Nicholas Gage Eleni

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eleni“ von Nicholas Gage

Eleni ist eine historische Figur. Sie lebte als Bäuerin in einem griechischen Bergdorf, in einer einfach aber fest gefügten Gemeinschaft, in der alles Handeln stets den Männern vorbehalten blieb. Verheiratet mit einem Mann, der es vorzog, in Amerika zu leben, versucht sie in der vergifteten Atmosphäre des Bürgerkriegs (1946-1949) ihre vier Töchter und ihren Sohn Nicholas allein großzuziehen. Als ihre halbwüchsigen Töchter von den Partisanen zwangsrekrutiert werden sollen, sinnt sie auf Flucht.

Schicksal einer Familie im griechischen Bürgerkrieg. Sehr interessant und packend geschrieben.

— Ruth64
Ruth64

Spannend, historisch und zum teil so schrecklich genau geschrieben, das man nicht nur weint sondern ernsthaft betroffen von der harten Vergangenheit der Griechen des 2. Weltkriegs. Nichts für zartbeseitete. Kein Liebesroman. Aber würde dieses Buch wieder lesen, wenn ich noch nach über 10 Jahren die Bilder vor mir sehe als ob ich es erst gerade zur Seite gelegt hätte. Dieses Buch errinnerte mich daran das Frieden ein unschätzbar wertvolles Gut ist.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eleni" von Nicholas Gage

    Eleni
    Guccini

    Guccini

    25. July 2012 um 01:15

    Ein Roman auf wahren Gegebenheiten, der die Frau mit all ihren Aufgaben in den Vordergrud stellt und sie hoch bewertet. Der Sohn von Eleni berichtet über die Bedingungen Griechenlands im Krieg, besetzt vom Norden, Süden und den eigenen Landsmännern. Volle Punktzahl für diese wunderbare Geschichte mit einer liebevollen Hommage an die eigene Mutter.

  • Rezension zu "Eleni" von Nicholas Gage

    Eleni
    Foley

    Foley

    30. January 2012 um 10:17

    Das Buch ist sehr interessant aber auch sehr schockierend.

  • Rezension zu "Eleni" von Nicholas Gage

    Eleni
    Morella

    Morella

    28. January 2012 um 13:53

    BC ID: 819-10411146
    schon auf Reise

  • Rezension zu "Eleni" von Nicholas Gage

    Eleni
    Emmaline

    Emmaline

    24. July 2009 um 13:36

    dramatisch, geschichtlich, intressant - ein geniales buch, perfekt zu lesen während ferien in griechenland...!