Nick Wolfgang Greger Ein Mädchen namens Haddy

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Mädchen namens Haddy“ von Nick Wolfgang Greger

Dies ist die Geschichte eines ehemaligen südafrikanischen Söldners, der sich auf eine Irrfahrt durch Afrika begibt, um Gott zu finden. Am Ende findet er die Liebe zu einem moslemischen Mädchen. Es kommt zum Zusammenprall der Kulturen und Religionen des von Grund auf verschiedenen Paares. Folge dem Protagonisten der Geschichte durch das Elend auf Diamantenfeldern, erfahre von Kindersoldaten, politischen Verschwörungen, den Machenschaften der Pharma-Konzerne, von Völkermord und von der Tiefe der afrikanischen Kultur. Neben vielen anderen Konflikten des schwarzen Kontinents verdeutlicht das Buch die Grausamkeit des liberianischen Bürgerkrieges und berichtet von „Executive Outcomes“, einer südafrikanischen Söldnerfirma im Bürgerkrieg von Sierra Leone. Das Buch ist in seiner Gesamtheit gefüllt mit Wissen aus erster Hand über die afrikanische Tragödie.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen