Nick Hasted

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Nick Hasted

The Kinks - Die Story

The Kinks - Die Story

 (1)
Erschienen am 23.02.2012

Neue Rezensionen zu Nick Hasted

Neu
Duffys avatar

Rezension zu "The Kinks - Die Story" von Nick Hasted

Ganz nah dran
Duffyvor 4 Jahren

Pete Townshend hat einmal gesagt, wenn man von den "Großen 3" im britischen Rockbusiness redet, müsste man Beatles, Stones und die Kinks nennen. In der Tat sind die Kinks immer etwas zu kurz gekommen, wenn es um die British Invasion der 60er ging. Das war allerdings hausgemacht, doch im Laufe der Jahre hat Ray Davies seinen Lorbeer als wichtiger Songschreiber der Rockgeschichte abbekommen.
Nun gibt es bei weitem nicht so viel Material über die Kinks wie über die beiden anderen Größen, die wichtigsten Quellen sind wohl die Biografien der beiden Davies-Brüder selbst. Dabei ist die Karriere der Band sehr interessant und geprägt von dramatischen Lebenswegen ihrer Mitglieder. Zudem haben sie auch geschäftlich viel Pech gehabt. Trotzdem sind sie ein wenig stiefmütterlich behandelt worden, was fundierte Biografien angeht. Diese Lücke ist schon vor drei Jahren geschlossen worden, als Hasted dieses Buch veröffentlichte, das nun endlich auch in deutscher Sprache vorliegt.
Hasted hatte den Vorteil, dass er direkt von der Quelle zapfen konnte, d.h. der größte Teil des Buches basiert auf Interviews, die er im Laufe der 2000er mit den Mitgliedern der Kinks geführt hat. So konnte er die Hintergründe der Karriere der Band nicht nur fundiert beleuchten, die einzelnen Musiker haben auch viel über ihre Gefühle und Reaktionen auf die einzelnen Phasen ihrer Karriere gesprochen. Es entstand eine ziemlich lückenlose Vita der Gruppe, chronologisch klar gegliedert und substantiell niedergeschreiben. Der Autor hat sich selbst fast ganz zurückgenommen und verzichtet auf Bewertungen und Spekulationen, sodass der Leser in den Genuss kommt, sich über das Leben der Kinks selbst ein Bild zu machen. Nicht nur für Fans ein Muss, sondern auch für alle anderen, die eine sehr gute Biografie zu schätzen wissen und vom durchschnittlichen Plastikgeeiere sogenannter Journalisten den Kanal voll haben. Standardwerk!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks