Neuer Beitrag

aba

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

"Ihr müsst keine Lügen über euer Tun und Lassen erzählen, ihr müsst nichts verbergen und euch wegen nichts schämen. Ihr müsst euch niemals entschuldigen."

Mit seinem neuesten Roman "Die Herzen der Männer" möchte der US-amerikanische Schriftsteller Nickolas Butler herausfinden, wie Jungen zu Männern werden. Sechs Dekaden, mehrere Kriege und drei Generationen lang erforscht Butler die Herzen seiner Protagonisten, die alle Männer sind. Warum sind sie so, wie sie sind? Was macht sie zu Tätern oder zu Opfern? Zu Gewinnern oder zu Verlierern?
"Die Herzen der Männer" ist ein Roman über Gut und Böse, über Ehre und Moral und über einen echten Helden.

Wir freuen uns sehr, euch mit "Die Herzen der Männer" den nächsten Titel im LovelyBooks Literatursalon  vorstellen zu dürfen, in dem euch literarische Neuerscheinungen und spannende Spezialaufgaben erwarten.
Wenn ihr zusammen mit uns eine besondere und exklusive Literaturreise eintreten möchtet, dürft ihr diese Leserunde nicht verpassen.

In unserem LovelyBooks Literatursalon warten außerdem weitere literarische Neuerscheinungen und spannende Spezialaufgaben auf euch.

Zum Inhalt
In den Augen seines Vaters ist Nelson eine Enttäuschung. Wer will schon ein Kind, das weder Freunde noch Selbstbewusstsein besitzt? Je intensiver der verunsicherte Junge sich nach Zuwendung sehnt, desto stärker sondert sich der Vater ab, bis er irgendwann ganz aus dem Leben seines Sohnes verschwindet. Doch in einem Punkt hat er sich getäuscht. Nelson ist nicht allein. Jonathan, sein bester Freund aus dem Pfadfinderlager, ist das genaue Gegenteil von Nelson: bei allen beliebt, pragmatisch und mit einer unverwüstlichen Leichtigkeit ausgestattet. Was aber treibt jemanden wie Jonathan dazu, sich mit einem Außenseiter anzufreunden? Und stand Jonathan wirklich immer so rückhaltlos zu ihm? Das Leben im rauhen Wisconsin verlangt Nelson, Jonathan und dessen Familie Prüfungen ab, die Freundschaft und Loyalität auf eine harte Probe stellen.

Hier geht es zu der spannenden Leseprobe

Zum Autor
Nickolas Butler, geboren 1979 in Allentown, Pennsylvania, wuchs in Eau Claire, Wisconsin auf. Er studierte an der University of Wisconsin und beim University of Iowa Writers' Workshop. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Im Herbst 2013 erschien sein Roman "Shotgun Lovesongs".

Seid ihr bereit für eine Geschichte, die unter die Haut geht?
Zusammen mit Klett-Cotta verlosen wir 30 Exemplare von "Die Herzen der Männer" unter allen, die sich über diesen aufwühlenden und zu Herzen gehenden Roman im Rahmen einer Leserunde austauschen und im Anschluss eine Rezension schreiben möchten. Wenn ihr neugierig geworden seid, bewerbt euch* über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 11.02. und antwortet auf folgende Frage:

Was reizt dich an dieser Geschichte?
Warum möchtest du dieses Buch unbedingt lesen?

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

Ihr seid noch kein Literatursalon-Mitglied? Ihr könnt jederzeit eintreten. Alle Infos dazu findet ihr hier und in unserer Literatursalon-Plauderecke.

* Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.


Die Leserunde endet am 26.03.2018.

Autor: Nickolas Butler
Buch: Die Herzen der Männer

Ashimaus

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Da ich eine überaus emotionale, tief greifende und teils erschütternde Geschichte erwarte, muss ich dieses Buch unbedingt lesen! Eine schlechte Vater/Sohn-Beziehung in Verbindung mit einer wahren Freundschaft sind in Kombination sehr interessante Themen für eine emotionale Geschichte.

MyriamErich

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Freund hatTeil mit bzw ohne Selbstbewusstsein zu kämpfen. Das war schwierig, nicht nur für ihn. ICh würde gern wissen, wirgendwie der Autor in seinem Roman damit umgeht.

Beiträge danach
1,546 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

parden

vor 2 Wochen

6) III. Teil: ab Kapitel 40 - Ende
@aba

Generell finde ich das auch - nicht umsonst hat sie sich ja die ganzen Tage über in ihrer Hütte eingeschlossen. Allerdings wollte sie sich vielleicht doch am Schluss versöhnlich zeigen - immerhin war das vielleicht ihr letzter Abend überhaupt bei den Pfadfindern, und es waren ja viele Männer und Jungen da am Feuer, da würde doch wohl niemand wagen... Aber ja, angenommen hätte ich von dem Mistkerl auch nichts.

aba

vor 2 Wochen

6) III. Teil: ab Kapitel 40 - Ende

parden schreibt:
Generell finde ich das auch - nicht umsonst hat sie sich ja die ganzen Tage über in ihrer Hütte eingeschlossen. Allerdings wollte sie sich vielleicht doch am Schluss versöhnlich zeigen - immerhin war das vielleicht ihr letzter Abend überhaupt bei den Pfadfindern, und es waren ja viele Männer und Jungen da am Feuer, da würde doch wohl niemand wagen... Aber ja, angenommen hätte ich von dem Mistkerl auch nichts.

Ja, natürlich wollte sie versöhnlich wirken.
Und genau das fand ich Blödsinn. Warum will sie überhaupt nett zu diesem A... sein?
Das war nicht lögisch. Fand ich zumindest.

Betsy

vor 2 Wochen

Euer Fazit / Eure Rezension bei LovelyBooks

Hier auch meine Rezi, die mir wirklich nicht leicht gefallen ist, da das Buch mich so zwiespältig zurückgelassen hat, aber durchaus auch viel zu bieten hatte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Nickolas-Butler/Die-Herzen-der-Männer-1531480918-w/rezension/1550884438/1550895654/

Betsy

vor 2 Wochen

6) III. Teil: ab Kapitel 40 - Ende
@parden

Wobei jeder von den Jungen dabei etwas lernt, auch wenn der Autor hier diese Lektionen recht radikal anlegt. Aber stimmt schon, es waren einfach zu viele Dinge die hier mit hineinspielen und am Ende war es definitiv auch mir zuviel an Drama.

parden

vor 1 Woche

Euer Fazit / Eure Rezension bei LovelyBooks

Und nun auch meine Rezension - Letzte? Aber ich habe alles nachgelesen... ;)

Auch mich lässt das Buch eher etwas ratlos zurück. Trotzdem vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Nickolas-Butler/Die-Herzen-der-M%C3%A4nner-1531480918-w/rezension/1551202152/

aba

vor 1 Woche

Euer Fazit / Eure Rezension bei LovelyBooks

parden schreibt:
Und nun auch meine Rezension - Letzte?

Nein, nicht die letzte.

Caro_Lesemaus

vor 7 Tagen

Euer Fazit / Eure Rezension bei LovelyBooks

....vielleicht ist meine die Letzte in dieser Runde. Ich musste das Buch erstmal sacken lassen und dann "kam mir das Leben dazwischen" ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Nickolas-Butler/Die-Herzen-der-M%C3%A4nner-1531480918-w/rezension/1552048364/

Das Nachdenken hat sich aber definitiv gelohnt. Vielen Dank nochmal für die Runde hier!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks