Nicholas Oldland

 4,6 Sterne bei 13 Bewertungen

Lebenslauf von Nicholas Oldland

Nicholas Oldland studierte Bildende Kunst in New Brunswick, Kanada. Er arbeitete als Gestalter und Filmemacher, bevor er Creative Director einer Bekleidungsfirma wurde, die er zusammen mit seinen Brüdern führt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nicholas Oldland

Cover des Buches Drei Freunde: Gemeinsam sind sie stark (ISBN: 9783941087507)

Drei Freunde: Gemeinsam sind sie stark

 (4)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Mach mal Pause, Biber! (ISBN: 9783941787469)

Mach mal Pause, Biber!

 (4)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Trau dich, du Elch! (ISBN: 9783941787315)

Trau dich, du Elch!

 (2)
Erschienen am 01.02.2011
Cover des Buches Der große Bär (ISBN: 9783941087774)

Der große Bär

 (2)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Drei Freunde – Geduld zahlt sich aus (ISBN: 9783964280701)

Drei Freunde – Geduld zahlt sich aus

 (0)
Erschienen am 30.09.2020
Cover des Buches Hopp, hopp ins Bett! (ISBN: 9783946593690)

Hopp, hopp ins Bett!

 (0)
Erschienen am 01.02.2018
Cover des Buches Drei Freunde – Wilde Weihnacht (ISBN: 9783964280299)

Drei Freunde – Wilde Weihnacht

 (0)
Erschienen am 01.09.2019
Cover des Buches Drei Freunde: Der Weg ist das Ziel (ISBN: 9783942787444)

Drei Freunde: Der Weg ist das Ziel

 (0)
Erschienen am 01.09.2014

Neue Rezensionen zu Nicholas Oldland

Cover des Buches Mach mal Pause, Biber! (ISBN: 9783941787469)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Mach mal Pause, Biber!" von Nicholas Oldland

Gehetzter, schusseliger Biber mit Burnout und was danach kommt
Buchfresserchen1vor 4 Monaten

Biber arbeitete ohne Pause. Er war aber nicht so recht mit den Gedanken bei seiner Arbeit und so passierten Unfälle. Eines Tages passierte ihm selbst ein folgenschwerer Unfall. Ein Baum fällt direkt auf ihn und er muss ins Krankenhaus.Im Krankenbett musste er nun zum ersten Mal still liegen. Als es ihm wieder besser ging und er schon bis ans Fenster gehen konnte sah er was er da draußen alles angerichtet hatte. Sofort begann er mit einem strammen Rehabilitationsprogramm, denn er wollte draußen alles wieder richten.
Seine Freunde befürchteten allerdings, dass es nun mit dem Chaos weiter ginge und liefen vor ihm davon.
Kann er sie eines besseren Belehren und alles wieder in Ordnung bringen?

In diesem Buch wird deutlich aufgeführt, dass es nichts bringt wenn man in wilder Arbeitwut gar nicht mehr mitbekommt was um einen herum passiert und was man manchmal alles so verbockt. Da muss erst eine Auszeit kommen, damit man wieder zu Sinnen kommt und erkennt was alles so schief gelaufen ist. Die Bilder sind in Comicmanier einfach gehalten. Sie zeigen aber gut auf was die Tiere so denken und fühlen. Schön zu sehen ist wie der Biber alles unternimmt um sein Unheil wieder in Ordnung zu bringen.
Diese Bilderbuch ist schon schwerer zu verstehen, obwohl es nicht übermäßig viel Text hat. Deshalb würden wir es für Kinder ab 5-6 Jahren empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mach mal Pause, Biber! (ISBN: 9783941787469)neenchens avatar

Rezension zu "Mach mal Pause, Biber!" von Nicholas Oldland

“Mach mal Pause, Biber!” von Nicholas Oldland (2011)
neenchenvor 3 Jahren

Der kanadische Autor Nicholas Oldland schuf mit seiner Kinderbuchreihe um die drei Freunde Bär, Elch und Biber Geschichten, welche schwierige und unterschiedlichste Themen mit viel Humor und kindgerecht angehen. In dem Buch “Mach mal Pause, Biber” verarbeitet er mühelos den Schwerpunkt Burnout.

Der Biber hat immer schrecklich viel zu tun. Dabei arbeitet er den ganzen Tag und schadet nicht nur anderen, sondern irgendwann auch sich selbst. Als er sich verletzt hat, wird er zur Ruhe genötigt und erkennt auf einmal wie gestresst er war.

Nicholas Oldland schuf mit dem Kinderbuch eine wunderbar stimmige, tierische Parabel auf den heutigen Workaholic. Dabei erklärt es kindgerecht, wie es soweit kommen kann, und welche Folgen das für den Betroffenen und seine Umgebung hat. Doch das wird alles leichtfüßig, amüsant und immer gut verständlich auf die Tierwelt übertragen. Seine drei Hauptcharaktere sind dabei überzeichnet, aber sehr goldig. Oldland, der auch die Illustrationen schuf, wählt dafür einen Look, der fast an den Stil von Comics erinnert. Er entfremdet die Tiere, indem er ihnen der Details beraubt, gestaltet sie aber sehr ansprechend, so dass man schon bei der Coverbetrachtung schmunzeln muss. Zusammen genommen ist “Mach mal Pause, Biber” von Nicholas Oldland ein stimmiges Kinderbuch mit goldigen Zeichnungen, einer amüsanten Geschichte mit tieferer Bedeutung und jeder Menge Spaß für Groß und Klein.

Doreen Matthei - testkammer.com

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Trau dich, du Elch! (ISBN: 9783941787315)Buchhandlung_Schmitz_Juniors avatar

Rezension zu "Trau dich, du Elch!" von Nicholas Oldland

Rezension zu "Trau dich, du Elch!" von Nicholas Oldland
Buchhandlung_Schmitz_Juniorvor 10 Jahren

»Es war einmal ein Elch, der lebte in der Wildnis. Aber er selbst war alles andere als wild. Er traute sich nämlich gar nichts…«

Der Regen war ihm zu nass, der Wind einfach zu windig und der Schnee viel zu kalt. Seine Freunde amüsierten sich immer prächtig, doch der arme Elch war zu ängstlich und manchmal überkam ihn sogar das Gefühl, dass in seinem Leben etwas fehlt. Unser Elch probiert alles mögliche aus: er meditierte, befragte die Kristallkugel, sucht im Internet nach Antworten, aber eine Lösung war nicht in Sicht.

Bis ihm eines Tages die Idee kam, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und so segelte er auf einem kleinen Boot davon. Alles lief gut, doch dann kam ein fürchterlicher Sturm auf und der Elch strandet auf einer (fast) einsamen Insel. So ganz auf sich allein gestellt, sind seine Ängste verschwunden. Nicht nur das: Er begegnet der Schildkröte Dienstag und findet in ihr einen guten Freund…

Ein wahrhaftig zauberhaftes Bilderbuch von Nicholas Odland, das zeigt, dass elch sich seinen Herausforderungen stellen muss, um das echte Leben zu erleben – auch als Geschenk für gar zauderhafte große Freunde bestens geeignet.

Ab 5 und für alle großen Elche

(Sandra Rudel)

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks