Nicci Gerrard Als er für immer ging

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Als er für immer ging“ von Nicci Gerrard

Wann hatte er aufgehört, sie zu lieben? Irene wusste es nicht. Denn sie wollte die Zeichen nicht sehen: die schicken Hemden, die Adrian plötzlich trug, den Hauch fremden Parfüms, seine endlosen Theaterproben in London. Als sie ihren Ehemann im Bett der Geliebten findet, fällt Irene ins Bodenlose. Weil sie es ihren Kindern nach der Trennung nicht noch schwerer machen will, funktioniert sie weiter wie ein Automat. Erst als sie allein nach Südfrankreich reist, kann sie um die verlorene Liebe trauern - und entdeckt sich neu. Eines Tages fragt sie sich: Wann habe ich wieder angefangen zu lieben?

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Nüchtern, präzise und dennoch mit unglaublichen Witz fängt Anne B.Radge das Leben ein.

Lilofee

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Mir fehlen die Worte - für mich ein Meisterwerk.

erinrosewell

Der Junge auf dem Berg

Großartiges Buch, das einen mitreißt, abstößt und zugleich so sehr fasziniert... Absolute Empfehlung!

Bluebell2004

Ein Gentleman in Moskau

einzigartig (gut)!

bri114

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Eine Bucht voller Geheimnisse - sehr spannend und überraschend!

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen