Nick Groom Shakespeare

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shakespeare“ von Nick Groom

Shakespeare: Modern seit über 400 Jahren. Shakespeares Einfluss als Dichter ist bis heute ohne Beispiel. Seine Werke werden noch immer in Theatern auf der ganzen Welt gespielt. Seine Stoffe ernähren zuverlässig Heerscharen von Drehbuchschreibern für Film und Fernsehen. Der Sachcomic sucht im Leben Shakespeares nach den Gründen für seine Ausstrahlung. Er erzählt, wie der Autor und Schauspieler immer wieder unter verschiedenen Herren arbeiten musste, wie er bejubelt, aber auch missbraucht wurde. Und sie verfolgen den Streit um Person, Aussehen und Werk Shakespeares, der bis heute andauert. So ist dieses Buch mehr als eine Biografie oder Einführung in seine Theaterstücke und Sonette: Im Wesentlichen geht es um unsere Einstellung zum Leben und zum Mitmenschen.

Gelungener Überblick in ansprechendem Format.

— miss_mesmerized
miss_mesmerized

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen