Ferner Donner

von Nicholas D Kristof
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ferner Donner
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Ferner Donner"

Vor 500 Jahren galt Asien als Mittelpunkt der Welt - zivilisatorisch, technisch, intellektuell. Heute erleben wir den Umbruch eines Kontinents, der sich anschickt, diese Rolle wieder zu übernehmen. China könnte bald die USA als größte Wirtschaftsmacht der Welt ablösen, Indien erwacht aus dem Winterschlaf, Japan entwickelt die Zukunftstechnologien, die weltweit von Verbrauchern genutzt werden. Asien als Gesamtheit, so machen die Autoren deutlich, ist im Wesentlichen ein Konstrukt des Westens. Eine Region, in der drei Fünftel der Weltbevölkerung leben, entzieht sich jeder einfachen Analyse. Zentral aber war und ist für den gesamten Kontinent die schwere Finanzkrise, die 1997 ihren Anfang nahm und die asiatischen Volkswirtschaften erschütterte: Denn die Krise, so die These von Kristof und WuDunn, setzte die Energien und die Kreativität für den jetzigen Aufstieg frei, die zuvor durch Vetternwirtschaft und Regulierungswahn erstickt wurden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783886807109
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:415 Seiten
Verlag:Siedler, W J
Erscheinungsdatum:05.03.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks