Nicky P. Kiesow

 4.5 Sterne bei 429 Bewertungen
Autorin von Fuchsgeist, Noel & Noelle - Die Geburt und weiteren Büchern.
Nicky P. Kiesow

Lebenslauf von Nicky P. Kiesow

Nicky P. Kiesow (geboren 1988 in Dresden) schreibt und liest bevorzugt im Fantasy-Genre. Die Ideen für ihre Geschichten kommen ihr oft sehr spontan. In den letzten Jahren schrieb sie eher für sich.
Nach Noel & Noelle wollte sie gern eine ganz neue Welt ins Leben rufen. So erschuf sie die Fuchs-Reihe, in der Menschen und Tiergeister aufeinander treffen.  
Mit Rock & Love Me -Blake veröffentlichte sie 2018 ihren ersten Jugend-Roman.
Und mit Dragon Fortune startet sie das erste Mal den Schritt zu einer gemeinsamen Buchserie mit einer Autoren-Kollegin - Taja Anders - , die wiederum gleichzeitig mit Dragon Fortune ihr Debüt feiert.

FB Seite: https://www.facebook.com/nicky.p.kiesow.autorin/                

Neue Bücher

Greatest Darkness: split my soul

 (7)
Neu erschienen am 01.06.2019 als Sonstige Formate bei .

Damian: Rock & Love me

Erscheint am 25.07.2019 als Sonstige Formate bei .

Greatest Darkness: split my soul

Neu erschienen am 01.05.2019 als Taschenbuch bei Independently published.

Alle Bücher von Nicky P. Kiesow

Sortieren:
Buchformat:
Fuchsgeist

Fuchsgeist

 (77)
Erschienen am 15.10.2016
Noel & Noelle - Die Geburt

Noel & Noelle - Die Geburt

 (68)
Erschienen am 01.05.2016
Fuchsfluch

Fuchsfluch

 (36)
Erschienen am 15.11.2016
Herbstprinzessin: Donnergrollen

Herbstprinzessin: Donnergrollen

 (28)
Erschienen am 02.09.2017
Fuchsreihe 1-9: Sammelband (Fuchs-Reihe)

Fuchsreihe 1-9: Sammelband (Fuchs-Reihe)

 (22)
Erschienen am 28.01.2018
Dragon Fortune: Episode 1

Dragon Fortune: Episode 1

 (22)
Erschienen am 02.12.2018
Fuchsseele

Fuchsseele

 (21)
Erschienen am 15.12.2016
Fuchsreihe 1-3 (Fuchs-Reihe)

Fuchsreihe 1-3 (Fuchs-Reihe)

 (18)
Erschienen am 15.12.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nicky P. Kiesow

Neu

Rezension zu "Dragon Fortune: Episode 1" von Nicky P. Kiesow

Aus dem Leben einer Drachin 🐲
Sorriso1966vor 9 Stunden

"Dragon Fortune" lässt sich leicht lesen, die Protagonisten, speziell die Drachin Zyra sind lebendig beschrieben.


Ich hatte keine konkrete Vorstellung von der Geschichte, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte. Aber ich finde großen Gefallen an der Ausdrucksweise und der bildhaften Sprache der Autorinnen.

Der erste Band lässt zwar eine wichtige Frage unbeantwortet, doch der zweite Band ist bereits erhältlich. Es ist also möglich, diesem Rätsel auf den Grund zu gehen.

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Dragon Fortune: Episode 1" von Nicky P. Kiesow

Humorvoller Beginn einer neuen Drachen-Buchreihe
Laura98vor 3 Tagen

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es eigentlich für die Drachen ist, wenn sie die ganze Zeit von nervigen Drachentötern, Prinzen und Familienangehörigen verfolgt werden?

Wunderbar humorvoll interpretieren die Autorinnen den Drachenmythos neu und punkten mit lockerer Sprache und frechen Dialogen. Die Charaktere sind sympathisch, die Geschichte zwar etwas vorhersehbar, aber durch überraschende Wendungen und frische Ideen aufgelockert.

Die Seiten dieser Mini-Buchserie fliegen nur so dahin, sodass es ein Glück ist, dass der zweite Teil schon erschienen ist. Für eine tiefere Charakterentwicklung und einen lebhaften Spannungsverlauf hätten der Serie ein paar Seiten mehr gutgetan, für die Kurzform der Geschichte kann ich jedoch eine Leseempfehlung aussprechen!


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Dragon Fortune: Episode 1" von Nicky P. Kiesow

Absolut gelungener 1. Teil einer neuen Drachenreihe
Bianka_Frivor 4 Tagen

Zum Inhalt verweise ich wieder auf den Klappentext 


Dieses Buch ist der Wahnsinn. Es hat mich vom ersten Moment an gefesselt und ich habe es in eins durchgelesen. Ich bin kaum aus dem Lachen rausgekommen.

Dieses Buch erzählt mal, wie die Drachen das ganze Drama um ihre Person empfinden. So ein Drache hat es wirklich nicht leicht! Menschen riechen widerlich, geschweige denn der Geschmack! Zudem sind sie aufdringlich!
Auch mit der Verwandtschaft von Drachenseite hat man seine liebe Mühe und Not. Ist da doch der überfürsorgliche Vater, der dummerweise Drachenkönig ist und auf die guten alten Traditionen beharrt...die da wären, sie muss einen Prinzen finden...und dann stolpert dieser auch noch in Zyras Leben....unverschämt...

Ich hab wirklich Tränen gelacht! Die Dialoge sind der Brüller schlechthin. Zyra ist so toll dargestellt, man sieht sie richtig vor sich. Auch Domenic ist sehr sympathisch und Zyras Vater ist genial. 
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. 

Diese Geschichte macht richtig Lust auf mehr und ich freue mich sehr auf die Fortsetzungen <3

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Dragon Fortune 1 ist der Auftakt einer charmanten, witzigen Buchserie, dessen Seitenumfang zwischen 100 - 150 Seiten liegt.
Band 2 ist bereits erschienen, Band 3 kommt Ende Juni heraus.

Jeder der möchte, kann sich hier auf eines der 10 Ebooks bewerben.

Einzige Voraussetzungen sind:

- Rezension innerhalb von 4 Wochen - reine Meinungsrezension, ohne große Inhaltsangabe
- Und die Rezension muss auf Amazon und hier erfolgen

Lust? Dann bewirb dich jetzt! :)


Auszug aus der Buchserie:

Auszug 1:
„Wie nennt man dieses Gericht?“, wollte der Prinz wissen.
„Essen.“
‚Das hoffe ich für dich.‘ Dominic konnte sich nicht vorstellen, dass die blubbernde Sumpflandschaft im Kessel tatsächlich genießbar war.
„Hat es denn keinen speziellen Namen?“, forschte er trotzdem weiter, um die Unterhaltung am Laufen zu halten.
Seine Gesprächspartnerin sah ihn allerdings vollkommen verständnislos an. „Warum sollte es einen Namen haben? Soll ich vorher mit ihm plaudern oder was?“

Auszug 2:
Dominic: "...und ich bin sehr gerührt, dass du dich so um mich sorgst, dass du sogar bereit warst, dein Leben ...“
Er kam nicht zur Vollendung des Satzes, denn Zyra explodierte regelrecht: „Glaub ja nicht, dass du mir irgendwas bedeutest! Ich wollte nur nicht deine Gedärme aus dem Burghof kratzen müssen!“
Das war also eine Spur zu viel der Schmeichelei gewesen...


Letzter Beitrag von  Sorriso1966vor 8 Stunden
Zur Buchverlosung
Herzlich willkommen bei der Ebook-Verlosung zu Greatest Darkness - Split my Soul.

Ich verlose 5 Ebook-Rezensionsexemplare und würde mich über eine Rezension zwischen dem 5. - 10. Juni freuen, da das Buch offiziell Anfang Juni erscheint.

Bewerben darf sich jeder, der grundsätzlich Rezensionen auf Amazon und Lovelybooks veröffentlicht. Ein Bücherblog ist keine Pflicht, aber falls du einen hast, kannst du gerne deinen Link mit in die Bewerbung einfügen. Ich schaue mich gerne um :)

Bitte schreibe bei deiner Bewerbung dazu, weshalb du dich bewirbst.
Liest du gerne Liebesromane? Spricht dich der Klappentext oder einfach das Cover an? Oder kennst du bereits Bücher aus meiner Feder?

Wichtige Eckdaten: Das Taschenbuch hat 420 Buchseiten und erscheint offiziell am 1. Juni. Bitte lies dir vor deiner Bewerbung noch den hier unten stehenden Text durch:

Klappentext:
Lass dich in die erste düstere Liebesgeschichte von Nicky P. Kiesow entführen! - ca. 420 Buchseiten!

Emilia flieht aus ihrer Heimat, um in New York neu anzufangen. Doch kaum kommt sie an, offenbart ihr ihr neuer Chef, dass sie gleich wieder die Koffer packen kann. Ziemlich verzweifelt, weil sie dringend das Geld braucht, um ihr Studium und ihre Wohnung zu finanzieren, trifft sie glücklicherweise auf Luke, der ihr aushelfen kann, denn sein Bruder, braucht dringend eine Assistentin, um seinem ganzen Chaos Herr zu werden. Was er jedoch nicht erwähnt: Beide wohnen im selben Haus und Lukes Vorschlag ist nicht ganz uneigennützig ...

Dieser Roman enthält explizite Liebesszenen und wird aus einer Sicht erzählt.

Triggerwarnung:

Der Prolog des Buches kann bei Personen mit posttraumatischer Belastungsstörung zu einer Verschlechterung des Zustandes führen, da er psychische Misshandlungen sowie sexuellen Missbrauch enthält. Ein Überspringen des Prologs ist deshalb möglich.

Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Nicky P. Kiesow wurde am 06. Mai 1988 in Dresden (Deutschland) geboren.

Nicky P. Kiesow im Netz:

Community-Statistik

in 272 Bibliotheken

auf 67 Wunschlisten

von 21 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks