Nicholas Negroponte Total digital

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Total digital“ von Nicholas Negroponte

Gründer des legendären Media Lab am Massachussets Institute of Technology (MIT), Wired-Kolumnist (dessen deutsche Übersetzungen übrigens in K@nrad erscheinen), Vordenker einer vernetzten Welt: Nicholas Negroponte hat eine große Schar treuer Anhänger. Total Digital (im Original Being Digital) ist eine überarbeitete Version von 18 Kolumnen, die Negroponte für Wired über dieses Thema geschrieben hat.
Großteils sind diese Texte eine Geschichte der Medientechnolgie, nicht eine der üblichen Vorhersagen euphorischen Vorhersagen oder Ksssandrarufe kommender Technologien. Am Anfang beschreibt er die Entwicklung der CD-ROM, von Multimedia, Hypermedia, HDTV (High-Definition Television) und mehr. Besonders interessant ist der ganze Bereich über Benutzeroberflächen -- Negroponte gibt einen umfassenden Überblick über die Bereiche Grafik, VR (Virtual Reality), Hologramme, Teleconferencing, Spracherkennung und andere Eingabemöglichkeiten.
Erst im letzten Kapitel und im Epilog gibt Negroponte einen Ausblick darauf, was "Digitales Sein" für unsere Zukunft heißt. Er preist den Computer wegen seiner pädagogischen Möglichkeiten, erkennt aber auch Gefahren des technischen Fortschritts, beispielsweise den zunehmenden Software- und Datendiebstahl. Auch die Veränderungen, denen der Arbeitsmarkt unterworfen ist, betrachtet er mit gemischten Gefühlen. Total Digital gibt einen aufschlußreichen Einblick in die Geschichte des Siegeszugs der neuen Technologien und Medien, und Negroponte trifft einige interessante Voraussagen für die Zukunft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Total digital" von Nicholas Negroponte

    Total digital

    buerginc

    13. March 2007 um 21:24

    1997 auf Deutsch erschienen. Man staunt heute, was Negroponte voraussah und wundert sich, was hätte sein können ... Gründer des legendären Media Lab am Massachussets Institute of Technology (MIT), Wired-Kolumnist , Vordenker einer vernetzten Welt: Nicholas Negroponte hat eine große Schar treuer Anhänger. Total Digital (im Original Being Digital) ist eine überarbeitete Version von 18 Kolumnen, die Negroponte für Wired über dieses Thema geschrieben hat. Die vielbeschworene Informationsgesellschaft nimmt konkrete Züge an. Der Autor dieses Buches beschreibt hier, wie die neue Welt zwischen "Multimedia" und "Internet" aussehen wird. Das Buch ist die konkrete Analyse des gewaltigen Sprungs in der Geschichte seit der Erfindung des Buchdrucks. Es geht nicht mehr um die technische Weiterentwicklung von Computern, sondern um die radikale Veränderung unseres gesamten Lebens. Wie wir miteinander kommunizieren werden, bestimmt, wie wir zukünftig denken, lernen, arbeiten und uns unterhalten lassen - kurz: wie wir leben werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks