Nick Drake NEFERTITI

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „NEFERTITI“ von Nick Drake

Nefertiti rules equally with her husband, the Pharaoh Akhenaten, over the richest, most sophisticated and powerful society in the modern world. At home the wealthy enjoy their hunts and love affairs, their new jewellery and fashions, and invest their money in elaborate tombs for the afterlife.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "NEFERTITI" von Nick Drake

    NEFERTITI
    herzle

    herzle

    31. July 2011 um 21:44

    Die ägyptische Königin Nofretete ließ an den Ufern des Nils eine prächtige Tempelstadt erbauen. Doch dann verschwindet Nofretete plötzlich. Der Ermittler Rahotep hat 10 Tage Zeit, sie zurückzubringen - ansonsten werden er und seine Familie sterben. Rahotep selbst erzählt das Geschehen dieser Geschichte. Man sieht also alles durch seine Augen bzw. was er zu dem Fall so denkt und erlebt. Der Schreibstil ist sehr poetisch und manchmal muss man sich beim Lesen auch sehr konzentrieren. Was aber auch durch die ungewöhnlichen ägyptischen Namen kommt. Dafür hat man durch Rahoteps sehr ausschmückende Beschreibung einen sehr detaillierten Einblick in das Leben und die Landschaft des alten Ägyptens. Ich fand das sehr eindrucksvoll geschildert und nicht unrealistisch, wenn man Reiseberichte oder Filme im Fernsehen mit dem Beschriebenen vergleicht. Ich kann Euch das Totenbuch wirklich gut zum Lesen empfehlen. Es ist spannend und beschreibt das alltägliche Leben im alten Ägypten sehr anschaulich ohne überaus beschwerend zu sein.

    Mehr