Nicki Schirm Ein Doktor und ´ne Menge Vieh: Geschichten eines Landtierarztes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Doktor und ´ne Menge Vieh: Geschichten eines Landtierarztes“ von Nicki Schirm

«Viehdoktor ist ein Beruf. Ich habe keinen Doktortitel, bin jedoch mit Leib und Seele der ‹Doktor für das liebe Vieh›. Warum macht einer so was freiwillig, wo dies der am schlechtesten bezahlte, der gefährlichste, der dreckigste und der Teil dieses großen Berufes ‹Tierarzt› ist, der am meisten körperlich anstrengt? Weil da noch mehr ist. Dieses ‹mehr› kann ich nicht mit Geld kaufen, dieses ‹mehr› lässt sich nur schwer beschreiben. Wenn unsere Tiere auf der Weide im Liegen wiederkäuen, verströmen sie eine Ruhe und echte Zufriedenheit, die ich bei Menschen meist sehr vermisse.» Nicki Schirm ist Landtierarzt aus Leidenschaft, und obwohl es sich bei «seinen» Tieren eher um Rinder, Pferde und anderes Nutzgetier statt um Hunde und Hauskatzen handelt, hat er zu jedem seiner Patienten eine besondere Bindung, denn er weiß: Auch Nutztiere verdienen Respekt und Aufmerksamkeit, und es ist ihm ein Anliegen, sich dafür einzusetzen. Aber wie fühlt es sich an, mitten in der Nacht ein geschwächtes Kälbchen zur Welt zu bringen oder ein erschöpftes Schwein wieder aufzupäppeln? Nicki Schirm erzählt auf unnachahmlich schnoddrig-herzliche Weise und mit viel Engagement von seinem niemals langweiligen Alltag, von dankbaren Kühen, renitenten Schafen und raubeinigen Bauern – eben von seinem «lieben Vieh». «Immer unterwegs und schnell zur Stelle, immer freundlich und zupackend – so lieben ihn die Bauern und deren Vierbeiner.» (Hessischer Rundfunk)

Der Publikumsliebling aus der VOX-Serie überzeugte mich als Tierarzt, als guter Freund und hiermit auch als Autor.

— Rega_Kerner
Rega_Kerner

Sehr süß geschrieben , unterhaltsam und für jeden Tierliebhaber geeignet.

— melli.die.zahnfee
melli.die.zahnfee

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein anderer Umgang mit sogenannten 'Nutztieren'

    Ein Doktor und ´ne Menge Vieh: Geschichten eines Landtierarztes
    Rega_Kerner

    Rega_Kerner

    13. July 2017 um 22:20

    Wären alle Tierärzte wie Nicki Schirm, ginge es Milliarden Tieren deutlich besser. Liebevoll beschreibt er seine besonderen Erlebnisse, respektiert jedes Lebewesen in seinem Wert und verurteilt die Halter nicht für ihre Schwächen, sondern unterstützt sie in eine gute Richtung. Seine Sprache ist dabei genauso sympatisch wie sein Handeln, sein Leben so bunt wie unterhaltsam.Vieles ist denkenswert, manches wirklich kurios - er behandelte sogar ein Schwein auf einem Schiff!Wer danach mehr über genau dieses Schiffschwein sowie Schiffshunde und unseren Umgang mit der Kreatur erfahren möchte - es gibt nun einen Schmunzelroman, in dem (neben vielem anderen) auch die Arbeitsweise von Nicki Schirm nochmal aus anderer Sicht beleuchtet wird: Schiffschwein Spekje

    Mehr