Neuer Beitrag

Arwen10

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer weiteren Neuerscheinung einladen.

Der Brunnen Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Sei stark !“ von Nick Vujicic zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!





zum Inhalt:


Hänseleien, Lästereien, bedrohliche Situationen und Attacken – Nick kennt sie von Kindheit an. Und er erlebt sie auch heute immer wieder, zum Beispiel durch einen Betrunkenen am Hotelpool.
Was hilft gegen Pöbeleien und Angriffe, was gegen Ausgrenzung und Mobbing in Schule und Beruf?
Mit viel Erfahrung, Humor und mit erprobten Tipps aus der Anti-Mobbing-Beratung zeigt Nick,
• wie Situationen richtig einzuschätzen sind
• wie man sich innerlich wappnen kann
• was man konkret unternehmen kann
• wie jede und jeder die Abwärtsspirale stoppen kann
• wie man das Selbstbewusstsein stärkt und die „Opfer-Jacke“ auszieht

Auch als Themenbuch in Schule und Kleingruppe geeignet.


Zum Autor:





Nick Vujicic



Nick Vujicic (sprich: Wu-Ji-Tschitsch) wurde 1982 in Brisbane (Australien) geboren. Die genaue medizinische Ursache für das Fehlen seiner Arme und Beine ist nicht bekannt. Als Kind litt er stark unter den Hänseleien und dem Mobbing durch Gleichaltrige. Nicht zuletzt deshalb unternahm er als Kind einen Suizidversuch in der Badewanne. Dann aber entschied er sich für das Leben. Nach Abschluss der Schule machte er zwei Bachelors: in Buchhaltung und Finanzplanung. Nick schreibt mit dem Zeh seines kleinen linken Fußes 43 Wörter pro Minute auf dem Computer.
Er begann als Motivationsredner aufzutreten und ist heute in weiten Teilen der Welt ein gefragter Sprecher bei Managern ebenso wie bei Schülern oder Randgruppen.
Er saß in der Oprah Winfrey Show und anderen PrimeTime-TV-Sendungen. Zusammen mit der einarmigen Weltklassesurferin Bethany Hamilton wurde er auf dem Titelblatt des Surfer-Magazins abgebildet - beim Surfen.
Seine Kraft und Überzeugung schöpft Nick Vujicic aus dem christlichen Glauben. Er lebt heute in den USA, ist Präsident der Non-Profit-Organisation "Live without limbs" (Leben ohne Gliedmaßen) und Geschäftsführer des Unternehmens "Attitude is altitude" (Alles ist eine Frage der inneren Einstellung). 1990 erhielt er in Australien die Auszeichnung "Young Citizen of the Year Award" für seinen Mut und seine Ausdauer. Nick: "Ich habe mich entschieden, dankbar zu sein für das, was ich tun kann, und nicht wütend zu sein über das, was ich nicht tun kann."





Falls ihr ein Exemplar dieses Buches gewinnen möchtet, bewerbt euch bis zum 05.02.2015 hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr mit Mobbing schon mal zu tun hattet.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.



Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca. 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern in allen Leseabschnitten sowie zur Veröffentlichung einer Rezension (möglichst auch auf anderen Plattformen).

Bewerber mit privatem Profil, ohne Rezensionen , sowie Bewerber, die ihren Verpflichtungen in der Vergangenheit nicht nachgekommen sind , werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.


Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Autor: Nick Vujicic
Buch: Sei stark!

TochterAlice

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ja, hatte ich: früher auf der Schule und zwar nicht zu knapp! Eine Zeit, an die ich nicht gern zurückdenke, die aber gottseidank längst vorbei ist. Aber dadurch wurde mir ein Denkzettel verpasst bzw. fürs Leben mit auf den Weg gegeben - ich bin in dieser Beziehung achtsam geworden.

Ich habe schon viel über den Autor gelesen und bin daher sehr neugierig auf dieses Buch!

Imoagnet

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mitlesen. Schon sein erstes Buch "freihändig" hatte mich begeistert und teilweise zu Tränen gerührt.

Beiträge danach
40 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TochterAlice

vor 3 Jahren

Kapitel 4 bis 6
Beitrag einblenden

gusaca schreibt:
Verfolgungen an sich würde ich auch nicht unter Mobbing fallen lassen. DAs ist schon schlimmer, grenzt schon an Völkermord.

Das hast Du sehr treffend formuliert finde ich - es ist wirklich fast schon beschönigend, sie als Mobbing zu bezeichnen.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Kapitel 4 bis 6
Beitrag einblenden

esposa1969 schreibt:
Aber er hat ja zig solcher Motivationsbücher geschrieben und ich finde ihn einfach auch so bewundernswert und interessant zu lesen, wie er darauf reagiert.

Ja, so sehe ich es auch und das macht für mich den eigentlichen Charme dieses Buches aus.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Kapitel 7 bis 9
Beitrag einblenden

ich finde auch, es ist ein ganz schön schwieriges Unterfangen, sich ein Netzwerk von Freunden und Wohlgesonnenen aufzubauen. Das funktioniert ja schon bei stabilen Menschen nicht so einfach. Dass man selbst ein guter Freund sein soll - nun, dazu braucht man Kraft und ob die ein Opfer massiven Mobbings so einfach aufweisen kann?

Auch innerlich soll man stabiler werden, indem man lernt, seine Gefühle zu bewerten und mit Distanz wahrzunehmen. Auch nicht so einfach! Und auch die Anregung, Kraft durch Gott zu schöpfen, ist gut , aber nicht so einfach zu realisieren.

Ja, dieses Buch steht und fällt wirklich damit, dass es Nick ist, der uns all diese Thesen nahebringt, jemand, der eigentlich nichts und dann doch alles hat.

Es ist wirkliich seine Präsenz, die das Buch zu dem macht, was es ist.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Kapitel 7 bis 9
Beitrag einblenden

gusaca schreibt:
Nick hat mit der ZEit gelernt seine Gefühle zu kontrollieren und mobbing Situationen mit dem Verstand zu bewerten und ruhig und überlegt anzugehen. Das finde ich gerade für Jugendliche mit einer Behinderung und einem geringen Selbstwertgefühl sehr schwer. Immer wieder wird auf seinen starken Glauben und sein Gottvertrauen verwiesen. Auch das kann nicht verallgemeinert werden. Mobbing als Wachstumschance zu sehen finde ich in einer akuten Situation, die einen gerade sehr überfordert nicht realistisch. Mit Abstand betrachtet okay. Aber im Akutfall keine große Hilfe.

Da hast Du Recht, es erfordert eine Menge Kraft und Vertrauen in Gott, die kann nicht jeder einfach so generieren.

Aber am treffendsten ist Deine These zum Mobbing als Wachstumschance - man muss schon sehr reflektiert denken können, um es so wahrzunehmen, finde ich.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Kapitel 10 bis Ende

Das vorletzte Kapitel finde ich besonders hilfreich, denn es erfolgt eine Kategorisierung der Mobber, wenn man das so bezeichnen kann: so gibt es den Aggressiven, den Sozialen und gar den Friedlichen - gegen sie ziehen unterschiedliche Strategien, die man im Vorfeld vorbereiten/ durchdenken sollte. Das zielt alles wieder etwas mehr auf alltägliche Mobbingsituationen ab und es erfolgen hilfreiche Tipps, wie man sich wappnen könnte.
Und es ist klar - bei Nicks Tipps ist ein Gottvertrauen unumgänglich!
Ein interessantes Buch, das jedoch bei weitem nicht für jede Zielgruppe geeignet ist und auch nicht allzuviel Neues bringt. In diesem Buch geht es um das "wer" und "mit wem" (mit Gottes Hilfe natürlich), nicht so sehr um das "wie".

TochterAlice

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Hie r nun auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Nick-Vujicic/Sei-stark-1132557108-w/rezension/1136010953/

Ganz herzlichen Dank fürs Mitlesendürfen!

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezension zu diesem Buch:

http://brunnen-verlag.de/nick-vujicic-sei-stark.html#

http://www.lovelybooks.de/autor/Nick-Vujicic/Sei-stark-1132557108-w/rezension/1159920506/

http://www.amazon.de/review/RIOOFDKDMJY71/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3765509264

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/109290/

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec4e3037ae2e/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/190926&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks