Manchester Slingback

von Nicholas Blincoe 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Manchester Slingback
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Manchester Slingback"

Manchester hatte ihn zerstört. In London ist er wieder auferstanden. Jetzt ist Jake Powell der Boss eines schicken Casinos im Londoner West End. Vor fünfzehn Jahren war er auf den Straßen des Schwulenviertels von Manchester anschaffen gegangen: Mit einer Bande von Strichern, Taschendieben, Bowie Boys und Disco Kids zog er um die Häuser, schlief mit allen und jedem und fühlte sich unverwundbar. Jetzt taucht der schmierige Inspektor Davey Green in London auf, um ihn zurückzuholen. Der Zeitpunkt ist gekommen, sich den schmutzigen Geheimnissen zu stellen, die damals zum Mord an Jakes Freund geführt haben. Jakes Flashbacks lassen die alte Crowd der achtziger Jahre wiederauferstehen, aber auch die düstere Seite Manchesters: schwulenfeindliche Polizeigewalt, Korruption, Kinderpornos...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423203500
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:DTV

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    RiaKlugs avatar
    RiaKlugvor 7 Jahren
    Rezension zu "Manchester Slingback" von Nicholas Blincoe

    Über fast Dreiviertel des Buchs überlegte ich immer wieder, warum das ein Krimi sein soll.
    Zwar war von zwei Morden und einem Polizisten die Rede, aber der Text erschöpfte sich in Beschreibungen der schwulen Subkultur Manchesters, wie sie der Protagonist Jake vor 15 Jahren erlebte. Drogen und Prostitution inbegriffen.
    Dazu wird noch am Rand über eine Polizeiführung berichtet, die mittels Razzien und harter Hand eben diese Subkultur bekämpfen will.
    Erst allmählich schält sich eine Art Kriminalfall heraus, die in dem Tod des pensionierten Polizeichefs gipfelt, von Jake mit einem Holzpflock in Notwehr durchbohrt.
    Diese Anspielung auf Vampirgeschichten ist sicherlich kein Zufall. Ohne dass es explizit gesagt wird, war der Polizeichef in den Mißbrauch von Heimzöglingen involviert.
    Offenbar ist er auch der Mörder von zwei Strichjungen. Er bezeichnet die Schwulen in seiner Raserei als 'Sodomiten' und sein biblisch anmutendes Vokabular legt nahe, dass er sich verführt fühlt.
    Zum Schluß kann die geneigte Leserschaft vermuten, dass der Polizist, der Jake zu seiner Manchesterzeit als Spitzel anwarb und zu Beginn Jake in London aufsucht und um Hilfe bittet, genau diesen Plan, den Bigotten zur Strecke zu bringen, verfolgte. Aber das bleibt, wie so Vieles in diesem Buch, nebulös.
    Immerhin habe ich bis zum Schluß durchgehalten.
    Die klassische Krimierwartung wurde aber schmählich enttäuscht.
    Soll ich es Betrug an der Leserin oder
    Erweiterung des Genres nennen?
    Da ich den Themen des Autors und Grenzerweiterungen wohlwollend gegenüberstehe, neige ich zu Letzterem.
    Trotzdem, Spannung geht anders.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    TheSaints avatar
    TheSaintvor 9 Jahren
    Rezension zu "Manchester Slingback" von Nicholas Blincoe

    Nach anfänglicher Verwirrung durch viele Charaktere und Flashbacks gewinnt das Buch an Rasanz und Dunkelheit. Das letzte Drittel hat einige Schockeffekte und bietet guten Schluß! Lesenswert!

    Kommentieren0
    12
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks