Nicholas Sparks

 4.2 Sterne bei 14.904 Bewertungen
Autor von Wie ein einziger Tag, Mit dir an meiner Seite und weiteren Büchern.
Nicholas Sparks

Lebenslauf von Nicholas Sparks

Bekanntester Autor von Hollywood-Romanzen unserer Zeit: Nicholas Sparks wurde 1965 in Nebraska geboren, wuchs aber in Minnesota und Kalifornien am Existenzminimum auf. An der High School ist Sparks sehr eifrig und zeichnet sich besonders durch sportliche Leistungen aus, so dass er 1984 die Zusage für ein Sportstipendium an der University of Notre Dame erhält. Doch Sparks erlitt einen Sportunfall und so kam er zum Schreiben. Er schloss seinen Bachelor in BWL mit Auszeichnung ab. Mit seinem Freund Billy Mills wurde 1990 das Buch „Wokini oder Die Suche nach dem verborgenen Glück“ von einem kleinen Verlag publiziert. Mit „The Notebook“ (dt. „Wie ein einziger Tag“) schafft er seinen endgültigen Durchbruch als internationaler Bestsellerautor. Viele Romane folgten. Neben dem Schreiben und Lesen ist Nicolas Sparks ein begeisterter Sportler. Er ist aktiv als Leichtathletik-Trainer und Sportfunktionär. Er nimmt sogar an Taekwondo-Meisterschaftskämpfen teil. Viele seiner Romane wurden bereits verfilmt. Als erstes schaffte es der Roman "Weit wie das Meer" im Jahr 1998 auf die Leinwände. Der Film Message in a Bottle – Der Beginn einer großen Liebe orientiert sich sehr stark an diesem Roman. 2002 wurde der Roman "Zeit im Wind" unter dem Titel "Nur mit Dir – A Walk to Remember" als Film veröffentlicht. 2004 wurde sein Roman "Wie ein einziger Tag" verfilmt, 2008 "Das Lächeln der Sterne". 2010 schafften es direkt zwei Bestseller von Sparks in die Kinos. Fast zeitgleich liefen "Das Leuchten der Sterne" und "Mit dir an meiner Seite" in den Kinos. 2011 kam mit Zac Efron in der Hauptrolle "Für immer der Deine" ins Kino. Seitdem sind vier neue Filme ins Kino gekommen, darunter "Safe Heaven - Wie ein Licht in der Nacht" 2013 und "Kein Ort ohne dich" 2015.

Alle Bücher von Nicholas Sparks

Sortieren:
Buchformat:
Wie ein einziger Tag

Wie ein einziger Tag

 (2.324)
Erschienen am 15.08.2011
Mit dir an meiner Seite

Mit dir an meiner Seite

 (1.384)
Erschienen am 01.01.2013
Zeit im Wind

Zeit im Wind

 (1.038)
Erschienen am 15.08.2011
Das Leuchten der Stille

Das Leuchten der Stille

 (974)
Erschienen am 06.04.2010
Wie ein Licht in der Nacht

Wie ein Licht in der Nacht

 (849)
Erschienen am 11.02.2013
Für immer der Deine

Für immer der Deine

 (788)
Erschienen am 16.09.2010
Weit wie das Meer

Weit wie das Meer

 (787)
Erschienen am 15.08.2011
Mein Weg zu dir

Mein Weg zu dir

 (690)
Erschienen am 09.09.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nicholas Sparks

Neu
A

Rezension zu "Nah und Fern" von Nicholas Sparks

Nicholas Sparks ganz privat
Anjacyvor 14 Tagen

Interessiert hat mich das Buch anfänglich, weil ich selber gerne Reise. Beim Lesen ist jedoch das Interesse der Reiseberichte in den Hintergrund gerückt, da die Lebensgeschichte mit diesen Schicksalsschlägen in den Vordergrund rückt. Man hofft bis zum Schluß, daß "es" nicht passieren wird, obwohl man ja weiß, daß nur noch die beiden Brüder leben. Wirklich toll geschrieben.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Wo wir uns finden" von Nicholas Sparks

Können wir unserem Schicksal entfliehen?
FreizeitPrinzessinvor 18 Tagen

Tru ist ein Mann mittleren Jahres der in Simbabwe geboren und aufgewachsen ist. Als sein Leiblicher Vater, den er nicht kennt, ihm Flugtickets nach Amerika mit der bitte ihn kennen zu lernen schickt, ahnt Tru noch nicht wie diese Reise sein Leben verändern wird. Denn in North Carolina, genauer Sunset Beach, lernt er nicht nur seinen Vater kennen, sondern auch die schöne Hope und verliebt sich sofort unsterblich in sie. Auch Hope verliebt sich in Tru, doch das Leben ist kompliziert und läuft nicht immer gerade. Denn eigentlich ist Hope mit Josh zusammen. Für wen wird sich Hope entscheiden? Und kann sich Hope überhaupt vorstellen nach Afrika und damit weg von ihrer Familie zu ziehen?

MEINE MEINUNG
Dies ist zwar nicht mein erster Nicholas Sparks Roman, aber den anderen habe ich vor sehr vielen Jahren gelesen. Aber mir hat der Klappnetext sehr gefallen und deswegen wollte ich das Buch unbedingt lesen, auch wenn das Buch nun fast schon seit einem Jahr auf dem SuB liegt.

Der Schreibstil ist für Romane typisch locker und leicht verständlich geschrieben. Die Geschichte wird aus der personalen Erzählperspektive geschrieben und wechselt zwischen den protagonisten Tru und Hope hin und her. In Teil 2 springt die Geschichte auch immer mal wieder in die Vergangenheit, verliert aber nicht die benutzte Erzählperspektive.

Die Hauptcharaktere sind gut beschrieben und einem sehr schnell symphatisch. Der stille und geheimnisvolle Tru der im Busch Afrikas aufgewachsen ist und den klassischen Beschützer verkörpert, sowie die zarte und ruhige Hope die gerade eine schwierige Phase im Leben durchmacht, trotzdem stärke und intelligenz ausstrahlt. Beide sind in Dingen der Liebe nicht glücklich, stehen an einem Wendepunkt des Lebens und können den unglaublichen Lauf des Schicksals nicht fassen.

Die Handlung wird in einem schönen Fluss erzählt und in einem stetigen Bogen. Zwar ahnt man was hier und da passieren könnte, immerhin ist es ein typischer Liebesroman, und doch passieren doch immer wieder unvorhergesehene Dinge. Die Begegnung von Tru und Hope ist sehr romantisch und man kann dabei nur an das Schicksal glauben das die beiden sich dort traffen. Beide verstehen sich sofort gut, spüren eine Vertrautheit obwohl sie sich erst gerade kennen gelernt haben. Sie können sich beide dem jeweils anderen bedingungslos anvertrauen und so sein wie sie sind. Schnell wird klar das die beiden sich verliebt haben. Und doch muss Hope eine Entscheidung treffen:
Ein abenteuerliches Leben mit Tru in Afrika ohne ihre Familie und ohne jemals eigene Kinder zu haben oder ein Leben mit Josh in Amerika, mit Familie und eigene Kinder. Denn Tru hat einen Sohn in Simbabwe den er nicht verlassen kann, aber Aufgrund einer Krankheit kann er keine weiteren Kinder zeugen.

Im weiteren Verlauf des Buches sieht man welche Wendungen eine Entscheidung mit sich bringt. Wie ein Leben in eine bestimmte Richtung verläuft und wie man sich immer wieder fragt 'Was wäre wenn'. Eine sehr typische Frage die sich wahrscheinlich schon jeder von uns gestellt hat. Denn eine Entscheidung ist das umstoßen eines Dominosteines und bringt die nächsten Steine ins fallen. Die Frage ist nur: in welche Richtung soll der erste Stein fallen?

Und was ist wenn das Schicksal etwas anderes im Sinn hatte? Kann man dem Schicksal überhaupt entrinnen? Oder ist unser Leben genauso vorherbestimmt wie es abläuft, auch wenn wir vor schwierigen Entscheidungen stehen?


FAZIT
Eine wunderschöne Liebesgeschichte über die großen Entscheidungen des Lebens und darüber das uns das Schicksal immer wieder einhohlt, egal wie oder wann. Bildgewaltich und gefühlvoll beschrieben. Ein Roman für jede Jahreszeit!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Zeit im Wind" von Nicholas Sparks

Ein typischer Sparks: wunderschön!
tragalibrosvor 18 Tagen

Der Siebzehnjährige Landon hätte niemals gedacht, dass er sich für das Schultheater begeistern könnte, doch die unscheinbare Jamie bringt ihn dazu, bei einem Stück mitzuwirken. Landon lernt das Mädchen besser kennen... und schließlich auch Lieben. 
Aber das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden und er muss erkennen, dass man für das, was man liebt, oft kämpfen muss.


Bei diesem recht kurzen Roman ist es Sparks gelungen, alles an Gefühl auf 139 Seiten zu packen, was überhaupt möglich ist. Wieder einmal beweist der Autor, dass er der unangefochtene Meister des tragischen Liebesromans ist und lässt seine Protagonisten, zusammen mit dem Leser, durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gehen. 

Mit wundervollen Beschreibungen der Charaktere und gefühlvoller Handlung, berührt dieses Buch. 
Auch die Atmosphäre, die hier geschildert wird, ist sehr emotional. Dass die Handlung an sich recht vorhersehbar ist, spielt keine besondere Rolle, da der Fokus der Erzählung mehr auf den zwischenmenschlichen Gefühlen ruht, als auf Überraschungseffekten. 

Meine Bewertung fällt natürlich, wie zu erwarten, sehr gut aus. Ich vergebe fünf Sterne!

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Du bist verliebt oder hast gerade Liebeskummer? Wir sammeln für Dich und mit Dir die schönsten Zitate und Sprüche über die Liebe aus unseren Lieblingsbüchern!

In den letzten Wochen haben wir auf Facebook jede Menge Buchzitate gesammelt und diese stießen auf großen Anklang bei den Lesern. Deswegen würden wir das nun gerne auch auf LovelyBooks machen und sammeln hier mit Euch gemeinsam die besten, schönsten, kreativsten und romantischsten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe und Liebeskummer aus Euren Lieblingsbüchern.

So können wir uns gegenseitig besonders schöne Bücher aus dem Bereich Liebe empfehlen und man hat auch immer ein Zitat, wenn man es mal für Karten etc. benötigt. Ich entdecke über solche Sprüche und Zitate auch sehr oft Bücher für mich, die ich erst wegen dem Cover gar nicht gelesen hätte. Wenn aber jemand einen Spruch daraus twittert oder in einer Rezension etwas zitiert, dann macht mich das neugierig auf den Roman. 


Hier drei wunderbare Beispiele:
.........................................................................................................

"Du bist so vertieft darin, du zu sein, dass du keine Ahnung hast, wie absolut nie da gewesen du bist." John Green "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"

“Manchmal gehen zwei Menschen aneinander vorbei, sehen sich kurz in die Augen, und alles, was bleibt, ist ein Wunsch. Ein Traum von dem, was hätte geschehen können. Und dann gehen sie mit jedem Schritt weiter voneinander fort und von all ihren Träumen.“ Kai Meyer "Arkadien fällt"

Du bist wunderschön. Ich gehe langsam auf Dich zu und bemerke, dass auch andere Dich beobachtet haben. "Kennen Sie diese Frau?" fragen sie mich neidisch, und während Du mir zulächelst, sage ich einfach nur die Wahrheit: "Besser als mein eigenes Herz." Nicholas Sparks "Weit wie das Meer"

..........................................................................................................

Wie es geht? Einfach beim Lesen den Spruch zum Thema Liebe merken & danach hier eintragen sowie das Buch anhängen! Bitte nicht mehr als fünf Sätze bzw. keine ganzen Textpassagen posten. Inspiration gefällig - ab in unsere Stöberecke Liebesromane und weiteren Nachschub fürs Herz entdecken!
Zum Thema
  

Sehnsucht und viel Gefühl mit dem Sound der Bücher!

Für Russell Green scheint das Leben perfekt zu sein, doch dann schlägt das Schicksal zu und er muss mit seiner kleinen Tochter noch einmal von vorne starten ...

Von Nicholas Sparks, einem der beliebtesten Erzähler gefühlvoller und ergreifender Geschichten, kommt nun "Seit du bei mir bist". Die traumhafte Lesung von Alexander Wussow nimmt euch mit auf eine Reise durch das Schicksal und zu sich selbst. Lasst euch diese Hörrunde nicht entgehen und gewinnt mit etwas Glück eines von 30 Exemplaren!

Mehr zum Hörbuch
Manchmal ist das Ende erst der Anfang ... Mit 34 glaubt Russell auf der absoluten Glücksseite des Lebens zu stehen: Er hat eine umwerfende Frau und eine süße kleine Tochter, ein wunderschönes großes Haus und beruflichen Erfolg. Doch dann zerbricht sein Traum binnen kürzester Zeit: In der Ehe zeigen sich deutliche Risse, und eine berufliche Neuorientierung erweist sich als gefährliche Sackgasse. Vollkommen unvermittelt steht er mit einem Mal da, verlassen und arbeitslos, und soll sich allein um die fünfjährige Tochter London kümmern. Zunächst fühlt er sich komplett überfordert, nur langsam schafft er es, sich aus der Krise herauszukämpfen. Dabei hilft ihm auch eine Frau, die er für immer verloren glaubte. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu …

Neugierig geworden? Jetzt ins gekürzte Hörbuch reinhören

Mehr zum Autor
Nicholas Sparks wurde 1965 in Nebraska geboren. Nach der High School erhielt er ein Sportstipendium an der University of Notre Dame, erlitt jedoch einen Sportunfall und kam so zum Schreiben. Mit „The Notebook“ (dt. „Wie ein einziger Tag“) schaffte er seinen Durchbruch als internationaler Bestsellerautor. Viele Bestseller-Romane sind seitdem erschienen.

Mehr zum Sprecher
Alexander Wussow wurde 1964 geboren und begann seine Karriere als Theaterschauspieler. Seit den 80er Jahren ist er aber auch im Fernsehen in verschiedenen Rollen zu sehen und leiht seit 2005 den Hörbüchern von Nicholas Sparks seine Stimme.
Hört euch den Sprecher an. Hier geht es zu einem Interview mit Alexander Wussow!

Gemeinsam mit Random House Audio und der Hörverlag könnt ihr euch bis einschließlich 21.05.2017 für eines von insgesamt 30 Exemplaren von "Seit du bei mir bist" bewerben! Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und löst folgende Aufgabe:  

Hört in die Hörprobe rein und sagt uns, warum ihr unbedingt weiterhören möchtet!

Unter allen, die an der Hörrunde teilnehmen, die noch kommenden Aufgaben lösen und eine Rezension verfassen, verlosen wir außerdem 5x je 2 weitere Sehnsuchts-Hörbücher von Random House Audio und der Hörverlag. Die teilnehmenden Bücher findet ihr im Stöberbereich auf der Sound der Bücher Aktionsseite.

Ich drücke euch die Daumen!

Aufgepasst!

Hörbücher sind genau euer Ding? Dann schaut doch mal auf der Sound der Bücher Aktionsseite vorbei und findet viele weitere tolle Hörbücher!   

Außerdem erhaltet ihr für die Bewerbung bei dieser Hörrunde 10 Hörminuten. Zusätzlich erhaltet ihr, wenn ihr bis zum 30.06.2017 eine Rezension verfasst, noch einmal 25 Hörminuten (also 5 Hörminuten mehr als bei einer Rezension zu einem Nicht-Aktions Hörbuch).


* Bitte beachtet unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen! 
Zur Leserunde
Hallo meine Lieben,
auf meinem Blog verlose ich das Hörbuch zu "The Best of Me".
Viel Spaß und viel Glück!

http://www.muenisbookworld.blogspot.de/2015/03/the-best-of-me-ii-nicholas-sparks.html
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Nicholas Sparks wurde am 31. Dezember 1965 in Omaha, Nebraska (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Nicholas Sparks im Netz:

Community-Statistik

in 8.634 Bibliotheken

auf 2.288 Wunschlisten

von 263 Lesern aktuell gelesen

von 684 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks