Niccolò Machiavelli Niccolò Machiavelli, Gesammelte Werke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Niccolò Machiavelli, Gesammelte Werke“ von Niccolò Machiavelli

Kein politischer Denker ist so umstritten wie der Florentiner Niccolò Machiavelli: Während die einen in ihm den fortschrittlichen Denker und vorbildlichen Republikaner sehen, der Politik losgelöst von der doppelten Vormundschaft von Religion und Moral zu denken wagte und damit das Profil eines neu entstehenden Politikertyps umriss und die Trennung von Kirche und Staat vorwegnahm, wollen andere in ihm den Meisterdenker der Skrupellosigkeit erkennen, einen zynischen Machttechniker, dem der Zweck die Mittel heilige. Doch nur wenige sind tatsächlich mit dem Denken des humanistischen Gelehrten vertraut, der in einer Epoche der Erschütterungen und Umwälzungen die Moderne heraufziehen sah und nach Wegen suchte, wie den Herausforderungen der neuen Zeit zu begegnen sei.
In diesem Band ist mit den Schriften „Vom Fürsten“, „Vom Staate“, „Von der Kriegskunst“ und der „Geschichte von Florenz“ Machiavellis politisches Vermächtnis zu entdecken. Dass der Florentiner aber nicht nur ein brillanter politischer Denker sondern auch ein talentierter satirischer Schriftsteller und Erzähler war, wird bei Lektüre seiner literarischen Werke deutlich, die zusammen mit kleineren Schriften und Abhandlungen die vorliegende Auswahl ergänzen, darunter die meisterhafte Novelle „Das Leben des Castruccio Castracani“, das literarische Seitenstück zum „Fürsten“, in dem Machiavelli den neuen Herrschertyp wie in einer Fallstudie porträtiert.

Stöbern in Klassiker

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

Sturmhöhe

Mich hat das Buch fertig gemacht, als würde sich ein dunkler Schleier über einen legen. Ich habe lange gebraucht bis ich es als gut empfand.

Boleynhistoric

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks