaubhaft. Die Protagonisten hatten mir nicht genug Tiefe, die ganze Erzählweise fand ich anstrengend, weil nicht spannend. Ich war mehrfach kurz davor, das Buch einfach abzubrechen. Schade, denn die Bücher aus der French-Factory, die Nicci zusammen mit ihrem Mann schreibt, haben mir immer gut gefallen - Krimis eben. Von diesem hier konnte ich mir schon den Titel nie merken und musste immer nachsehen - schon das ist ein schlechtes Zeichen. Noch mehr von Frau Gerrard muss ich nicht unbedingt lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Allein aus Freundschaft" von Nicci Gerrard

    Allein aus Freundschaft

    Molks

    04. September 2009 um 12:23

    belanglos....

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks