Nicky P. Satl Emilie: Auf der Suche nach Leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emilie: Auf der Suche nach Leben“ von Nicky P. Satl

Emilie ist verzweifelt. Vor vier Jahren erbt sie nach dem tödlichen Autounfall ihrer Schwester Angie deren 3-jährige Tochter Sophia. Kaum zwei Jahre später erkrankt das Mädchen an Leukämie. Nach erfolgreicher Chemo-Therapie gilt die damals 5-Jährige als geheilt, doch weitere zwei Jahre später kehrt der Krebs erbarmungslos zurück. Die Therapie schlägt nicht mehr an und als letzter Ausweg bleibt nur eine Stammzellenspende. Emilie mobilisiert alles und jeden, doch ihre Bemühungen sind leider erfolglos. Es findet sich kein passender Spender. Sie findet Hinweise auf den leiblichen Vater der Kleinen und begibt sich auf eine aufregende Suche nach Schottland. Findet Emilie Sophias Erzeuger? Wird ein fremder Mann, der nichts von der Existenz seiner Tochter weiß, auch wirklich helfen? … Und dann wäre da auch noch Duncan …

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen