Nicholas Sparks True Believer

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(8)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „True Believer“ von Nicholas Sparks

Jeremy Marsh is a born skeptic and a science journalist who specializes in debunking the supernatural. When he hears about ghostly apparitions in a cemetery in Boone Creek, North Carolina, he leaves his beloved New York City for this small, rural town-and what his instincts tell him could make a great story. What he doesn't plan on is meeting and falling hopelessly in love with Lexie Darnell, who is sure of one thing: her future is here in Boone Creek, close to the people she loves. Now, if the young lovers are to be together, Jeremy must make a difficult choice: return to the life he knows in New York, or do something he could never do before... take a giant leap of faith.

Stöbern in Historische Romane

Die Salbenmacherin und die Hure

Mord im mittelalterlichen Nürnberg - und Olivera mittendrin!

mabuerele

Möge die Stunde kommen

Wieder einmal ganz wunderbar geschrieben.

Popi

Die schöne Insel

Ein packender, kurzweiliger und sehr abenteuerlicher Roman, der noch Raum für eigene Fantasien und Schlußfolgerungen läßt

Tulpe29

Das Lied der Seherin

Hat mir leider nicht ganz so gut gefallen wie die ersten Bände. Die irischen Namen und vor allem nicht übersetzten Sätze waren zu verwirrend

hasirasi2

Zeiten des Aufbruchs

Auch für diesen Band eine Leseempfehlung aus vollem Herzen und mit Überzeugung fünf Sterne. Mehr geht ja leider nicht.

IlonGerMon

Marlenes Geheimnis

Wenn mein Geschichtsunterricht in der Schule nur halb so fesselnd gewesen wäre, dann hätte ich nicht so große Bildungslücken ...

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "True Believer" von Nicholas Sparks

    True Believer
    Schwertlilie79

    Schwertlilie79

    03. February 2013 um 12:57

    Lag zu lange ungelesen hier.

  • Rezension zu "True Believer" von Nicholas Sparks

    True Believer
    Nele

    Nele

    29. July 2010 um 12:14

    "True Believer" ist mal wieder ein typischer Sparks-Roman. Viele romantische Dialoge, ein bisschen Herzschmerz und ein Paar das versucht zueinander zu finden trotz einiger Hindernisse. Der Journalist Jeremy wird in das verschlafene Örtchen Boone Creek beordert um dort das Geheimnis der Lichter auf dem Friedhof zu klären, die einige Leute für Geister halten. Dabei trifft er nicht nur auf seltsame Kleinstadt-Vögel, sondern auch auf seine Traunfrau Lexie. Doch die ist alles andere als begeistert von einer Beziehung zu einem New Yorker. ... Ein schönes romantisches Büchlein, doch hier fehlte mir ein wenig die Spannung. Es war alles ein wenig vorhersehbar und auch einige Handlungen der Protagonisten konnte man nicht so wirklich nachvollziehen. Aber für die Romantik und das schnelle Lesen der Geschichte gibt es trotzdem vier Sterne! Es ist ja schließlich ein Sparks ...

    Mehr
  • Rezension zu "True Believer" von Nicholas Sparks

    True Believer
    Leseratte1248

    Leseratte1248

    28. April 2009 um 16:39

    Ein Buch in bewährter Sparks-Tradition mit Ausflügen ins Krimi-Genre. Spannend und gleichzeitig romantisch!