Buchreihe: Max Mingus von Nick Stone

 3.9 Sterne bei 308 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Voodoo

     (226)
    Ersterscheinung: 05.11.2007
    Aktuelle Ausgabe: 05.11.2007
    Schwarze Magie und verschwundene Kinder vor der Kulisse des geheimnisvollen Haiti

    Es ist ein Auftrag, den Privatdetektiv Max Mingus nicht ablehnen kann: Zehn Millionen Dollar bietet ihm der Milliardär Allain Carver, wenn Max dessen Sohn findet. Von dem kleinen Charlie fehlt seit über drei Jahren jede Spur, und er ist nicht das einzige Kind, das auf Haiti verschwunden ist. In dem Land des Voodoo und der schwarzen Magie kursieren zahllose Geschichten über die mythische Figur des Mr. Clarinet, der seit dem 18. Jahrhundert Kinder auf der Insel stehlen soll. Doch die Wahrheit ist weit schockierender als die Legende – und die Gefahr zu kennen, heißt nicht, dass man den Morgen erleben wird …

    Als bester Thriller des Jahres mit dem Steel Dagger ausgezeichnet.
  2. Band 2: Der Totenmeister: Thriller

     (63)
    Ersterscheinung: 09.03.2009
    Aktuelle Ausgabe: 24.06.2009
    Schwarze Magie, eine mächtige Voodoopriesterin und eine Serie bizarrer Todesfälle Es ist der Beginn eines grausamen Albtraums, als die stark verweste Leiche eines Mannes im Zoo von Miami gefunden wird. Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer vor seiner Ermordung scheinbar grundlos seine komplette Familie ausgelöscht hatte. Der Fall wird zunehmend bizarr, als man im Magen des Mannes eine Tarotkarte entdeckt – den „König der Schwerter“. Eine blutige Spur führt Detective Max Mingus und seinen Kollegen Joe in eine Welt voll schwarzer Magie und zu der mächtigsten Voodoo-Priesterin der Stadt: Eva Desamours, eine Verbündete des geheimnisvollen Solomon Boukman, dem brutalen König der Unterwelt von Miami ...
  3. Band 3: Todesritual

     (19)
    Ersterscheinung: 20.08.2012
    Aktuelle Ausgabe: 20.08.2012
    Grausame Todesfälle, dunkle Magie und ein Geheimbund auf Kuba – Max Mingus ermittelt

    Der ehemalige Detective Max Mingus arbeitet inzwischen als Privatermittler. Er ist verbittert und desillusioniert, denn alle Fälle, die an ihn herangetragen werden, sind schmierige Ehescheidungen. Bis zu dem Tag, an dem sein ehemaliger Chef auf brutale Weise ermordet wird. Max findet Beweise, dass eine frühere Aktivistin der „Black Power“-Bewegung ein sehr starkes Mordmotiv hatte – jedoch ist diese seit Jahren auf Kuba untergetaucht. Und so begibt sich Max in eine gefährliche Welt der dunklen Magie, des Verrats und des Todes ...
Über Nick Stone
Hintergrund: Sohn von Norman Stone (schottischer Historiker) und der aus einer der ältesten haitischen Familie, den Aubry's, abstammenden Mutter. (Ihr Onkel war der erste Finanzminister unter Francois "Papa Doc" Duvalier, wurde aber wegen offener Kritik an dessen mörderischem Regime verhaftet und ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks