Nicholas Sparks Kein Ort ohne dich

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(15)
(5)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Ort ohne dich“ von Nicholas Sparks

Zwei Paare, zwei Liebesgeschichten, eine große Romanze! Das Hörbuch zum Film Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Luke und Sophia, ein junges Paar, um ihre Liebe: Sie sind so verschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten? Auch bei diesem romantischen Liebesroman sind Nicholas Sparks und Alexander Wussow ein unschlagbares Dreamteam. (6 CDs, Laufzeit: 7h 28)

Romantisch und kitschig.

— leucoryx
leucoryx

Es ist schnulzig und es ist kitschig aber es ist auch so, so schön. :-D

— MaxSanders
MaxSanders

*Seufz* Solch eine intensive Liebe wünscht sich jede Frau / jeder Mann. Bin noch ganz benommen von der Wendung die die Story nimmt.

— MelE
MelE

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei Liebesgeschichten finden zusammen

    Kein Ort ohne dich
    leucoryx

    leucoryx

    10. September 2015 um 09:10

    In dem Hörbuch "Kein Ort ohne dich" geht es um Luke, Sophia und Ira. Es gibt zwei Liebesgeschichten, die irgendwann zu einander finden. Zum einen wird aus Iras Perspektive erzählt, der mit seinem Auto eine Böschung hinunterstürzt. Auf Hilfe wartend gedenkt er seiner großen Liebe Ruth. Die andere Lebensgeschichte dreht sich um dem Bullenreiter Luke, der seinen gefährlichen Beruf nicht aufgeben möchte. Er lernt die Kunstliebhaberin Sophia kennen, die nicht mit seiner Berufswahl zurechtkommt. Der Sprecher erzählt in einem angenehmen, warmen Ton die Liebesgeschichte. Das Tempo ist sehr gemächlich, plätschert dahin wie ein Bach. Die Geschichte ist liebenswürdig und herzlich, aber verbleibt eher and er Oberfläche. Die Dramatik ist nur schwach ausgeprägt. Einzig das Ende ist recht kunstvoll und unerwartet. Bis dahin gibt es jedoch keinen Spannungsbogen. Da kennt man mehr Tiefgang und Dramatik von dem Autor. Das hat mir diesmal gefehlt. Die Geschichte war nicht herzergreifend. Außerdem waren die Entscheidungen der Protagonisten nicht immer ganz nachvollziehbar, bereiten sich ihr eigenes Unglück. Es ist eine angenehme und sanfte Geschichte, der jedoch der übliche Tiefgang und Dramatik von Nickolas Sparks Büchern fehlt. Das hat mir elider gefehlt.

    Mehr
  • 2 Geschichten, die zueinander finden

    Kein Ort ohne dich
    nasemeis

    nasemeis

    29. July 2015 um 14:04

    Mein Erster Sparks als gekürztes Hörbuch. Und bestimmt nicht mein Letzter, zumindest wäre ich einem weiteren Sparks Hörbuch nicht abgeneigt! Kein Ort ohne Dich - 2 unterschiedliche Liebesgeschichten, die doch ihren Weg zueinanderfinden. Besonders hat mir die Geschichte von Ira und Ruth gefallen, die Rückblenden in ihre Geschichte, ihre Höhen und Tiefen. Aber auch Luke und Sophias Geschichte hat mir gefallen. Warum ich bisher keinen Sparks gelesen habe...nun ja, es ist nicht wirklich mein Genre. Unter einem Sparks stellt man sich doch eine Liebesschnulze vor...tja das ist es auch :D Und eigentlich lese ich so was nicht...meistens ist es vorhersehbar und es passiert mir zu wenig. Aber ich habe es ja nicht gelesen, sondern gehört. Und wenn man Liebesschnulzen hört, sind sie weniger "schlimm". Wenn ich das Buch gelesen hätte, dann hätte ich es abgebrochen, weil ich meine Zeit einfach mit spannenderen Sachen verbringen möchte. Aber auf Autofahrten, beim Aufräumen oder beim Kochen, dafür ist es gut...weil man ja noch was Sinnvolles nebenher macht, nicht das Lesen nicht sinnvolle ist, aber manchmal hat man halt noch Pflichten die gemacht werden müssen. Alexander Wussow hat eine sehr tiefe Stimme, was für diese Geschichte wirklich passend ist und auch beruhigend wirkt. Eine angenehme Stimme ist wirklich das A und O eines Hörbuchs, wenn einem die Stimme nicht passt, dann ist gleich die ganze Geschichte hinüber...musste ich jetzt auch erst feststellen.

    Mehr
  • Mein erster Sparks und ja, das Buch ist sooo toll, wie alle sagen

    Kein Ort ohne dich
    MaxSanders

    MaxSanders

    04. June 2015 um 22:40

    Mein erster Sparks und ja, das Buch ist sooo toll, wie alle sagen. Zu Beginn allerdings eine Vorwarnung: es ist schnulzig, es ist kitschig und es ist unrealistisch aber es ist auch so, so schön. :-D  Es gibt unzählige Autoren und noch mehr Werke in diesem Genre, die oft  ähnliche Handlungselemente und Schreibstile aufweisen. Für mich hebt sich Kein Ort ohne dich von alldem ab. Es ist eine Liebesgeschichte die übernatürliche Elemente einbindet ohne unrealistisch zu wirken. Viel mehr sind es in wunderbare Worte gekleidete Metaphern. Die ganze Story ist in einen historischen Hintergrund eingebunden, der sie zu mehr als einer kleinen romantischen Geschichte macht.  Sparks schreibt auf emotionale aber nie verklärte, sondern klar strukturierte Weise. Durch diese Faktoren wird Kein Ort ohne dich zu einem berührenden, langanhaltenden und tiefgründigen Roman. Begründet durch den Ich-Erzähler kann man schnell eine Beziehung zum Protagonisten aufbauen und bekommt so das Gefühl, der Geschichte einer nahestehenden Person zu lauschen. Die immer wieder auftretenden, für mich sehr ansprechenden und nachdenklich stimmenden Allegorien machen die Story für mich zu einem Highlight des Lese (wohl eher Hör) -monats.  Eine wunderbare Liebesgeschichte, die im Handumdrehen  das Herz erreicht. Umsetzung als Hörbuch Die Stimme Alexander Wussows ist eine Stimme, die mich nicht begeistern konnte. Nur die Handlung hat mich dazu gebracht weiterzuhören. Es ist eine sehr tiefe Stimme, die zusammen mit der langsamen und mir zu pa­the­tischen Vortragsweise auf mich etwas eintönig wirkte. Sicherlich wirkt sie auf viele Hörer beruhigend und kann so die Handlung noch unterstreichen, aber ich hätte das Buch lieber von einem anderen Sprecher gehört.  Daher vergebe ich auch nur 3 von 5 Sternen, obwohl der Roman selbst auf jeden Fall mehr verdient hat. Aber die Umsetzung hat mich leider nicht überzeugen können.

    Mehr
  • tolles hörbuch

    Kein Ort ohne dich
    sunshineladytestet

    sunshineladytestet

    10. May 2015 um 02:02

    Alexander Wussow liest auf 6 cds eine unfassbar schöne Geschichte die nach Nicholas Sparks typischem genre ist. Ich selber habe bis dato vorher nur einen Film vorher gesehen nach seiner Geschichte und war fasziniert. Seitdem war ich neugierig auf seine anderen Werke und wollte natürlich mehr wissen. So kam es,das ich stöberte und auf dieses Hörbuch stoss. Nicholas Sparks schreibt die Geschichten mit einem Hauch dramatik dabei,wenn ich das recht verfolgt habe und aber vorallem ist immer eine wundervolle Liebesstory dabei,die einen so richtig umhaut bis zum letzten Rest. Die Geschichte ist einfach wundervoll bzw diesmal treffen sich 2 Liebesgeschichten in einer,aber besonders die des jüngeren Pärchen hat mich sehr fasziniert. Wunderschön und doch sind die 2 so verschieden,wie es ja häufig der Fall ist. Gegensätze ziehen sich nunmal an,doch das macht das ganze für 2 nicht wirklich deutlich einfacher. Aber man kann sich schön reinfühlen und hibbelt jede Minute der Geschichte mit und mir sind beide Charaktere sehr ans Herz gewachsen.Wie diese beiden Liebesgeschichte zusammenhängen erfährt man erst ganz am Ende des Buches. Der Zusammenhang ist schön und richtig schön kitschig. Die MAGIE der Liebe eben … Die Handlung ist teils gefühlvoll, aber auch sehr spannend. Man kann das Buch nicht zur Seite legen und fiebert einem nicht vorhersehbaren Ende entgegen. Die Handlungs selbst hat mich immer mal wieder in tiefe Krisen gestürzt, was aber ja bei einem solchen Buch durchaus gewollt ist, aber es ist gelungen und überzeugend, auch das Verschmelzen der beiden Handlungsstränge gen Ende des Buches hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte selbst ließ sich flüssig lesen. Nicholas Sparks hat viel Herzblut in diesen Roman hineingelegt. Ich konnte mich richtig in die Protagonisten hineinversetzen. Wieder einmal ein spannender emotionaler und sehr gefühlvoller Roman. Auch der Sprung zwischen den Lebensgeschichten des alten Mannes und des jungen Paares finde ich toll! Ich liebe es einfach, es sind zwei wundervolle und herzzerreißende Geschichten. Da blieb kein Auge trocken. Ich kann es absolut weiterempfehlen an jedem, der die Bücher von Nicholas Sparks genauso sehr liebt wie ich oder auch einfach an jeden, der gerne eine romantische Liebesgeschichte liest. Habe beim hören des Buches die ganze Zeit ein lächelndes und ein weinendes Auge gehabt. Es war toll zum Hören und träumen. So einfühlsam wie Nicholas Sparks schreibt kaum jemand. Ich fühle mich jedes mal als Teil der Geschichte und bin völlig darin vertieft. Und der Sprecher des Hörbuches liest es sehr fliessend und hat eine sehr angenehme Stimme.

    Mehr
  • Kein Ort ohne Dich

    Kein Ort ohne dich
    Kerst

    Kerst

    08. May 2015 um 10:04

    Kurzbeschreibung: Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Sophia und Luke, ein junges Paar, um ihre Liebe. Sie sind so grundverschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten? Meine Meinung: Kein Ort ohne Dich war mein erster Nicolas Sparks Roman bzw. Hörbuch. Und ich muss sagen es hat mir sehr viel Spaß gemacht den Geschichten von Ira und Sophia zu folgen und ich denke auch das ich noch weitere Bücher von Nicolas Sparks lesen werde. Nun zum Hörbuch: Alexander Wussows Stimme passt, meiner Meinung nach, wunderbar zu der Geschichte. Er hat viel Gefühl darin und leichte Unterschiede lassen die unterschiedlichen Protagonisten erkennen. Für mich hat er mit seiner Stimme die Personen und Orte real werden lassen und ich konnte mich sehr gut in ihre Situationen hineinversetzten. Zur Geschichte: An der Geschichte gefallen hat mir, dass sie einfach so authentisch war. Besonders die Geschichte von Ruth und Ira hat mich sehr berührt, da er ungeniert von Höhen und Tiefen erzählt hat und sich nie ein anderes Leben gewünscht hat. Auch Sophias und Lukes Geschichte hat Höhen und Tiefen, und natürlich mag es manchen zu schnell sein wie die beiden Gefühle für einander entwickeln, aber selbst dies ist noch sehr realistisch dargestellt. Über die Verbindung der zwei Geschichten und deren Glaubwürdigkeit kann man sich auch streiten, doch für mich machte es Sinn. Denn zu der Zeit in der Ira jung war konnte man diese Dinge eben noch sehr günstig sammeln. Für mich ist die Geschichte sehr gelungen und das Hörerlebnis war durch Alexander Wussow wirklich ein Erlebnis und ich werde mir die Geschichte bestimmt noch oft anhören, da sie mich wirklich sehr berührt hat, einfach durch ihre Echtheit. 5/5 Punkte.

    Mehr
  • Leben oder Sterben? Darauf lief alles hinaus

    Kein Ort ohne dich
    MelE

    MelE

    20. March 2015 um 08:44

    Normalerweise meide ich Bücher von Nicolas Sparks, da ich sie für mich als viel zu emotional empfinde, auch wenn einige Verfilmungen wie "Nur mit dir" oder auch "Wie ein einziger Tag" zu meinen absoluten Lieblingsfilmen gehört. Da ich eine Tochter im Teeniealter habe, die Bücher von Nicolas Sparks regelrecht verschlingt und ihn zu ihren absoluten Lieblingsautoren zählt, war ich versucht wenigstens in ein Hörbuch hineinzuhorchen, um meine Meinung vielleicht zu ändern. "Kein Ort ohne Dich" hat mich verzaubern können und ich danke Random House Audio für die Möglichkeit mich in die Story von Ira, Ruth, Sophia und Luke zu verlieben.  Herausragen an diesem Hörbuch ist die Stimme von Alexander Wussow, die mir auf Anhieb nicht wirklich gefiel und je mehr ich lauschte immer mehr Bedeutung bekam, denn er gab seinen Personen eine wirkliche Authentizität. Ira, den wir in die Vergangenheit folgen wirkt atemlos, alt und kraftlos. Es ist, als würden wir einem alten Mann lauschen, der seine Lebensgeschichte erzählt. Ira ist ein warmherziger Mann, dessen Liebe zu seiner Frau Ruth sehr gut dargestellt wurde, durch Emotionen in der Stimmlage des Erzählers. Ira ist ein Mann, den sich viele Frauen wünschen würden, denn er hat mit seiner Frau Ruth ein Leben voller Liebe geführt. Man spürt in jedem einer Worte, seinen Erinnerungen an Vergangenes, die Trauer über den Verlust seiner wunderbaren Frau. Sie folgten Ritualen und jedes Jahr an ihrem Hochzeitstag schrieb er Ruth einen Brief, um seine große Liebe auszudrücken. Es bewegte mich sehr, denn dieses Ehepaar prägte eine tiefe Verbundenheit. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist eine Sammlung von Bildern, die mittlerweile einen großen Wert besitzen und immer wieder wird deutlich, wie sehr die beiden von Kunst geprägt wurden. Luke und Sophia sind der krasse Gegensatz zu Ira und Ruth, da sie sich soeben erst kennengelernt und verliebt haben. Sie stehen beide noch ganz am Anfang und müssen erst einmal ihren inneren Kämpfe überwinden, um Ruth und Ira ähnlicher zu werden. Luke, der beim Rodeo sein Leben aufs Spiel setzt, um seine Farm zu retten und Sophia, die ihre eigenen inneren Kämpfe ausficht. Ob dieses Paar Bestand hat, trotz aller Ängste und Komplikationen ihren Weg gemeinsam zu gehen?  Ich fühlte mich beim Hören sehr wohl und konnte keinen Moment Einblick nehmen in das, was mich erwarten wird. Völlig unvorbereitet schlitterte ich in ein Happy End, welches ich so nicht erwartet hätte. Den Titel meiner Rezension entnehme ich Iras eigenen Worten "Leben oder Sterben? Darauf lief alles hinaus", denn er spricht ganz klar davon, dass er nach dem Tod von Ruth nicht viele Möglichkeiten sah und nach einer anfänglichen Depression, wieder ins Leben zurückfinden musste. Die guten Erinnerungen an Ruth halfen ihm dabei und es bewegte mich sehr, dieser Liebesgeschichte zu folgen. Es müssen nicht immer junge, knackige Menschen sein, die uns begeistern, denn die Liebe zu Ruth kommt authentisch, ehrlich und äußerst bewegend daher und macht mir diese ältere Ehepaar um einiges attraktiver als Luke und Sophia, die diesen Weg erst gehen müssen - in Freud und Leid zueinander stehen und immer wieder neu von einander begeistert sein.  Ich möchte "Kein Ort ohne Dich" eine absolute Hörempfehlung aussprechen und hiermit auch meine Meinung zum Autor des Buches revidieren. Mittlerweile kann ich mein Töchterchen verstehen, warum sie so begeistert ist, denn wenn ich so darüber nachdenke, begegnet uns in den Büchern zwar oft auch Trauer und tiefer Schmerz, die aber von dem Geist der Liebe eine eigene Schönheit entwickeln können.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Buchverlosung zu "Kein Ort ohne dich" von Nicholas Sparks

    Kein Ort ohne dich
    doceten

    doceten

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Was ist das Schönste an Weihnachten? Natürlich das freudige Leuchten in den Augen der Liebsten, die man gerade mit dem richtigen Geschenk beschenkt hat. LovelyBooks macht Freude schenken jetzt ganz einfach: wir verlosen in jeder Adventswoche weihnachtliche Buchgeschenke für deine Freunde oder Familienmitglieder! So kannst du mitmachen: Sag uns, wem du dieses Buch schenken möchtest und warum dieser Mensch so toll ist, dass wir ihn unbedingt für dich beschenken müssen. Sollten wir deinen Beitrag auslosen, schicken wir ein schön verpacktes Weihnachtsgeschenk mit dem Buch, süßen Leckerein, kleinen Überraschungen und deiner Grußbotschaft auf den Weg zu deinem Wunsch-Beschenkten. 2. Advent: "Kein Ort ohne dich" von Nicholas Sparks Du kennst jemanden, der eigentlich unheimlich gerne liest, aber viel zu wenig Zeit dazu hat? Dann schenke ihm doch mal ein tolles Hörbuch, mit dem man langweilige Auto- und Zugfahrten oder die noch langweiligeren Hausarbeiten wunderbar aufpeppen kann. Zusammen mit Random House verlosen wir 5 weihnachtliche Hörbuchgeschenke mit dem zauberhaften "Kein Ort ohne dich" von Nicholas Sparks und damit über 7 Stunden Hörgenuß fürs Herz. "Ein Meisterwerk der großen Emotionen . Danke Sparks!" - NattiundFrida Inhalt des Hörbuches Wenn die große Liebe verloren scheint ... Nach einem schweren Unfall auf einer einsamen Straße schwebt der 91-jährige Ira zwischen Leben und Tod. In seinen Halluzinationen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth, und gemeinsam erinnern sie sich an die großen Stationen in ihrem dramatischen, aber auch sehr glücklichen Eheleben. Parallel wird die romantische Liebesgeschichte eines jungen Paares erzählt: Eher gegen ihren Willen hat sich die Studentin Sophia in den sympathischen Rodeoreiter Luke verliebt. Denn wie soll eine gemeinsame Zukunft zwischen einer weltoffenen Kunsthistorikerin und einem provinziellen Rancher funktionieren, der auf wilden Bullen reitend Kopf und Kragen riskiert? Doch dann treffen die Liebenden der unterschiedlichen Generationen an einem schicksalhaften Tag aufeinander, und plötzlich gibt es neue Hoffnung... Hörprobe:

    Mehr
    • 215
  • Wunderbar emotionales Hörbuch - zu einer doppelten Love Story

    Kein Ort ohne dich
    Ginevra

    Ginevra

    20. December 2013 um 21:48

    Ira ist 91 Jahre alt, als das Furchtbare passiert: nach einem Autounfall sitzt er in seinem Auto eingesperrt einige Tage lang im Tiefschnee. In seinen Visionen lässt er das bewegte Leben mit Ruth, seiner Ehefrau und großen Liebe, Revue passieren. Parallel dazu entwickelt sich die zauberhafte Liebe zwischen Sophia und Luke, einer Studentin und einem Rodeo- Reiter... Beide Beziehungen beginnen voll Romantik - und geraten im Lauf der Zeit in Turbulenzen. Auf erzählerisch meisterhafte Weise sind die beiden Geschichten ineinander verwoben, wie wir es von Nicholas Sparks kennen und lieben... Mich hat dieses Hörbuch total begeistert. Alexander Wussow liest in moderatem Tempo, mit angenehmer und ausdrucksvoller Stimme diesen wunderbaren Roman... ein absolut empfehlenswertes Hörerlebnis!

    Mehr