Nick Tomlinson Der erste Liebesbrief

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der erste Liebesbrief“ von Nick Tomlinson

Der dreizehnjährige Neil ist zum ersten Mal verliebt. Doch bald stellt er fest, dass die Welt der Romantik nicht nur schön aufregend, sondern auch verdammt unbarmherzig sein kann.Er ist wild entschlossen, seiner Angebeteten am Valentinstag seine Liebe zu offenbaren - in Form eines selbst geschriebenen Gedichtes, das er ihr allerdings anonym übermitteln will ? mit katastrophalen Folgen.

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen