Nick

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Revolution!, Johanns Gedanken und Träume und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Prinz Einsam

Neu erschienen am 21.03.2019 als Hardcover bei BoD – Books on Demand.

Revolution!

Neu erschienen am 26.02.2019 als Hardcover bei TWENTYSIX.

Johanns Gedanken und Träume

Neu erschienen am 26.02.2019 als Hardcover bei TWENTYSIX.

Alle Bücher von Nick

Revolution!

Revolution!

 (1)
Erschienen am 26.04.2018
Johanns Gedanken und Träume

Johanns Gedanken und Träume

 (1)
Erschienen am 07.12.2017
Prinz Einsam

Prinz Einsam

 (0)
Erschienen am 21.03.2019
Revolution!

Revolution!

 (0)
Erschienen am 26.02.2019
Johanns Gedanken und Träume

Johanns Gedanken und Träume

 (0)
Erschienen am 26.02.2019
Hitman

Hitman

 (0)
Erschienen am 15.12.2007

Neue Rezensionen zu Nick

Neu
R

Rezension zu "Revolution!" von Nick

Eine wundervolle Novelle !!!
RitaKlussmannvor 9 Monaten

Es ist die Geschichte einer ersten großen Liebe, die feinsinnig und mit großer Empathie geschrieben ist. Man mag in Erinnerung schwelgen an die eigene große Liebe. Doch, dass der junge Max Epileptiker ist und Julia liebt, die ebenfalls Epileptikerin ist, macht diese Liebesgeschichte außergewöhnlich und zu etwas Besonderem. 

Max hat Mut gesammelt und ist entschlossen, sich seinen Traum zu erfüllen und in einer größeren Stadt zu studieren. Seine Eltern unterstützen ihn und er ist glücklich, ein typisches Studentenleben führen zu können. Natürlich träumt er auch von der ersten großen Liebe.

Autor Nick nimmt uns Leser an die Hand und führt uns einfühlsam durch die Wendung, die das Schicksal von Max nimmt, durch tiefe Emotionen und durch die Poesie der Liebe, bis hin zu einer politischen Revolution.

Ich hatte den Roman "Johanns Gedanken und Träume" von Nick gelesen und war begeistert von dem Schreibstil des Autors und der Philosophie, die in der Geschichte steckt. Da war es für mich keine Frage, auch die Novelle zu lesen, und sie hat mich fasziniert. 

Ein individueller Lesegenuss und 5* Lesestunden für mich.

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Johanns Gedanken und Träume" von Nick

Philosophischer und spannender Lesegenuss ...
RitaKlussmannvor einem Jahr

Ja, es ist ein wahrer Genuss mit dieser Geschichte dem alltäglichen Wahnsinn zu entfliehen, in Johanns Gedanken einzutauchen und mit seinen Träumen davon zu schweben. Die Szenen dieses Buches tragen philosophische Gedanken über das Sein und die Frage, was ist eigentlich Realität, was sind Träume? Eine Einladung für mich, ebenfalls zu philosophieren und zu reflektieren. Dazu kommt noch, dass die Handlungen der Protagonisten mitreißend beschrieben sind.

1799: Johann reist im tiefsten Winter mit einer Kutsche nach Weimar zu seiner Tante. Er ist beeindruckt von der Stadt in der Goethe lebt und in der er in einem Buchgeschäft den Dichter Novalis, Friedrich von Hardenberg, persönlich kennenlernt. Johann unternimmt lange Spaziergänge durch Weimar und abenteuerliche Wanderungen, auch in tiefem Schnee. Von seinen Ausflügen kommt er unterkühlt und erschöpft zurück in das Haus seiner Tante.
Johann nimmt uns Leser mit in seine fantastische Traumwelt. Wir begegnen einem Löwen mit flammender Mähne, der Johann sehr suspekt erscheint und ihm Angst einflößt. Wir schweben mit durch die Traumereignisse bis zu den Sternen und den Sternendichtern. Alle Traumszenarien sind Abenteuer, aus denen Johann Erkenntnisse zieht.

"Nur Erinnerungen und Träume treten in die Ewigkeit. Zeit war nur eine Bewegung. Alles wie ein Echo in der Nacht. Dich gibt es wirklich. Es ist nicht bloß Traum."

Das ist das erste Buch des Autors Nick. Ich war sofort begeistert von seinem Schreibstil, der von Beginn an wunderbare Bilder in meinem Kopf entstehen ließ. Die Geschichte ist in drei "Bücher" aufgeteilt, die Johanns Abenteuer, seine Traumerlebnisse, die Gedanken, Ferdinands Dialoge beschreiben und doch ist die Geschichte fortlaufend erzählt.
Ich hatte 5* Lesestunden! 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Zum Muttertagswochenende findet im Dorf Großenrode in Niedersachsen der Töpfermarkt statt. Diesmal beginnt der Sonntag mit einem Toten ...
Bitte melden, ob ein e-book oder ein Printexemplar gewünscht wird.
Viel Spaß beim Lesen, würde mich über eine Rezension freuen!
Nick
Beiträge: 18endet in 2 Tagen
Teilen
Letzter Beitrag von  EmiliAnavor 9 Stunden
Krimis? Immer, - vor allem, wenn sie von einem nicht-amerikanischen Autor geschrieben sind, und gerne, wenn ich den Schriftsteller noch nicht kenne. Für die Bewerbungsfrage musste ich Mr.Google konsultieren und habe folgendes gefunden: das Nervengift Tetrodotoxin kommt bei Kugelfischen, Igelfischen, Westamerikanischen Wassermolchen, Stummelfußfröschen, einigen Krebsen, Schnecken und Seesternen, den Blaugeringelten Kraken und bei einigen Plattwurmarten vor. So, und jetzt bewerbe ich mich für ein Printexemplar - und wünsche allerseits einen sonnigen und fröhlichen Ostermontag.
Zur Leserunde

Exklusive Verlosung zu "Juliet, Naked"

Mit  "Juliet, Naked" erscheint ab dem 28. März 2019 die Romanverfilmung des britischen Bestseller-Autors Nick Hornby auf DVD und Blu-ray. Eine humorvolle romantische Komödie über gute Musik, gutes und schlechtes Timing, Zufälle und die Macht des Schicksals.  

Gemeinsam mit Prokino verlosen wir zum Heimkinostart 10 "Juliet, Naked"-Pakete inklusive Buch und Film (wahlweise auf DVD oder Blu-ray).

###YOUTUBE-ID=5HPekmGcGL8###


Bewerbt euch bis einschließlich 27. März 2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Mit wem würdet ihr euch einen gemütlichen Filmeabend machen und "Juliet, Naked" gucken?

Bitte gebt an, ob ihr eine DVD oder eine Blu-ray möchtet! 
Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen!

Mehr Infos zum Film: 
Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 20 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album Juliet, Naked in einem Online-Forum – und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich …  
Letzter Beitrag von  Kuhni77vor 22 Tagen
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner
Zur Buchverlosung

Hallo liebe Bücherfreunde,

back to the roots! Der Duft von Regen, zarter Dunst, gereinigte Luft und explosionsartige Aktivität von Tieren und Pflanzen nach einem Wolkenbruch. Der süße Geschmack von wilden Beeren. Über Hunderttausende von Jahren lebte der Mensch in und von der Natur – er war ein Teil von ihr und existierte mit ihr im Einklang. Erst seit verhältnismäßig kurzer Zeit sind wir sesshaft und leben in Städten. Das hat unser Verhältnis zur Natur radikal verändert. Immer mehr Menschen wollen sich jetzt jedoch unserer Natur wieder näher fühlen. Nick Baker zeigt uns mit „Wild leben!“ den Weg.

Durch ein besonderes Erlebnis mit einem Bären in Alaska hat Bakers Reise zurück zur Natur begonnen. Er nimmt uns mit auf seinen Weg zu einer bewussteren Wahrnehmung unserer Umwelt. Und zeigt uns, wie wir die Verbindung zu unserer Umwelt und den darin lebenden Tieren und Pflanzen wiederherstellen können. Und, wie wir uns dabei mit allen unseren Sinnen auf sie einlassen können. Ihr wollt euch gemeinsam mit Nick Baker auf eine Reise durch die Natur und zurück zu den Wurzeln begeben? Dann bewerbt euch bis zum 08. Oktober für unsere Leserunde, indem ihr folgende Frage beantwortet: Was habt ihr für besondere Erfahrungen in der Natur gemacht, die euer Leben nachhaltig geprägt haben? Verratet uns doch außerdem auch noch, wo ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet. Ein Sternchen gibt es, wenn ihr eure Rezension auch auf unserer Homepage wbg-wissenverbindet.de veröffentlicht. Zu gewinnen gibt es 15 nagelneue Leseexemplare – wir freuen uns auf eure Antworten!

Die glücklichen Gewinner werden nach Ablauf der Leserunde zeitnah informiert. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung – schreibt uns einfach eine Nachricht und wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten.

Wir freuen uns auf eine spannende und angeregte Leserunde mit euch! Natürlich sind auch alle Leser und Leserinnen mit einem eigenen Exemplar herzlich willkommen!

Liebe Grüße

Euer wbg Theiss-Team

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Nick?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks