Der Tod des Bunny Munro

von Nick Cave 
3,5 Sterne bei105 Bewertungen
Der Tod des Bunny Munro
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (62):
nordfraus avatar

Obwohl die Geschichte schmerzt, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Kritisch (22):
Lady_Martinis avatar

Provokante Sicht eines gestörten und perversen Mannes der vermeidlich nach Erlösung sucht. Darüber hinaus gibt es nichts zu entdecken.

Alle 105 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Tod des Bunny Munro"

Seit Nick Cave Wim Wenders 'Stadt der Engel' mit seiner Band aufmischte, ist der australische Songwriter und Chefrocker aus der deutschen Kultlandschaft nicht mehr wegzudenken: in den Achtzigern lebte er in Berlin, mit Blixa Bargeld von den Einstürzenden Neubauten gründete er The Bad Seed. Vom ekstatischen Lärm-Blues entwickelte er sich zum Kopf der Mörderballade, die in getragenen Rhythmen die Nachtseite des Rock’n’Roll zelebriert. Nach einem Duett mit Kylie Minogue (Where the Wild Roses Grow) und einer Liason mit PJ Harvey hat er hat während der Sonnenfinsternis (11.8.99) zum zweiten Mal geheiratet, und hat drei Kinder, falls jemand nach dem Zusammenhang mit dem Roman fragt. Er nahm ein Duett mit Johnny Cash auf (der auch seinen Song The Mercy Seat coverte – was Besseres kann einem passieren?), die letzten Platten geben dem Rock’n’Roll wieder einen Schuss Punk dazu.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596185559
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:08.06.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.09.2009 bei DHV Der HörVerlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne39
  • 3 Sterne21
  • 2 Sterne12
  • 1 Stern10
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks