Nick Evans Bodybuilding Anatomie: Der vollständig illustrierte Ratgeber für gezielten Muskelaufbau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bodybuilding Anatomie: Der vollständig illustrierte Ratgeber für gezielten Muskelaufbau“ von Nick Evans

Bodybuilding Anatomie ist ein umfassendes und leicht verständlich geschriebenes Handbuch für ein effektives Muskelaufbautraining. Zahlreiche Übungsvarianten für alle Körperpartien, nützliche Trainingstipps und eine Fülle von Illustrationen komplettieren diesen modernen Trainingsratgeber für Mann und Frau.

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kein Buch für Anfänger

    Bodybuilding Anatomie: Der vollständig illustrierte Ratgeber für gezielten Muskelaufbau

    Ghostreader

    19. October 2013 um 09:21

    Auf den ersten Blick ist alles ganz einfach, die Übung, die beteiligten Muskeln und der Bewegungsablauf. Doch so schön die Grafiken auch sind, sie zeigen nicht immer den genauen Bewegungsablauf und die Körperhaltung nach der Kontraktionsphase. Nick Evans beschreibt zwar ausführlich, wie die Übungen gemacht werden sollen und bringt auch noch Variationen einiger Übungen ins Spiel, leider weist er nicht auf mögliche Fehler hin, vor allem bei Anfängern. Ebenso fehlt die Einstufung der Übungen in Grund- und Zusatzübungen. Auch welche Muskeln bei den einzelnen Übungen primär- und sekundär belastet werden, fehlt. Ein Buch, dessen Anspruch als Ratgeber es nur zum Teil gerecht wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks