Nick Lane

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Funke des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Power, Sex, Suicide

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach atemberaubend!

    Power, Sex, Suicide
    zukunftskind

    zukunftskind

    12. June 2014 um 17:40 Rezension zu "Power, Sex, Suicide" von Nick Lane

    Das Buch gibt einen Einblick in die neueste Forschung über die Anfänge des Lebens und warum das Leben heutzutage genau so ist, wie es ist. Warum benutzen wie ausgerechnet Sauerstoff zum Atmen? Gibt es Alternativen? Warum altern wir? 

  • Leserunde zu "Leben" von Nick Lane

    Leben
    PrimusVerlag

    PrimusVerlag

    zu Buchtitel "Leben" von Nick Lane

    Hallo, liebe Lovelybooks-Community: Es ist wieder Zeit für eine neue Leserunde! Diesmal zu einem besonders hochspannenden Thema, das uns alle angeht: Die Evolution! Nachdem bereits in der englischsprachigen Version hochgelobt und preisgekrönt, erscheint es zum 02. Oktober endlich auch bei uns: Nick Lanes „Leben - Verblüffende Erfindungen der Evolution“! Was ist das? Ein trockenes Wissenschaftsbuch? – Aber hallo: Keineswegs! :) Das Leben ist ein einziges Rätsel. Wir alle fragen uns irgendwann einmal, wie das Leben eigentlich ...

    Mehr
    • 200
  • 'Wir haben Glück, überhaupt hier zu sein.'

    Leben
    sabatayn76

    sabatayn76

    17. November 2013 um 20:37 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    Inhalt: Der Biochemiker Nick Lane erzählt die Geschichte des Lebens: von der Entstehung des Lebens über DNA, Photosynthese, Zellbiologie, Fortpflanzung, Bewegung, Sehen, Warmblütigkeit und Bewusstsein bis zum Tod. Mein Eindruck: Ich interessiere mich sehr für Evolution und bin begeisterte Leserin von Richard Dawkins' Büchern. Mir hat 'Leben' gut gefallen, obwohl mir Lanes Ausführungen stellenweise zu detailliert, zu abschweifend und dadurch zu komplex waren. Gefallen haben mir der subtile Humor des Autors und seine ...

    Mehr
  • Tolles Buch, nur für welche Zielgruppe?

    Leben
    Jashrin

    Jashrin

    16. November 2013 um 23:23 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    Wie der Untertitel schon sagt, geht es um Erfindungen der Evolution. In zehn Kapiteln behandelt der Biochemiker Nick Lane zehn verschiedene Aspekte, die das Leben auf der Erde entscheidend geprägt haben. Wie er selbst im Vorwort sagt, ist die Auswahl der Themen mehr oder weniger rein subjektiv. Dennoch beginnt es logisch mit der Entstehung des Lebens und endet mit einem Kapitel über den Tod. Die Themengebiete, die Nick Lane dem Leser näher bringen will, stellt er teils sehr anschaulich und humorig dar, teils werden sie jedoch ...

    Mehr
  • Erfindungsreiches Leben

    Leben
    Arelie

    Arelie

    11. November 2013 um 19:21 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    „Dieses Buch handelt von den größten Erfindungen der Evolution und erklärt, wie diese das Leben auf der Welt veränderten.“ Zehn solcher Erfindungen hat Nick Lane herausgepickt. Er beginnt mit der Entstehung des Lebens an Tiefseeschloten, erläutert wie die DNA zum universellen Informationsträger wurde, zeigt die Bedeutung der Photosynthese für alles heutige Leben und beschreibt die Entstehung der komplexen Zelle. In der zweiten Hälfte widmet er sich der sexuellen Reproduktion, dem Sehen und der Warmblütigkeit, bevor er mit den ...

    Mehr
  • Nick Lane erklärt...

    Leben
    skyline2

    skyline2

    07. November 2013 um 21:43 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    „Leben“ von Nick Lane Ein Buch das den Titel „Leben“ trägt. Ist das überhaupt zulässig? Kann man ein solch komplexes Thema in einem Buch verarbeiten? Meiner Meinung nach sicher nicht. Nick Lane, Biochemiker am University College London, gibt mit seinem wissenschaftlichen Bestseller jedoch einen Überblick für Einsteiger. Das Buch umfasst 10 Kapitel mit schwungvoll (oder auch waghalsig) benannten Kapitel, wie zum Beispiel: Die Entstehung des Lebens (1), DNA (2), Sex (5), Bewusstsein (9) und Tod (10). Nick Lane betrachtet diese ...

    Mehr
  • aktuelles Buch über Themen der Evolution

    Leben
    irismaria

    irismaria

    01. November 2013 um 17:43 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    In "Leben - verblüffende Erfindungen der Evolution" stellt der der Biochemiker Nick Lane Fragen wie Wie entstand das Leben? Woher stammt die DNS? Warum sterben wir? und untersucht in seinen Antworten biologische Phänomene wie Warmblütigkeit, Photosynthese, Bewusstsein etc. Er gibt dabei den aktuellen Stand der Wissenschaft wieder und für mich als Biologin sind die in sich abgeschlossenen Kapitel sehr interessant zu lesen gewesen. Lane führt verschiedene Theorien zum jeweiligen Thema an und diskutiert sie. Ein Minuspunkt ist das ...

    Mehr
  • Vom Fach fürs Fach

    Leben
    KerstinnI

    KerstinnI

    31. October 2013 um 21:09 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

     Zum Inhalt: Der Autor erklärt die evolutionäre Phänomene, wie bspw. die Photosynthese, Sex oder den Tod in einzelnen Kapiteln. Ich fange mal mit den positiven Dingen an: Das Cover dieses Buches ist wirklich schön, es fällt ins Auge, ist klassisch schick und lädt wirklich ein, dieses Buch in die Hand zu nehmen und zu blättern. Der Autor ist wirklich begeisterter Wissenschaftlicher und das spürt man beim Lesen, er ist voll in seiner Materie- aber genau das wird ihm in meinen Augen zum Verhängnis. Und damit sind wir schon bei ...

    Mehr
  • Wie wir wurden, was wir sind

    Leben
    Grandville

    Grandville

    27. October 2013 um 22:12 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    Nick Lane ist Biochemiker und hat schon mehrere Sachbücher veröffentlicht. 2010 wurde er mit dem »Royal Society Prize for Science Books« ausgezeichnet. "Leben - verblüffende Erfindungen der Evolution" ist in 10 Kapitel unterteilt und beginnt mit der Entstehung des Lebens und führt über DNA, Photosynthese, der Zelle, Sex, Beweguzng, Sehen, Warmblütigkeit und Bewusstsein schließlich zum Tod. Dazu gibt es noch eine Einleitung, einen Epilog, Anmerkungen, ein Literaturverzeichnis und ein Register. Die englische Orignalausgabe erschien ...

    Mehr
  • Leben aus wissenschaftlicher Sicht

    Leben
    Labradoria

    Labradoria

    22. October 2013 um 20:00 Rezension zu "Leben" von Nick Lane

    DIeses Buch gliedert sich in 10 Kapitel die u.a. Themen wie Photosynthese, Warmblütigkeit, Tod beinhalten. Der Autor erzählt aus wissenschaftlicher Sicht verschiedene Aspekte des Lebens und das manchmal sehr wissenschaftlich und langatmig. Ich bin selbst Wissenschaftlerin bzw. habe eine Naturwisenschaft studiert und daher kamen mir einige Sachen und Themen bekannt vor, aber ich bin keine Biochemikern und manchmal dachte ich: Mensch um das zu verstehen musst du Biologe oder Biochemiker sein... Es ist kein Buch was man einfach ...

    Mehr