Nicholas Vega

(194)

Lovelybooks Bewertung

  • 302 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 5 Leser
  • 105 Rezensionen
(98)
(46)
(30)
(10)
(10)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Glück

    Der Junge, der Glück brachte

    Nw-yolo

    15. July 2018 um 21:13 Rezension zu "Der Junge, der Glück brachte" von Nicholas Vega

    Was ist Glück? Etwas Materielles oder doch etwas viel bedeutenderes? Dies beschreibt der Autor Nicholas Vega, mit diesem Buch richtig gut. Der Schreibstil ist sehr angenehm und Märchenhafte beschrieben. Das man sich die unbeschreiblichen Beschreibungen trotz allem so lebhaft vorstellen kann,als wäre man dabei.  Die Charakterin Lyn, ist zwar sehr eigen, hat aber doch das Herz am rechten Fleck. Und nach so einem großen Verlust, wie den ihrer, ist es bewundernswert wie sie versucht ihre Familie beisammen zu halten. Der Charakter ...

    Mehr
  • Rezension zu "Demor"

    Demor - Einfach bösartig

    Seite101

    27. November 2016 um 10:08 Rezension zu "Demor - Einfach bösartig" von Nicholas Vega

    Handlung Demor ist 600 Jahre alt und in Fantastika als „Der-dessen-Name-genannt-werden-darf“  als  der Bösewicht aller Bösewichte bekannt. Wie das aber mit Bösewichten so ist, wird er immer von den Helden besiegt, egal wie sehr er sich auch anstrengt. Immer wieder geht er als Verlierer aus einem Kampf. So sind die Regeln in Fantastika. Demor will und kann das so nicht länger hinnehmen. Von einem Menschen erfährt Demor, dass ein Typ namens Syxpak der richtige Ansprechpartner. Der Held aller Helden hat das Wissen, wo die Gesetze ...

    Mehr
  • Dieses Buch geht bis tief ins Herz - gelesen 2015

    Das Mädchen, das Hoffnung brachte

    Kerstin66

    08. November 2016 um 10:14 Rezension zu "Das Mädchen, das Hoffnung brachte" von Nicholas Vega

    Gelesen - 2015. Dieses Buch ist nicht einfach nur ein Buch, sondern es entführte mich zurück in mein Kindsein. Ich war in einer wundervollen Welt und habe mich sanft mit den Worten treiben lassen. Der Schreibstil ist unvergleichlich und sehr poetisch. Kein einziges Wort empfand ich als überflüssig. Jeder der Charaktere ist einzigartig und ich hatte das Gefühl, ein Teil von ihnen zu sein. Dieses Buch ist eine Symphonie aus Gefühlen. Getragen von Neugier, Liebe, Freundschaft, Trauer, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung, Glück, nicht ...

    Mehr
  • Der Junge, der Glück brachte

    Der Junge, der Glück brachte

    SanNit

    10. September 2016 um 09:13 Rezension zu "Der Junge, der Glück brachte" von Nicholas Vega

    Dieses Buch hat mich jetzt ziemlich lange begleitet. Es war recht schwierig zu lesen. Schwere Kost, sozusagen.Trauerbewältigung ist an sich schon ein schwieriges Thema. Aber auf diese Art und Weise, war es mal was ganz Anderes.Ich konnte mich nicht richtig auf die Fantasy, in der Geschichte einlassen.Ich hing quasi in der reellen Welt fest.Am Anfang dachte ich, das Lyn den Bezug zur Realität verliert, weil sie in ihrer Trauer feststeckt.Und am Ende waren es 2 Schicksale, die sich ineinander verwoben haben.Vor allem sollte sich ...

    Mehr
  • einfach traumhaft schön<3

    Das Mädchen, das Hoffnung brachte

    Fantasy2016

    03. September 2016 um 14:35 Rezension zu "Das Mädchen, das Hoffnung brachte" von Nicholas Vega

    Ein wundervolles Buch mit viel Gefühl<3 Auf jedenfall weiter zu empfehlen!

  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Hat mich unglücklich gemacht

    Der Junge, der Glück brachte

    ChubbChubb

    30. March 2016 um 13:19 Rezension zu "Der Junge, der Glück brachte" von Nicholas Vega

    Nachdem Lynette Mutter stirbt, ist für die Jugendliche alles schlimm (noch schlimmer als vorher und da war es schon schlimm): In der Schule läuft es noch schlechter, ihr Vater gibt seinen Arbeitsstress an seine älteste Tochter weiter, ihre Schwester ätzt, einen kleinen Bruder hat sie auch noch (um den kümmert sich keiner, aber er hat auch Probleme) und finanziell sieht es auch nicht gerade rosig aus. Da bekommt Lynette ein Buch geschenkt und nachdem sie angefangen hat zu lesen, findet sie sich selbst IN dem Buch wieder. Sie ...

    Mehr
  • Folge dem weißen Kaninchen.....

    Das Mädchen, das Hoffnung brachte

    Wayland

    Rezension zu "Das Mädchen, das Hoffnung brachte" von Nicholas Vega

    Die vierzehnjährige Anna ist ein Heimkind. Doch eines Tages begibt sie sich auf die Suche nach ihrer Mutter. In einer U-Bahn-Station begegnet sie zwei merkwürdigen Menschen: Einem Rollstuhlfahrer, der sich für einen Glückspilz hält, und einem Mädchen, das Insekten isst. Das Schicksal führt die drei in das von der Schließung bedrohte Kinderhospiz Niemalsfern. Um das Hospiz zu retten und ihre Mutter zu finden, betritt Anna die verborgene Welt im Keller von Niemalsfern – einen zauberhaften Ort voller Wunder und Harmonie, aber auch ...

    Mehr
    • 5
  • Leserunde zu "Das Mädchen, das Hoffnung brachte" von Nicholas Vega

    Das Mädchen, das Hoffnung brachte

    NicholasVega

    zu Buchtitel "Das Mädchen, das Hoffnung brachte" von Nicholas Vega

    Das Mädchen, das Hoffnung brachte (Taschenbuch) Neues Jahr, neue Chance, mein aktuelles Fantasy Jugendbuch (All-Age) kennenzulernen! Diesmal könnt ihr eins von sechs signierten Taschenbuchexemplaren gewinnen. Klappentext: Die vierzehnjährige Anna ist ein Heimkind. Doch eines Tages begibt sie sich auf die Suche nach ihrer Mutter. In einer U-Bahn-Station begegnet sie zwei merkwürdigen Menschen: Einem Rollstuhlfahrer, der sich für einen Glückspilz hält, und einem Mädchen, das Insekten isst. Das Schicksal führt die drei in das von ...

    Mehr
    • 291

    NicholasVega

    02. March 2015 um 18:52
    Beitrag einblenden
    lesemaus schreibt Aber hätte nicht jedes andere Kind aus dem Krankenhaus die Welt retten können?

    Na das hoffe ich doch mal ganz stark, dass auch jedes andere kranke Kind seine Welt rettet. Danke für die Ergänzung! ;)

  • Das Mädchen, das Hoffnung brachte

    Das Mädchen, das Hoffnung brachte

    lesemaus

    18. February 2015 um 21:19 Rezension zu "Das Mädchen, das Hoffnung brachte" von Nicholas Vega

    Ein Mädchen, das im Waisenhaus aufwächst ,und beim Lauschen erfährt, dass ihre Mutter sie sucht und sie treffen möchte. Der Zettel landet im Papierkorb und sie holt sich diesen.  Am Treffpunkt trifft sie auf zwei weitere Personen. Er sitzt im Rollstuhl und das Glück verfolgt ihn, sie isst Insekten und kann alles.  Unser Mädchen hat auch eine Besonderheit, sie ist stumm.  Alle drei treffen eine geheimnisvolle Frau und sie gehen gemeinsam in ein Hospiz, um dort die Königin zu treffen. Gleich am selben Abend sehen sie ein Welt, die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.