Nicholas Stern

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
Nicholas Stern

Lebenslauf von Nicholas Stern

Der Brite Nicholas Stern, geborener Baron Stern of Brendtford, kam am 22.04.1946 in London zur Welt. Er ist Ökonom und derzeit Professor an der London School of Economics. Zusätzlich ist er Berater der britischen Regierung für Wirtschaftsfragen. Er hat Mathematik an der Universität Cambridge und Volkswirtschaftslehre an der Universität Oxford studiert. Von1994 bis 1999 war er Chefökonom der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf Wirtschaftswachstum und Wirtschaftsentwicklung. Bekannt wurde er über die Veröffentlichung des „Stern-Reports“ mit dem er die wirtschaftlichen Folgen des Klimawandels beleuchtete. Für sein Werk „The Global Deal“ ist er jetzt mit dem FOCUS-Zukunftspreis des Internationalen Buchpreises CORINE 2009 ausgezeichnet worden.

Bekannteste Bücher

Der Global Deal

Bei diesen Partnern bestellen:

Why Are We Waiting?

Bei diesen Partnern bestellen:

A Blueprint for a Safer Planet

Bei diesen Partnern bestellen:

El Informe Stern/ The Stern Review

Bei diesen Partnern bestellen:

A Strategy for Development

Bei diesen Partnern bestellen:

The Economics of Climate Change

Bei diesen Partnern bestellen:

Growth And Empowerment

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Global Deal" von Nicholas Stern

    Der Global Deal
    Marco

    Marco

    08. February 2010 um 23:09 Rezension zu "Der Global Deal" von Nicholas Stern

    Der 1946 geborene Nicholas Stern war von 2000 bis 2003 Chefökonom der Weltbank. Mit seinem 2006 vorgelegten Klimabericht (Stern-Report) sorgte er weltweit für Aufsehen. Erstmals wurden die wirtschaftlichen Kosten des Klimawandels seriös berechnet und der Öffentlichkeit bewusst gemacht, dass die Kosten für die Bekämpfung des Klimawandels geringer sind als die Kosten des Klimawandels. Dem Briten gelang es, neben der moralischen Verpflichtung, der Welt auch die ökonomische Notwendigkeit von Klimaschutz darzulegen. Sein aktuelles ...

    Mehr