Nick Polotta Schattenboxer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenboxer“ von Nick Polotta

IronHell... Herauszufinden, was es mit diesem Begriff auf sich hat, erscheint dem zwergenwüchsigen Shadowrunner Two Bears zunächst wie ein Kinderspiel und zudem als günstige Gelegenheit, einen Haufen Nuyen zu verdienen. Doch spätestens als seiner Freundin Sister Wizard, die sich in die Matrix eingestöpselt hat, bei lebendigem Leib das Gehirn gegrillt wird, dämmert ihm, daß der Auftrag eine Nummer zu groß für ihn ist. Die Verfolger ständig auf den Fersen, trommelt Two Bears ein Team von Shadowrunnern zusammen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Gemeinsam mit dem Gossentroll Thumbs, der Deckerin Silver, dem Straßensamurai Delphia und der zwielichtigen Magierin Moonfeather stößt er auf eine geheimnisvolle Piratenbande. Aber ein mächtiger und skrupelloser Konzern setzt alles daran, ihre Nachforschungen zu verhindern.

Stöbern in Science-Fiction

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

Ready Player One

Ein grandioser, packender Einzelband, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen kann!

Isabella_

Tagebuch der Apokalypse 4

Gut für zwischendurch aber nicht so gut wie der erste teil

RobRising

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch das ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt wie es in der So

Krummbein

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen