Neuer Beitrag

dia78

vor 5 Monaten

(2)

Dieser Sammelband der Fuchsreihe 1-3 von Nicky P. Kiesow enthält die ersten drei Bände "Fuchsgeist, Fuchsfluch und Fuchsseele" und ist 2016 erschienen.

Maykayla und Sisandra sind Zwillingsschwestern und werden beide von Fuchsgeistern erwählt. Während Maykayla "nur" von einem Fuchsgeist beseelt wird, wird Sisandra zu einer Fuchsprinzessin. Daraus ergibt sich auch ein getrennter Lebensweg für die beiden Schwestern. Maykayla muss ihr Dorf wegen der Ausbildung zur Tori verlassen, während Sisandra bei der ortsansässigen Aurora lernen darf. Doch als Maykayla als Leibwächterin ihrer Schwester zurück ins Dorf darf, nimmt deren beider Leben eine Wendung.

Der Autorin gelingt es einen in die Welt der Fuchsgeister hineinzuziehen und mit den Hauptprotagonisten mitzuleben und mitzufiebern. Durch die Sicht von Maykayla aus, ist man in der Geschichte mitten drinnen und man kann sich ab und zu über ihre Gedankenlosigkeit und ihren daraus resultierenden Mut nur wundern.
Maykayla ist auch dank ihres inneren Fuchses Ren eine ganz besondere Person. Sie ist eigenwillig, stur, aber auch selbstbestimmt und selbstbewusst. Durch diese Mischung wird ein sehr interessanter Mensch/Fuchs, den man gerne in der Geschichte begleitet und sich über die Reaktionen und Wortmeldungen der anderen nur so wundert.
Sisandra war mir von Anfang an nicht sehr sympathisch, denn ab dem Zeitpunkt, in der sie der Fuchsgott erwählt hat, bricht sie mit der gesamten Familie und behandelt alle von oben herab. Ein Gespräch mit ihr zu führen ist schwer, denn meist schimpft und meckert nur über ihr Leben.
Es sind noch mehr interessante Charaktere, wie Erebos, Nurr, Dorr und die Aurora enthalten, aber wenn ich diese umreißen möchte, laufe ich Gefahr die Geschichte zu spoilern.
Die Wortwahl und die Sprache sind der Geschichte angemessen und man sieht, dass man für eine spannende Geschichte nicht viele Seiten braucht, wenn man die Worte richtig einsetzt.
Auch die Dialoge machen die Geschichte greifbar und interessant, denn so kann man auch wieder in die Charaktere hineinsehen.

Ich kann diese Reihe nur empfehlen und wenn Sie einmal mit einem anderen Fantasywesen durch die Welt ziehen wollen, dann greifen sie zu diesem Buch, denn ich zog zum ersten Mal mit einem Fuchs durch die Lande. 

Autor: Nicky P. Kiesow
Buch: Fuchsreihe 1-3 (Fuchs-Reihe)
Neuer Beitrag