Nick

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Revolution!, Johanns Gedanken und Träume und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Nick

NickRevolution!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Revolution!
Revolution!
 (1)
Erschienen am 26.04.2018
NickJohanns Gedanken und Träume
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Johanns Gedanken und Träume
Johanns Gedanken und Träume
 (1)
Erschienen am 07.12.2017
NickHitman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hitman
Hitman
 (0)
Erschienen am 15.12.2007

Neue Rezensionen zu Nick

Neu
R

Rezension zu "Revolution!" von Nick

Eine wundervolle Novelle !!!
RitaKlussmannvor 3 Monaten

Es ist die Geschichte einer ersten großen Liebe, die feinsinnig und mit großer Empathie geschrieben ist. Man mag in Erinnerung schwelgen an die eigene große Liebe. Doch, dass der junge Max Epileptiker ist und Julia liebt, die ebenfalls Epileptikerin ist, macht diese Liebesgeschichte außergewöhnlich und zu etwas Besonderem. 

Max hat Mut gesammelt und ist entschlossen, sich seinen Traum zu erfüllen und in einer größeren Stadt zu studieren. Seine Eltern unterstützen ihn und er ist glücklich, ein typisches Studentenleben führen zu können. Natürlich träumt er auch von der ersten großen Liebe.

Autor Nick nimmt uns Leser an die Hand und führt uns einfühlsam durch die Wendung, die das Schicksal von Max nimmt, durch tiefe Emotionen und durch die Poesie der Liebe, bis hin zu einer politischen Revolution.

Ich hatte den Roman "Johanns Gedanken und Träume" von Nick gelesen und war begeistert von dem Schreibstil des Autors und der Philosophie, die in der Geschichte steckt. Da war es für mich keine Frage, auch die Novelle zu lesen, und sie hat mich fasziniert. 

Ein individueller Lesegenuss und 5* Lesestunden für mich.

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Johanns Gedanken und Träume" von Nick

Philosophischer und spannender Lesegenuss ...
RitaKlussmannvor 5 Monaten

Ja, es ist ein wahrer Genuss mit dieser Geschichte dem alltäglichen Wahnsinn zu entfliehen, in Johanns Gedanken einzutauchen und mit seinen Träumen davon zu schweben. Die Szenen dieses Buches tragen philosophische Gedanken über das Sein und die Frage, was ist eigentlich Realität, was sind Träume? Eine Einladung für mich, ebenfalls zu philosophieren und zu reflektieren. Dazu kommt noch, dass die Handlungen der Protagonisten mitreißend beschrieben sind.

1799: Johann reist im tiefsten Winter mit einer Kutsche nach Weimar zu seiner Tante. Er ist beeindruckt von der Stadt in der Goethe lebt und in der er in einem Buchgeschäft den Dichter Novalis, Friedrich von Hardenberg, persönlich kennenlernt. Johann unternimmt lange Spaziergänge durch Weimar und abenteuerliche Wanderungen, auch in tiefem Schnee. Von seinen Ausflügen kommt er unterkühlt und erschöpft zurück in das Haus seiner Tante.
Johann nimmt uns Leser mit in seine fantastische Traumwelt. Wir begegnen einem Löwen mit flammender Mähne, der Johann sehr suspekt erscheint und ihm Angst einflößt. Wir schweben mit durch die Traumereignisse bis zu den Sternen und den Sternendichtern. Alle Traumszenarien sind Abenteuer, aus denen Johann Erkenntnisse zieht.

"Nur Erinnerungen und Träume treten in die Ewigkeit. Zeit war nur eine Bewegung. Alles wie ein Echo in der Nacht. Dich gibt es wirklich. Es ist nicht bloß Traum."

Das ist das erste Buch des Autors Nick. Ich war sofort begeistert von seinem Schreibstil, der von Beginn an wunderbare Bilder in meinem Kopf entstehen ließ. Die Geschichte ist in drei "Bücher" aufgeteilt, die Johanns Abenteuer, seine Traumerlebnisse, die Gedanken, Ferdinands Dialoge beschreiben und doch ist die Geschichte fortlaufend erzählt.
Ich hatte 5* Lesestunden! 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TheissVerlags avatar

Hallo liebe Bücherfreunde,

back to the roots! Der Duft von Regen, zarter Dunst, gereinigte Luft und explosionsartige Aktivität von Tieren und Pflanzen nach einem Wolkenbruch. Der süße Geschmack von wilden Beeren. Über Hunderttausende von Jahren lebte der Mensch in und von der Natur – er war ein Teil von ihr und existierte mit ihr im Einklang. Erst seit verhältnismäßig kurzer Zeit sind wir sesshaft und leben in Städten. Das hat unser Verhältnis zur Natur radikal verändert. Immer mehr Menschen wollen sich jetzt jedoch unserer Natur wieder näher fühlen. Nick Baker zeigt uns mit „Wild leben!“ den Weg.

Durch ein besonderes Erlebnis mit einem Bären in Alaska hat Bakers Reise zurück zur Natur begonnen. Er nimmt uns mit auf seinen Weg zu einer bewussteren Wahrnehmung unserer Umwelt. Und zeigt uns, wie wir die Verbindung zu unserer Umwelt und den darin lebenden Tieren und Pflanzen wiederherstellen können. Und, wie wir uns dabei mit allen unseren Sinnen auf sie einlassen können. Ihr wollt euch gemeinsam mit Nick Baker auf eine Reise durch die Natur und zurück zu den Wurzeln begeben? Dann bewerbt euch bis zum 08. Oktober für unsere Leserunde, indem ihr folgende Frage beantwortet: Was habt ihr für besondere Erfahrungen in der Natur gemacht, die euer Leben nachhaltig geprägt haben? Verratet uns doch außerdem auch noch, wo ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet. Ein Sternchen gibt es, wenn ihr eure Rezension auch auf unserer Homepage wbg-wissenverbindet.de veröffentlicht. Zu gewinnen gibt es 15 nagelneue Leseexemplare – wir freuen uns auf eure Antworten!

Die glücklichen Gewinner werden nach Ablauf der Leserunde zeitnah informiert. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung – schreibt uns einfach eine Nachricht und wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten.

Wir freuen uns auf eine spannende und angeregte Leserunde mit euch! Natürlich sind auch alle Leser und Leserinnen mit einem eigenen Exemplar herzlich willkommen!

Liebe Grüße

Euer wbg Theiss-Team

Zur Leserunde
Nick_Steins avatar
Bitte beantwortet folgende Frage:

Was macht ihr, wenn ihr einen Roman an einen Verlag geschickt habt, und er wird immer wieder ignoriert oder verrissen und abgelehnt?

Zum Buch:

Der Protagonist von "Bei Ablehnung Mord" nimmt diese Situation nicht länger hin. Er schreitet zur Tat, und bald sterben die fiesesten unter den Lektoren unter seinen kundigen Händen. Er macht das nicht zum ersten Mal. Jahre zuvor hat der Lebemann und überzeugende Soziopath schon einmal Agenten und Lektoren beseitigt.

Die Polizei ist ihm zwar auf den Fersen, aber er ist ihr nicht nur einen Schritt voraus, sondern benutzt sie für seine Zwecke und kommt ungeschoren davon.

Bis er eines Tages hoffen darf, dass er die Erzählung dessen, was ihn seit seiner Kindheit zerreißt, doch noch veröffentlichen darf. Aber seine kühnsten Träume vom Ruhm werden noch übertroffen, aber auf andere Weise, als er es sich vorgestellt hat...

Bitte um Angaben, ob euch ein gedrucktes Exemplar oder ein E-Book lieber ist.

Blick ins Buch auf Amazon: https://www.amazon.de/Bei-Ablehnung-Mord-Nick-Stein-ebook/dp/B07DFNW98Z/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1528710111&sr=8-1&keywords=bei+ablehnung+mord#reader_B07DFNW98Z
Zur Leserunde
nickjoness avatar
20 Ebooks zu gewinnen.
Es gibt Geheimnisse, die nicht verborgen bleiben können, egal wie tief sie vergraben liegen. 

Es ist das Jahr 2091. Überfordert mit klimatischen Bedrohungen und einer Weltbevölkerung, die ausser Kontrolle ist, hängt das Überleben der Menschheit an einem dünnen Faden. 
Am Rande des Zusammenbruchs, liefert jedoch die Wissenschaft neue Hoffnung: den menschliche Stase-Zustand. 

Jennifer Logan ist eine knallharte Polizistin in der neu geformten Dualitäts-Abteilung, beauftragt den Stase-Zustand zu kontrollieren. Als sie eine Erinnerung entdeckt, die tief in ihrem Geist versteckt wurde, erschüttert dies ihren Glauben in das ganze System, welches sie zu beschützen sucht. 

Gemeinsam mit einem aussergewöhnlichen Partner und überzeugt, dass ihre Vergangenheit den Schlüssel zur Zukunft der Menschheit hält, begeben sie sich auf ein gefährliches Abenteuer, die Wahrheit herauszufinden. Ein Abenteuer, das sie beide schnell in Lebensgefahr bringt. 

Mit 'Das Flüstern Der Sterne' liefert Autor Nick Jones eine atemberaubende - teilweise düstere - Vision der Zukunft, wo nichts so ist wie es scheint.
Bitte sagen Sie mir, warum Sie Science-Fiction Thriller lieben.

Wir freuen uns über eine anschließende Rezension auf Lovelybooks und Amazon.
„Viel Erfolg!“


Fünf-Sterne-Bewertungen der englischen Version
Wunderbar, wundervoll, brillant geschrieben, konnte es nicht weg legen. Charaktere sind voll gerundet und die Handlung ist spannend. Eine nahe Zukunft, die man sich wirklich bildlich vorstellen kann und wo in jede Zeile Leben eingehaucht wird.
Habe die Geschichte wirklich genossen. Sie hat mich nicht losgelassen. War ein toller Begleiter während meiner Schlaflosigkeit und möglicherweise die Ursache jener.
Ich genieße diese Serie wirklich. Sehr glaubwürdig und ich bin wirklich fasziniert zu sehen, wohin die Handlung geht.
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Nick?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks