Nick Spalding Er liebt, sie liebt

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(5)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Er liebt, sie liebt“ von Nick Spalding

Dating ist die Hölle – findet Jamie, seit er die Bekanntschaft mit einer sexuell Krieg führenden Geschiedenen gemacht hat. Nie wieder – sagt auch Laura nach ihrem letzten Speed-Dating-Desaster. Doch als Jamie und Laura sich kennenlernen, funkt es heftig, und sie vereinbaren ein erstes Treffen. Die echten Katastrophen können beginnen, denn Amor hat sich ganz offensichtlich mit dem Universum gegen die beiden verschworen, um mal wieder so richtig herzhaft zu lachen.

FANTASTISCH- so viel und herzlich gelacht habe ich schon lange nicht mehr.

— Finchen411

Erzählperspektiven sind gut gelungen, allerdings alles eher oberflächlich geschrieben. Gegen Langeweile trotzdem gut geeignet!

— Mimbleton

Lustig und recht kurzweilig, wenn auch sehr unrealistisch mit miesem Kitschende.

— BooksyPage

Eigenartige Erzählperspektiven....aber ein Lachen kann man sich nicht lange verkneifen :o)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Richtig gutes und sau lustiges Buch. :)

— TiniiRuss

Einfach unglaublich

— jutini

Leicht geschrieben & definitv zum schmunzeln und lachen. Definitiv humorvolle Storys der Dating-Hölle.

— ele_gant

locker und leicht geschrieben, zwischen durch war es so humorvoll das mir vor lachen schon die tränen liefen

— Cassia87

humorvolle, leicht Lektüre mit gewissem Charme und Romantik!

— happyann

Stöbern in Liebesromane

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

Wunderschön romantisch und traurig zugleich!

Silberseiten

The Ivy Years - Bevor wir fallen

Ein starkes Thema, das öfters in Büchern vorkommen sollte. Leider ist die Umsetzung für mich nicht perfekt gelungen.

Kathilii01

Sylt oder solo

Das Geld für dieses Buch kann man sich getrost sparen, leider!

strickleserl

Eine Schachtel voller Glück

Hat mir sehr gefallen.

MartinaJacobsen

Was in unseren Sternen steht

Das Ende belohnt für den doch vor sich hinplätschernden Mittelteil

Judiko

After Work

zu lang gezogen, wurde schnell langeweilig

Yazocan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unglaublich, Humorvoll geschrieben

    Er liebt, sie liebt

    jutini

    29. August 2014 um 21:32

    Diese Story hat mich zu Tränen gerührt, allerdings vor Lachen. Ich habe selten so sehr beim lesen lachen müssen. Die Geschichte ist einfach nur genial, sie ist lustig und ist doch eine Liebesgeschichte die ans Herz geht, es ist einfach toll wie Nick Spalding diese Story geschrieben hat. Romantisch lustig und einzigartig!!! Schlechte Laune gibt es dabei nicht!!!

  • Lacher garantiert

    Er liebt, sie liebt

    nic

    24. June 2014 um 11:08

    Jamie und Laura, beide Singles, leben in England und kennen einander zu Beginn des Buches noch nicht. Jamie betreibt einen Blog, in dem er über seine schiefgelaufenen Dates berichtet, Laura schreibt Tagebuch und behandelt das gleiche Thema. Zu Beginn war ich etwas irritiert, vor allem, was Jamies Blogeinträge angeht, in denen er sehr detailliert über sein Sexleben berichtet. Stellenweise macht ihn das nicht gerade sympathisch, aber zugegebenermaßen habe ich oft Tränen gelacht. Laura teilt sich zwar auch relativ offen mit, da sie allerdings aus Frauensicht schreibt, lagen mir ihre Einträge wohl eher. Der Leser erfährt viel über Blinddates, Speeddating und andere Katastrophen, bis die beiden sich auf Umwegen kennenlernen. Sie kommen nicht einfach nur zusammen, sondern haben diveres Schwierigkeiten zu überstehen, bis sie sich endlich finden. Die Geschichte nimmt rasant an Fahrt auf, von der ersten Seite an fand ich keine Längen, was sich durchgehend bis zum Ende so gehalten hat. Von den beiden Protagonisten hat mir Laura erheblich besser gefallen, aber je weiter die Story fortschritt, umso mehr konnte ich mich auch mit Jamie anfreunden. Wer einen humorvollen, netten Unterhaltungsroman für ein paar lustige Lesestunden sucht, ist mit "Er liebt, sie liebt" bestens bedient. Dabei handelt es sich nicht um einen reinen "Frauenroman", ich denke, das Buch kann von beiden Geschlechtern gelesen werden.

    Mehr
  • Der Kracher

    Er liebt, sie liebt

    jutini

    01. April 2014 um 13:40

    Dieses Buch muss man gelesen habe,wie beide Hauptpersonen ihre Dates vermasseln und sich immer wieder aus den Augen verlieren um sich dann irgendwann doch zu finden,sie sind super Lustig beschrieben und wirken dadurch total echt und authentisch.Nach den ersten Seiuten konnte ich nicht mehr aufhören zu lachen ,also echt genial geschrieben und für alle die Lovestorys lieben und Lachen können

  • Nette Unterhaltung

    Er liebt, sie liebt

    Kristine_liest

    16. February 2014 um 14:06

    Inhalt: Dating ist die Hölle – findet Jamie, seit er die Bekanntschaft mit einer sexuell Krieg führenden Geschiedenen gemacht hat. Nie wieder - sagt auch Laura, nach ihrem letzten Speed-Dating-Desaster. Doch als Jamie und Laura sich kennenlernen, funkt es heftig, und sie vereinbaren (wider besseres Wissen) ein erstes Date. Die echten Katastrophen können beginnen, denn Amor hat sich ganz offensichtlich mit dem Universum gegen die beiden verschworen, um mal wieder so richtig herzhaft lachen zu können. Meine Meinung: Ich weiß nicht genau, was ich von dem Buch erwartet habe, aber es war auf alle Fälle etwas anderes, als das, was ich gleich auf den ersten Seiten präsentiert bekam. Jamie beschreibt seine Erlebnisse in SEHR direkter Sprache - teilweise musste ich echt mit einem schiefen Grinsen schlucken. Laura berichtet von ihrem Leben in ihrem Tagebuch. Nick Spalding erzählt die Geschichte mit lockerer Sprache und flottem Stil, ich habe das Buch schnell weglesen können, allerdings fehlte mir irgendwie die "Tiefe" oder "Gefühl". Gestört hat mich der teilweise heftige Ausdruck in Jamies Blogeinträgen. Fazit: Ich bin mir nicht sicher, wie ich das Buch letztendlich bewerten muss/soll/kann, da ich einfach mit falschen Erwartungen an die Lektüre heran gegangen bin. Ich konnte es schnell und flüssig lesen, ich musste teilweise richtig lachen, habe mich schon gut unterhalten gefühlt... Und trotzdem bin ich nicht so richtig begeistert. Vielleicht lese ich das Buch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal und gebe dann die endgültige Bewertung ab. Momentan vergebe ich 3 Sterne Vergeudete Lesezeit bedeutet "Erliebt, sie liebt" bestimmt NICHT!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks