Nick Hornby 31 Songs

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „31 Songs“ von Nick Hornby

Describes 31 songs that either have some great significance in the author's life, or are just songs that he loves. This title discusses, among other things, guitar solos and losing your virginity to a Rod Stewart song and singers whose teeth whistle and the sort of music you hear in Body Shop.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "31 Songs" von Nick Hornby

    31 Songs
    bookaddict

    bookaddict

    22. February 2009 um 12:51

    Wirklich gut geschrieben, aber um das Buch richtig genießen zu können, sollte man sich sehr für Musik interessieren oder einen Großteil der thematisierten Lieder kennen.

  • Rezension zu "31 Songs" von Nick Hornby

    31 Songs
    haifischmaedchen

    haifischmaedchen

    11. April 2008 um 15:47

    Nick Hornby ist einfach ein Meister. Ein Buch herauszubringen in dem 31 Lieblingssongs mit Geschichten unterlegt werde ist einfach großes Kino - und wer würde das nicht auch gern machen. Unbedingt lesen :)